As Far As The Eye Review

Das Karawanen Aufbau Strategie Spiel As Far As The Eye im Gameplay Test

As Far As The Eye Review - Karawanen Aufbau Strategie im Gameplay Test
As Far As The Eye Review – Karawanen Aufbau Strategie im Gameplay Test

As Far As the Eye ist ein Aufbau Strategie Spiel im Rundenmodus, in dem man einen Stamm kleiner niedlicher Zöglinge vor der Flut retten muss. Was erst so niedlich aussieht, entpuppt sich aber als komplexes und gar nicht so leichtes Strategie Spiel mit vielen kleinen Details.

English Version:

Switch Dark / Light Mode:


Dieser Beitrag ist hier als Text, aber auch als PodCast und als YouTube Video verfügbar. So kannst Du Dir aussuchen, wie Du ihn am liebsten genießen magst.

Video:

German Voice-Over, many subtitles

PodCast:

Zap Zockt – Gaming News, Reviews, Tipps
Zap Zockt – News, Reviews und Tipps rund um Games und Gaming, Computerspiele und drumherum Zap ? Ich bin Zap, und Mitte 40. Ich bin Gamer seit ca. 1980, und seitdem spiele ich ununterbrochen. Ich beschäftige mich fast mein ganzes Leben lang mit Computern. Angefangen mit Atari Konsole, C16, C64, Amiga und ersten 286er und 386er PCs, bis hin zu den aktuellsten Maschinen. Konsolen waren aber nie so wirklich meine Sache. Ich habe nicht nur gezockt, sondern auch als Programmierer gearbeitet und eine Ausbildung als System- und Netzwerkadministrator gemacht und einige Jahre in diesem Bereich praktisch gearbeitet. Als Gamer habe Ich in dieser Zeit vermutlich mehr als 1000 Spiele gespielt und mehrere zigtausend Stunden mit Computerspielen, aber auch Brettspielen, Tischrollenspielen, LARP und was es sonst noch alles im Bereich Spiele gibt verbracht. Ich bin also Vollzeit Nerd, Geek und Freak, so wie man sich das vorstellt. Diese Erfahrung versuche ich in meine Tests und Reviews mit einfliessen zu lassen, aber ohne den „früher war alles besser“ Ansatz. Ich bin ein Mensch des Jetzt, Heute ist der beste Tag für mich. Ich jammere nicht über die Vergangenheit und hänge auch selten Träumen nach einer besseren Zukunft nach, sondern ich versuche immer das Beste aus dem Heute zu machen. Neben diesem PodCast betreibe ich auch die Webseite https://zapzockt.de und den YouTube Kanal https://youtube.com/zapzockt
As Far As The Eye Review – Karawanen Aufbau Strategie im Gameplay Test by Zap von ZapZockt.de
In diesem As Far As The Eye Review erzähle ich Dir, wie dieses Indie-Strategie Game gespielt wird und wie viel Spaß das rundenbasierte Nomaden-Siedler-Builder-Spiel machen kann.
Review als Blogpost (DE&EN):
https://zapzockt.de/de/as-far-as-the-eye-review-test/
As Far As The Eye günstiger kaufen bei Gamesplanet:
https://de.gamesplanet.com/game/as-far-as-the-eye-steam-key–4740-1?ref=zapzockt
(Affiliate Link/Werbung)
Für jeden Kauf über diesen Link erhältst Du einen Rabatt und ich bekomme von Gamesplanet eine kleine Provision, so dass Du gleichzeitig auch den Kanal und die Webseite unterstützt, und dabei noch Geld sparst.
Allgemein Spiele günstiger kaufen bei Gamesplanet
► ► https://de.gamesplanet.com/?ref=zapzockt (Affiliate Link/Werbung)
Oder andere Spiele bei Amazon, auch für Konsolen:
https://amzn.to/2Yaigfy (Affiliate Link)
Wie gefallen Dir die knuffeligen Tier-Zöglinge und der ungewöhnliche Karawanen-Aufbau? Schreib mir gern Deine Meinung.
Weitere Videos von mir zu Indie Games findest Du hier:
https://www.youtube.com/watch?v=uqiDphr3mxY&list=PLd3Fdrw1rpm0zEcZweDpTLTpR-7o1n68I
Mehr Game Reviews und Gaming News und auch Guides und Tutorials findest Du auf der Kanal-Hauptseite oder auf https://zapzockt.de
Kapitel
00:00 Einleitung – intro
00:41 Spieltyp
03:46 Gameplay – Charaktere
05:05 Gameplay – Story
05:58 Technik, Grafik, Sound
07:16 Meinung & Fazit
08:08 Wertung
════════════════════════════════
⚠️ Dir gefällt es hier?
✅ Dann gleich Zap zockt abonnieren:
https://goo.gl/iqhLYR
Alle Gaming Reviews Playlist:
https://www.youtube.com/watch?v=pP0fudO8r-8&list=PLd3Fdrw1rpm1_Vmr7GeRuhpbnY121YAsR&index=2
Mehr Playlists kann man auf der Kanal-Hauptseite finden
════════════════════════════════
✅ Du möchtest den Kanal unterstützen?
Wenn Du mich und meine Arbeit unterstützen möchtest, kannst Du einfach auf
✅► ► http://zapzockt.de gehen,
und Deinen nächsten Einkauf über die dortigen Affiliate Links tätigen. Dabei musst Du nicht die Dinge kaufen, die ich dort zeige. Wenn Du auf zB.einen der Links auf meiner HP klickst und direkt danach irgendwas anderes bei Amazon kaufst, unterstützt Du mich und den Kanal damit genauso. Danke im Voraus.

Oder einfach folgenden Link benutzen:

► https://www.amazon.com/shop/zapzockt (Affiliate Link)
════════════════════════════════
✅ Das Game
As Far As The Eye
#AsFarAsTheEye #AFATE #IndieDev #IndieGames
As Far As the Eye ist ein Aufbau Strategie Spiel im Rundenmodus, in dem man einen Stamm kleiner niedlicher Zöglinge vor der Flut retten muss. Was erst so niedlich aussieht, entpuppt sich aber als komplexes und gar nicht so leichtes Strategy Spiel mit vielen kleinen Details.
⚠️⚠️ Disclaimer:
Portions of the materials used are trademarks and/or copyrighted works of Unexpected Studio. All rights reserved by Unexpected Studio. This material is not official and is not endorsed by Unexpected Studio.
════════════════════════════════
Du kannst mich auch bei allerlei Social- und anderen Seiten finden:
💗 Webseite: https://www.zapzockt.de – Mit vielen Hintergrund Infos, News, Reviews, Guides und mehr
💗 Discord Server: https://discord.gg/anPEEEZ
💗 Podcast: https://l3ca5r.podcaster.de/ZapZockt.rss
💗 Steam-Gruppe: https://steamcommunity.com/groups/zapzockt/
💗 Facebook: https://www.facebook.com/zapzockt/
🐦 Twitter: https://twitter.com/ZapZockt/
📷 Instagram: https://www.instagram.com/zapzockt/
💗 Pinterest: https://www.pinterest.de/ZapZockt/
💗 Spreaker: https://www.spreaker.com/user/zapzockt/
💗 https://soundcloud.com/zap-zockt/
💗 YT: https://youtube.com/zapzockt/
════════════════════════════════

As Far As The Eye Review – Einleitung – Intro

Moin Moin, hier ist der Zap. In diesem As Far as the Eye Review stelle ich Dir dieses rundenbasierte Indie Strategie Spiel vor. Ich zeige Dir, wie es sich spielt, wie umfangreich es ist, ob es mir gefallen hat und am Ende gibt es auch eine Wertung. Aber vor allem möchte ich Dir alle Infos geben, damit Du selbst für Dich entscheiden kannst, ob das Spiel Dir Spaß machen würde.

Das Spiel wird vom kleinen Indie Entwickler Unexpected Studio aus Frankreich gebaut, das vorher bereits die Spiele dWarf und looK INside herausgebracht hat. Ich habe einen kostenlosen Test-Key bekommen, meinen Dank dafür. Dies wird aber keinen Einfluss auf meine Wertung haben, da ich alle Spiele immer mit dem Gedanken im Hinterkopf teste, wie würde ich mich fühlen, wenn ich den vollen Preis bezahlt hätte.

As far as the Eye – Spieltyp

As Far As The Eye Review
Spieltyp
As Far As The Eye Review
Spieltyp

Das Spiel ist ein Single Player Strategie Spiel, in dem man mit einem kleinen Nomaden-Stamm versucht eine sichere Stelle zu erreichen, bevor die Flut kommt. Dazu müssen meistens mehrere Reise-Etappen mit der Karawane absolviert werden.

Für die Etappen braucht der Stamm immer eine vorgegebene Menge Waren und um diese zu bekommen, muss vor jedem Teil der Reise ein Lager auf einer Hex-Feld Karte aufgebaut werden. Ausgehend von diesem Lager muss man die erforderlichen Materialien sammeln, dabei auch die Stamm-Mitglieder ausbilden, am Leben halten und vielleicht auch ein paar Geheimnisse erkunden.

As far as the Eye, oder A FATE wie die Entwickler es abkürzen, bietet eine fünfteilige Tutorial-Kampagne. Danach gibt es einen umfangreichen Sandbox-Modus mit Zufalls-generierten Karten, die wir aber nach unseren Wünschen erstellen lassen können. Hier werden zahlreiche Regler und Schalter geboten, sowie auch ein Seed-Nummern-System, mit dem man gute Welten mit Freunden teilen kann.

Die Entwickler nennen ihr Spiel City-Builder, aber das trifft es meiner Meinung nach nicht so ganz. Denn hier werden immer nur kleine Lager aus drei bis vielleicht mal 8 Gebäuden aufgebaut, ehe der Stamm vor der Flut fliehen muss und weiterzieht. Es ist absolut Aufbau-Strategie und der strategische Anspruch ist auch gar nicht mal so niedrig, aber unter einem City-Builder stelle ich mir doch irgendwie etwas größere und dauerhaftere Strukturen vor als nur wenige Zelte für ein paar Tage.

Aber kommen wir zum eigentlichen Gameplay. Unser Stamm reist mit einer Art Mammut-Karawane durch die Landschaft, die auf der Karte als mehrere Orte dargestellt wird, die mit Linien verbunden sind. Jede dieser Linien ist eine Reise und jede Reise hat bestimmte Anforderungen. Wir können auch oft zwischen unterschiedlichen Reiserouten wählen und so aussuchen, welche Anforderungen wir erfüllen müssen.

Unser Stamm besteht aus zwei, drei oder noch mehr sogenannten Zöglingen. Sie bewegen sich im Runden-Modus oder bauen Ressourcen wie Holz, Kürbisse, Steine, Erz, Wolle und weitere ab. Die Rohstoffe versiegen relativ schnell, manchmal sind sie durch magische Schreine vor dem Abbau geschützt und für viele Ressourcen brauchen wir erst ein Spezialisten-Zelt.

Gebäude können in der normalen Variante gebaut werden, die nach dem Aufbruch des Stamms zurückgelassen wird oder in einer Mobilen Variante, die wir bei der Abreise auf unser Mammut laden können. Vorausgesetzt, wir haben genug Platz. Je nach Variante kosten die Gebäude auch unterschiedliche Mengen Material.

Während einer Rast gibt es teilweise geheimnisvolle Ruinen und Schreine zu erkunden, die Vor- und Nachteile bringen können. Teilweise brauchen wir einen Druiden, der magische Schutzzauber neutralisiert, damit bestimmte Ressourcen abgebaut werden können. Und hin und wieder treffen wir auf andere Karawanen, mit denen wir Handel treiben können. Manchmal haben sie auch zusätzliche Zöglinge, die unseren Stamm erweitern.

Wenn wir die Anforderungen an die nächste Reise-Etappe zusammen haben, können wir jederzeit losreisen. Eventuell lohnt es sich manchmal auch noch etwas zu bleiben und Vorräte anzulegen. So könnte die nächste Rast vielleicht etwas einfacher werden. Aber dabei muss man ständig die kommende Flut im Auge behalten, die am unteren Bildschirm-Rand angezeigt wird.

Gameplay Charaktere

As Far As The Eye Test 
Charaktere - Zöglinge
As Far As The Eye Test
Charaktere – Zöglinge

Unsere Zöglinge bekommen für jede Abbau-Aktion, Ruinen-Untersuchung und Verarbeitung Erfahrung in einem der insgesamt 7 Start-Berufe und 13 Spezialisten-Ausbildungen. Hierdurch bekommen Sie in einem Skillbaum passive Eigenschaften freigeschaltet, später bekommen Sie aber so auch höherwertige Rezepte oder Fähigkeiten.

Prinzipiell kann jeder Zögling in jedem Startberuf arbeiten. Aber natürlich ist es oft ratsam, Zöglinge gezielt zu spezialisieren, damit sie in die höheren Level ihrer Zunft aufsteigen und dadurch effektiver arbeiten.

Denn im Skillbaum verstecken sich so manche Möglichkeiten, mehr Material herzustellen, schneller zu arbeiten, aber auch vielleicht schneller in einem bestimmten Beruf aufzusteigen. Und bei den Spezialisierungen werden wir dann auch immer wieder vor die Wahl zwischen zwei Fähigkeiten gestellt.

Dieser Leveln- und Ausbilden-Teil des Spiels ist weitaus komplexer, als es zuerst den Anschein hat. Und hier ist ein großer Teil der Langzeit-Strategie und irgendwie auch des Spielspaßes enthalten.

Denn bei längeren Reisen mit zahlreichen Etappen, wirken sich unsere Ausbildungs-Entscheidungen sehr stark aus. Und wie gut wir es gerade am Anfang hinbekommen die einzelnen Zöglinge nicht wahllos einzusetzen, sondern möglichst auf ein bis zwei Berufe zu spezialisieren, kann im späteren Verlauf der Reise über unser Überleben entscheiden.

Gameplay Welt & Story

As Far As The Eye Gameplay 
Welt und Geschichte
As Far As The Eye Gameplay
Welt und Geschichte

Die Welt der Zöglinge wird von einer Flut heimgesucht vor der sie ständig fliehen. Die schwebenden Kerlchen und Mädels sehen zu Beginn ein wenig wie Bärchen aus, werden aber im Laufe der Zeit durch ihre Berufe auch im Aussehen verändert.

So bekommt der Küchenmeister eine Schweinenase, während der Bäcker sich mehr in eine Hasenform verwandelt. Der Druide bekommt das Geweih eines Hirschs während der Architekt zu einem Vogel wird. So hat jeder Beruf seine eigene Tierform und mit der Zeit lernt man, als Spieler auch die Berufe an den Tierarten zu erkennen.

Daneben lehrt uns das Spiel noch, dass wir mit unserer Umwelt im Gleichgewicht leben sollen. Es können Plagen über unser Volk hereinbrechen, die unsere Zöglinge krank machen oder bestimmte Ressourcen vernichten. Und wenn wir viel mehr Ressourcen abbauen, als wirklich benötigt werden, kann dies dazu führen, dass das Land sich gegen uns wendet und die Chance für Plagen steigt.

Technik, Grafik, Sound

As Far As The Eye Review
Technik, Grafik, Sound, Engine, GFX, SFX
As Far As The Eye Review
Technik, Grafik, Sound, Engine, GFX, SFX

As far as the Eye wurde mit der Unity Engine gebaut, so gibt es eine stabile Grundlage. Abstürze sind mir in der Testzeit gar nicht passiert und nach einigen Patches rund um den Releasetag läuft das Spiel nun insgesamt sehr rund.

Die 3D-Grafik ist frei dreh- und zoombar. Bei den Texturen und Animationen wird jetzt kein Wunderwerk geboten, aber alles ist gut erkennbar und gerade die Zöglinge sehen auch recht niedlich aus. Alles bewegt sich ein wenig, Schmetterlinge fliegen umher und von den Bäumen fällt hin und wieder auch mal ein Blatt. Da merkt man schon, dass die Entwickler mit viel Liebe zum Detail bei der Arbeit waren.

Die Vertonung ist okay, nichts überraschend tolles, aber man hat auch nicht das Gefühl, dass etwas fehlen würde. Sprachausgabe bietet AFATE nicht, aber das kann man bei einem kleinen Indie-Titel wohl auch nicht unbedingt erwarten. Die Musik ist passend zum Spiel immer sehr entspannt und gemütlich gehalten, das passt sehr gut, finde ich.

Die Bildschirm-Texte sind in acht Sprachen verfügbar und zumindest die deutschen und englischen Übersetzungen sind akkurat. Hier gibt es nichts zu meckern, da wurde gute Arbeit abgeliefert. Außerdem möchte ich als besonders positiv erwähnen, dass das Spiel über sehr umfangreiche Options-Menüs verfügt, mit denen man Grafik, Sound, Bedienung und Spielablauf an die eigenen Wünsche anpassen kann.

As Far As The Eye Gameplay Screenshots

As Far As The Eye – Meinung & Fazit

As Far As The Eye Review
Meinung und Fazit
As Far As The Eye Review
Meinung und Fazit

As far as the Eye ist ein sehr besonderes Spiel. Es bietet Spielmechaniken aus dem Aufbau-Genre, verbindet diese aber mit sehr vielen eigenen Ideen. Das optische Design, die kleinen Geschichten, der gesamte Ablauf des Spiels bieten eine große Menge an Kreativität, und das macht das Spiel zu einem einzigartigen Erlebnis.

Mit dem Berufe-System, den ewig knappen Ressourcen und einem Straf-System für Raubbau an der Natur ist die Strategie in diesem Spiel wirklich anspruchsvoll und fordernd. Und das ohne dass es dabei den Spieler mit allzu gemeinen Zufalls-Ereignissen versucht aus der Bahn zu werfen.

Technisch funktioniert AFATE gut, der Umfang der Kampagne ist etwas knapp, hier hätte ich mir mehr gewünscht. Aber der sehr gut gemachte Sandbox-Modus sorgt für einen sehr hohen Wiederspielwert. Und vielleicht liefern die Entwickler ja auch etwas mehr Kampagne nach, da hab ich durchaus Hoffnungen.

As Far As The Eye Test – Wertung

As Far As The Eye Test 
Wertung
As Far As The Eye Test
Wertung

As far as the Eye kostet jetzt zum Release knapp 21 Euro. Dies ist für einen Indie-Titel nicht das aller günstigste Angebot. Bis zum 17. September gibt es aber einen 10 % Rabatt bei Steam, GOG und bei Epicgames. Bei meiner Partnerseite Gamesplanet, ist der Rabatt mit 15 % sogar noch etwas höher, einen Link dazu gibt es unten.

AFATE bietet nur eine kleine Kampagne, aber umfangreichen Sandbox Siedel-Spaß. Es hat knuffelige Charaktere, eine Menge eigene Ideen und bietet mit knappen Ressourcen und einem umfangreichen Berufe-System eine Menge strategische Tiefe.

Als Basiswertung möchte ich hier 85 % vergeben. Für die sehr knappe Kampagne möchte ich hier aber 5 % wieder abziehen. Ich wünschte mir, dass die Entwickler hier noch etwas nachlegen würden, dann könnten sie diese Prozente wieder zurückerobern. Aber bis dahin vergebe ich eine Endwertung von 80 % für dieses innovative Nomaden-Aufbau-Spiel.

As Far As The Eye

Zap von ZapZockt.de

As Far As The Eye Review - Karawanen Aufbau Strategie im GameAs Far As The Eye Review - Karawanen Aufbau Strategie im Gameplay Testplay Test_q
Das Karawanen Aufbau Strategie Spiel As Far As The Eye im Gameplay Test
As Far As the Eye ist ein Aufbau Strategie Spiel im Rundenmodus, in dem man einen Stamm kleiner niedlicher Zöglinge vor der Flut retten muss. Was erst so niedlich aussieht, entpuppt sich aber als komplexes und gar nicht so leichtes Strategy Spiel mit vielen kleinen Details.
Strategie
Einzigartig
Grafik
Sound
Umfang
Preis-Leistung

Wertung

As far as the Eye kostet jetzt zum Release knapp 21 Euro. Dies ist für einen Indie-Titel nicht das aller günstigste Angebot. Bis zum 17. September gibt es aber einen 10 % Rabatt bei Steam, GOG und bei Epicgames. Bei meiner Partnerseite Gamesplanet, ist der Rabatt mit 15 % sogar noch etwas höher, einen Link dazu gibt es unten.
AFATE bietet nur eine kleine Kampagne, aber umfangreichen Sandbox Siedel-Spaß. Es hat knuffelige Charaktere, eine Menge eigene Ideen und bietet mit knappen Ressourcen und einem umfangreichen Berufe-System eine Menge strategische Tiefe.
Als Basiswertung möchte ich hier 85 % vergeben. Für die sehr knappe Kampagne möchte ich hier aber 5 % wieder abziehen. Ich wünschte mir, dass die Entwickler hier noch etwas nachlegen würden, dann könnten sie diese Prozente wieder zurückerobern. Aber bis dahin vergebe ich eine Endwertung von 80 % für dieses innovative Nomaden-Aufbau-Spiel.

4

Outro

Wie gefallen Dir die knuffeligen Tier-Zöglinge und der ungewöhnliche Karawanen-Aufbau? Schreib mir gern Deine Meinung.

Mehr Gaming News und Game Reviews findest Du auf dem YouTube Kanal oder auf https://zapzockt.de – Wenn Du mir ein Abo oder einen Daumen da lässt, würde ich mich unheimlich freuen. Ansonsten wünsche Ich Dir einen tollen Tag, lass es Dir gut gehen, ciao ciao, Dein Zap

As Far As The Eye günstiger bei Gamesplanet kaufen (Affiliate Link / Werbung)

As Far As The Eye bei Epic Games (Affiliate Link / Werbung)

As Far As The Eye Dev Homepage

Dev Twitter

Game Facebook

As Far As The Eye Steampage


As Far As the Eye bei GOG

Sehr viele detaillierte Spiele News und Informationen rund um Games und Gaming findest Du immer hier bei ZapZockt.de – Als Steam-User kannst Du auch dem ZapZockt Steam Kurator Eintrag folgen, um direkt auf der Plattform immer über meine Reviews informiert zu werden.

Es gibt auch viele Game-Reviews, die Dich interessieren könnten, und wenn Du nichts verpassen möchtest, abonniere den Newsletter. Als Google News Leser kannst Du auch direkt dort, immer die neusten Artikel lesen.

Shopping – Tipp:

Werbung / Affiliate Link
Spiele kann man oft günstiger kaufen. Legal, zuverlässig und sicher geht das bei meiner Partnerseite Gamesplanet. Dieses Spiel, alle DLCs, viele weitere Taktik, Strategie und andere Titel gibt es dort im Angebot und fast immer sehr viel billiger als bei Steam, Uplay, Epic oder anderen Shops.

Für jeden Kauf über diesen Link erhalte ich eine kleine Provision. So bekommst Du Spiele günstiger und unterstützt gleichzeitig meine Arbeit, mein Dank im Voraus dafür.

Social Media:


Zap

Dirk "Zap" von ZapZockt.de, 40+ Gamer, zockt seit 1980 vor allem Strategie Titel, MMOs und Rollenspiele. Schreibt Game Reviews, Gaming News und auch mal über Technik, Hardware und YouTube. Mehr Infos findest Du unter Mehr über Zap lesen ◄----------► Dirk "Zap" from ZapZockt.de, 40+ gamer, has been gaming since 1980, mainly strategy titles, MMOs and RPGs. Writes game reviews, gaming news and also sometimes about technology, hardware and YouTube. Click here, if you want to read more about Zap.

Das könnte dich auch interessieren …

scroll to top - nach oben