Imperiums Greek Wars – Civ-style Rundenstrategie in Griechenland

Mit Imperiums Greek Wars erscheint ein starkes Runden-Strategie Spiel bei Steam, das uns das alte Griechenland und seine Konflikte nacherleben lässt.

Imperiums Greek Wars Review - Test
4X Rundenstrategie in der Antike
Imperiums Greek Wars Review – Test
4X Rundenstrategie in der Antike

Imperiums Greek Wars ist gerade frisch auf Steam erschienen und möchte uns gern ins alte Griechenland entführen. Imperiums Greek Wars ist ein 4X Rundenstrategie Spiel im antiken Griechenland. In diesem Review zeige ich Dir PC Gameplay und alle Informationen zum Spiel. Ein historisches turn-based Strategie Spiel von Kube Games im Test, ähnlich wie Imperator Rome, frisch erschienen bei Steam.

English Version:

Dieser Beitrag ist hier als Text, aber auch als PodCast und als YouTube Video verfügbar. So kannst Du Dir aussuchen, wie Du ihn am liebsten genießen magst.

Video:

PodCast:

Zap Zockt – Gaming News, Reviews, Tipps
Zap Zockt – News, Reviews und Tipps rund um Games und Gaming, Computerspiele und drumherum Zap ? Ich bin Zap, und Mitte 40. Ich bin Gamer seit ca. 1980, und seitdem spiele ich ununterbrochen. Ich beschäftige mich fast mein ganzes Leben lang mit Computern. Angefangen mit Atari Konsole, C16, C64, Amiga und ersten 286er und 386er PCs, bis hin zu den aktuellsten Maschinen. Konsolen waren aber nie so wirklich meine Sache. Ich habe nicht nur gezockt, sondern auch als Programmierer gearbeitet und eine Ausbildung als System- und Netzwerkadministrator gemacht und einige Jahre in diesem Bereich praktisch gearbeitet. Als Gamer habe Ich in dieser Zeit vermutlich mehr als 1000 Spiele gespielt und mehrere zigtausend Stunden mit Computerspielen, aber auch Brettspielen, Tischrollenspielen, LARP und was es sonst noch alles im Bereich Spiele gibt verbracht. Ich bin also Vollzeit Nerd, Geek und Freak, so wie man sich das vorstellt. Diese Erfahrung versuche ich in meine Tests und Reviews mit einfliessen zu lassen, aber ohne den „früher war alles besser“ Ansatz. Ich bin ein Mensch des Jetzt, Heute ist der beste Tag für mich. Ich jammere nicht über die Vergangenheit und hänge auch selten Träumen nach einer besseren Zukunft nach, sondern ich versuche immer das Beste aus dem Heute zu machen. Neben diesem PodCast betreibe ich auch die Webseite https://zapzockt.de und den YouTube Kanal https://youtube.com/zapzockt
Imperiums Greek Wars Review – Test – 4X Rundenstrategie in der Antike by zapzockt.de
Imperiums Greek Wars ist ein 4X Rundenstrategie Spiel im antiken Griechenland. In diesem Imperiums Greek Wars Review zeige ich Dir PC Gameplay und alle Infos zum Spiel. Ein historisches turn-based Strategie Spiel von Kube Games im Test, ähnlich wie Imperator Rome, frisch erschienen bei Steam.
Review als Blogpost (DE&EN):
https://zapzockt.de/de/imperiums-greek-wars-review-test/
(Werbung / Affiliate Link)
Imperiums Greek Wars günstiger kaufen bei Gamesplanet
► ► https://de.gamesplanet.com/game/imperiums-greek-wars-steam-key–4391-1?ref=zapzockt
Für jeden Kauf über diesen Link erhältst Du einen Rabatt und ich bekomme von Gamesplanet eine kleine Provision, so dass Du gleichzeitig auch den Kanal und die Webseite unterstützt, und dabei noch Geld sparst.
Oder andere Spiele bei Amazon, auch für Konsolen:
https://amzn.to/2Yaigfy
War “This is Sparta” auch Dein Schlachtruf, und möchtest Du den Krieg um die Peloponnes sofort nachspielen, oder sind Rundenstrategie und Aufbauspiele wo man stundenlang auf eine Karte schaut nicht actionreich genug für Dich? Schreib mir gerne Deine Meinung, lass uns drüber diskutieren.

Weitere Videos von mir zu Strategie Spielen findest Du hier: https://www.youtube.com/playlist?list=PLd3Fdrw1rpm2mlQpZarrX7Q_adqBJkvJ8
Mehr Game Reviews und Gaming News und auch Guides und Tutorials findest Du auf der Kanal-Hauptseite oder auf https://zapzockt.de

════════════════════════════════
⚠️ Dir gefällt es hier?
✅ Dann gleich Zap zockt abonnieren:
https://goo.gl/iqhLYR

Alle Gaming Reviews Playlist:
https://www.youtube.com/watch?v=pP0fudO8r-8&list=PLd3Fdrw1rpm1_Vmr7GeRuhpbnY121YAsR&index=2

Mehr Playlists kann man auf der Kanal-Hauptseite finden
════════════════════════════════
✅ Du möchtest den Kanal unterstützen?
Wenn Du mich und meine Arbeit unterstützen möchtest, kannst Du einfach auf
✅► ► http://zapzockt.de
gehen, und Deinen nächsten Einkauf über die dortigen Affiliate Links tätigen. Dabei musst Du nicht die Dinge kaufen, die ich dort zeige. Wenn Du auf zB.einen der Links auf meiner HP klickst und direkt danach irgendwas anderes bei Amazon kaufst, unterstützt Du mich und den Kanal damit genauso.

Danke im Voraus.

⏬ Affiliate Link zu Amazon ⏬

Falls Du einfach nur so mal bei Amazon einkaufen willst, kannst Du das vielleicht über meinen Affiliate Link tun. Die Sachen, die Du dann kaufst, kosten Dich genau das Gleiche wie ohne den Link, aber ich bekomme einen kleinen Teil als Provision ab und kann dann damit zB meine Ausrüstung aufbessern und noch bessere Videos produzieren. Einfach folgenden Link benutzen:
► https://www.amazon.com/shop/zapzockt (Affiliate Link)
Natürlich kann man über diesen Link auch alles andere bei Amazon kaufen, nicht nur Spiele. Vielen Dank, wenn Du diesen Link zum Einkaufen benutzen magst, und doppelt Danke, falls Du diesen Link einfach als Amazon-Favorit benutzen magst.

════════════════════════════════
✅ Das Game
Imperiums: Greek Wars
#ImperiumsGreekWars
In Imperiums Greek Wars dreht sich alles um die Geschichte des antiken Griechenlands. Die beiden Kampagnen, die derzeit in Imperiums Greek Wars enthalten sind, starten circa 355 vor Christus und verfolgen die Geschehnisse von bekannten Provinzen wie Athen, Sparta, Peloponnes, Mazedonien, aber auch vielen kleineren und unbekannteren Regionen und Volksgruppen. Die Zeiten waren rau und kriegerisch, und zwischen Handel und Diplomatie waren alle Führer der damaligen Reiche darauf aus, das Beste für sich und ihr Land zu erreichen, und das oft auch skrupellos und aggressiv.
⚠️⚠️Disclaimer:
Portions of the materials used are trademarks and/or copyrighted works of Kube Games. All rights reserved by Kube Games. This material is not official and is not endorsed by Kube Games.
════════════════════════════════
⚠️ über Zap und den Kanal:
Zap zockt… News, Reviews, Guides, Tutorials und manchmal Lets Plays – Gute Recherche und Analyse, ruhige Sprechweise mit Sinn und Verstand. Alles ohne “omg” und “Alter” Seuche.
════════════════════════════════
Falls ihr mögt, könnt ihr mich auch bei allerlei Social- und anderen Seiten finden:
💗 Webseite: https://www.zapzockt.de Mit vielen Hintergrund Infos und News, Reviews, Guides und mehr
💗 Discord Server: https://discord.gg/anPEEEZ
💗 Podcast: https://l3ca5r.podcaster.de/ZapZockt.rss
💗 Steam-Gruppe: https://steamcommunity.com/groups/zapzockt/
💗 Facebook: https://www.facebook.com/zapzockt/
🐦 Twitter: https://twitter.com/ZapZockt/
📷 Instagram: https://www.instagram.com/zapzockt/
💗 Pinterest: https://www.pinterest.de/ZapZockt/
💗 Spreaker: https://www.spreaker.com/user/zapzockt/
💗 https://soundcloud.com/zap-zockt/
💗 YT: https://youtube.com/zapzockt/
════════════════════════════════

Imperiums Greek Wars Review – Einleitung – Intro

Moin moin, hier ist der Zap. In diesem Beitrag erfährst Du alles über das neue 4X Rundenstrategie und Aufbauspiel Imperiums Greek Wars. Es ist gerade frisch bei Steam erschienen und möchte uns ins antike Griechenland entführen. Ich zeige Dir in diesem Review, wie sich das Spiel spielt, was drin ist und am Ende gibt es eine Wertung von mir. Aber vor allem möchte ich Dir mit diesem Test alle Infos geben, die Dir helfen für Dich selbst zu entscheiden, ob es Dir Spaß machen könnte oder nicht.

Imperium Greek Wars wird vom Indie Entwickler Kube Games aus der Tschechischen Republik entwickelt und im Eigenvertrieb gepublished. Es ist frisch auf Steam erschienen und kostet derzeit 29,99 € oder $27. Ich habe ein kostenloses Testmuster vom Entwickler bekommen, teste aber alle Spiele immer mit dem Gedanken im Hinterkopf, wie würde ich mich fühlen, wenn ich den vollen Preis bezahlt hätte.

Imperiums Greek Wars – Spieltyp

Imperiums Greek Wars Review - Spieltyp
Imperiums Greek Wars Review – Spieltyp

In diesem Spiel dreht sich alles um die Geschichte des antiken Griechenlands. Die beiden Kampagnen, die derzeit in Imperiums Greek Wars enthalten sind, starten circa 355 vor Christus und verfolgen die Geschehnisse von bekannten Provinzen wie Athen, Sparta, Peloponnes, Mazedonien, aber auch vielen kleineren und unbekannteren Regionen und Volksgruppen. Die Zeiten waren rau und kriegerisch, und zwischen Handel und Diplomatie waren alle Führer der damaligen Reiche darauf aus, das Beste für sich und ihr Land zu erreichen, und das oft auch skrupellos und aggressiv.

Wir sind Heerführer, Schatzmeister, strategischer Planer, Diplomat und vieles mehr in einer Person. Imperiums ist sehr komplex und das Spiel findet in den zahlreichen Menüs und Untermenüs statt. Im Grunde ähnelt der Spielablauf ungefähr dem sehr bekannten Civilization VI oder den Vorgängern. Es ist ein sogenanntes 4X Strategy Spiel, falls Dir der Begriff nichts sagen sollte, erklär ich das gern. Die vier Xe stehen für eXplore, eXpand, eXploit, eXterminate, was auf Deutsch so viel wie Erkunden, Ausbreiten, Ausnutzen und Vernichten bedeutet.

So bauen wir Städte, Siedler und Kampfeinheiten, errichten Tempel und Straßen, erkunden die Umgebung und sind dabei ständig von gegnerischen Einheiten und Staaten umgeben. Anders als in Civilization startet man hier nicht in einer fast leeren Welt, sondern alles Territorium, das man neu besiedeln will, muss man zuvor einem anderen Volk entreißen. Da aber zehn oder mehr andere Staaten auf der Karte aktiv sind, können wir nicht mit allen gleichzeitig Krieg führen, und so brauchen wir die umfangreichen Diplomatie-Funktionen und den Handel, um bestehen zu können.

Singleplayer, Multiplayer und Maps

Imperiums Greek Wars Test - Singleplayer, Multiplayer & Maps
Imperiums Greek Wars Test – Singleplayer, Multiplayer & Maps

Alles findet in Runden statt, für jede Aktion kann man sich also reichlich Bedenkzeit lassen. Diese Zeit ist auch gerade zu Beginn oft erforderlich, da man sehr viel lesen muss, um alles zu verstehen.

Es gibt zwei umfangreiche Kampagnen für Solo-Spieler und dazu kommt ein umfangreich einstellbarer Zufalls-Karten Generator für mehr oder weniger endlose Wieder-Spielbarkeit. Dieser Generator hat einen wirklich sehr vorbildlichen Umfang an Einstellmöglichkeiten für Kartengröße, Beschaffenheit der Landschaft, Anzahl der Gegner und deren Schwierigkeitsgrad, für Zeitalter, Rundendauer, Siegbedingungen und vieles mehr.

Imperiums Greek Wars verfügt auch über einen Multiplayer Modus, so dass man das Spiel nicht immer allein spielen muss. Hier ist als besonderes Merkmal zu erwähnen und zu loben, dass das Spiel auch einen sogenannten Hot-Seat Modus unterstützt, man also mit mehreren Spielern vorm gleichen PC spielen kann. Obendrein wird auch das neue Remote-Play-Together Feature von Steam unterstützt. Hiermit hat man die Möglichkeit mit Steamfreunden gemeinsam zu spielen, und jeder kann mitspielen, auch wenn die andere Person das Spiel gar nicht selbst besitzt. Hier muss man also für eine Partie am Abend den Freund nur überzeugen, dass er mitspielen möchte, nicht auch gleichzeitig noch davon, dass er sich für diesen Abend sofort das ganze Spiel kaufen muss.

Dann verfügt das Spiel auch noch über einen Karten-Editor, mit dem man sich eigene Karten und Szenarios zusammen bauen kann. Hierfür wird auch Steam-Workshop Unterstützung angeboten, so dass in absehbarer Zeit vermutlich der Umfang des Spiels auch noch durch Spieler-gemachte Karten und Szenarios stark erweitert werden könnte. Oft bekommen solche Spiele dann nach einiger Zeit vielfältige Mods und bekommen so eine sehr viel längere Lebenserwartung.

Imperiums Greek Wars Gameplay – Simulation und Strategie

Imperiums Greek Wars Review
Simulation und Strategie
Imperiums Greek Wars Review
Simulation und Strategie

Grundlage für unsere Wirtschaft sind sechs Waren oder Rohstoffe, die wir in der Umgebung anbauen oder abbauen können. Dies geht von Nahrung und Kohle über Steine, Eisen und Holz bis hin zu Gold. Außerdem erzeugen unsere Städte weitere wichtige Ressourcen, wie Wissen, Einfluss, Sklaven, und Bürger und dazu kommt dann noch die Zufriedenheit unseres Volkes. So müssen wir Felder anlegen und Minen bauen, diese mit Straßen verbinden und unsere Städte ausbauen, spezialisieren und neue gründen.

Damit wir nicht dauernd unsere Nachbarn durch unsere Anwesenheit provozieren und diese uns eventuell irgendwann gemeinsam angreifen, sollten wir auch ausgiebig die Diplomatie nutzen. Hier bietet Greek Wars sehr umfangreiche Möglichkeiten, die weit über das hinaus gehen, was man üblicherweise in diesen Menüs angeboten bekommt. Neben Handelsabkommen und Friedensverträgen gibt es auch komplexere Vertragsmöglichkeiten, wie gemeinsame Angriffe auf feindliche Staaten, wo vorher vertraglich festgelegt wird, welches Land welche Städte angreift.

Damit sich unser Volk weiter entwickelt und wir einen Vorteil den Barbaren hinter dem nächsten Hügel gegenüber bekommen, bietet Greek Wars einen komplexen Forschungsbaum. Insgesamt 61 verschiedene Wissens-Themen, Diplomatie-Fähigkeiten, Stadt-Verbesserungen, Einheiten-Aufwertungen oder komplett neue Einheiten können erforscht werden. Und immer stehen uns verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl, so dass dies auch wirklich eine gewisse strategische Tiefe bietet.

Insgesamt hat Imperiums Greek Wars im Strategie Bereich einen riesigen Umfang an Möglichkeiten. Im Vergleich zu Civilization ist die Stadt-Entwicklung und Aufwertung der Umgebung etwas weniger komplex, dafür sind andere Gebiete wie die Diplomatie teilweise umfangreicher. Auf jeden Fall bewegen sich beide auf einem ähnlichen Niveau.

Gameplay – Historisches

Imperiums Greek Wars - Historisches und Geschichte
Imperiums Greek Wars – Historisches und Geschichte

Ich bin kein Geschichts-Professor und kann daher die Exaktheit der im Spiel vermittelten Daten nicht völlig beurteilen, das möchte ich auch gar nicht versuchen. Als Laie wird man hier aber mit umfangreichen Geschichten und einigen Informationen zur Geschichte der Völker versorgt. Für mich hat dies einige interessante Lese-Stunden gebracht. Ich habe einen Teil meiner Geschichtskenntnisse rund um das alte Griechenland auffrischen und auch einige neue Dinge lernen können.

Wenn man einfach nur Strategie Spiele mag, ist die Exaktheit der Geschichte vermutlich kein entscheidendes Merkmal. Und für echte Fans von Geschichte, bietet das Spiel aber vermutlich trotzdem genug vom geliebten Thema, dass man selbst mit eventuellen Abweichungen gerne lebt, weil das Angebot an Spielen in diesem Bereich ja nicht allzu umfangreich ist.

Technik, Grafik, Sound

Imperiums Greek Wars Review
Technik, Grafik, Sound, Musik, Übersetzung
Imperiums Greek Wars Review
Technik, Grafik, Sound, Musik, Übersetzung

Das Spiel läuft bei mir stabil und Absturz-frei. Grafisch wird hier kein überragendes Bild geliefert, alles wirkt etwas altbacken und schlicht. Aber das hat durchaus auch seinen eigenen Charme. Technisch hat das Spiel umfangreiche Einstellmöglichkeiten um es an verschieden starke Rechner anpassen zu können. Aber es wird natürlich niemals ein Grafikfeuerwerk entzünden, auch wenn man es noch so hochdreht. Aber ich denke, das braucht es in diesem Genre auch gar nicht, im Gegenteil, Spiele die da zu viele Effekte bieten, lenken oft nur von der eigentlichen Flachheit bei Taktik und Strategie ab.

Die Vertonung ist auf gutem, oberen Mittelmaß. Die Samples bei Kämpfen oder bei Bewegungen der Einheiten sind klar und gut zuzuordnen. Und besonders gefallen hat mir die Musik, hier gibt es wirklich eine große Anzahl an Titeln und auch die Option direkt im Spiel die Lieder weiterzuschalten oder auch zurück habe ich noch nicht oft sehen dürfen.

Sprachausgabe gibt es nur in der Cutscene des Vorspanns und dort ist sie in Englisch und angenehm zu hören. Die umfangreichen Bildschirmtexte dagegen sind in Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Tschechisch und Russisch übersetzt und zumindest die Deutsche Variante war fast fehlerfrei, sehr gut zu verstehen und gut übersetzt.

Meinung und Fazit

Imperiums Greek Wars
Meinung und Fazit
Imperiums Greek Wars
Meinung und Fazit

Insgesamt hinterlässt Imperiums Greek Wars einen guten Eindruck bei mir. Es bietet keine Action, keine Grafikpracht oder Film-mäßige Inszenierung. Aber wer so etwas erwartet, der hat sich, glaub ich, sowieso im Genre verlaufen. Es ist sehr umfangreich, sowohl was die Funktionen als auch die vielen Knöpfe und Untermenüs angeht. Es bietet aber eine gut gemachte Tutorial Kampagne, die auch Anfängern mit diesem Genre einen halbwegs leichten Einstieg bietet. Und jeder der Civilization oder eines der vielen 4X Spiele von Paradox kennt und mag, wird sich hier recht schnell zu Hause fühlen.

Dies ist falsch im Video: Man sollte erwähnen, dass die Entwickler hinter diesem Spiel zuvor für Paradox an Imperator: Rome gearbeitet haben und sich nun mit einem ähnlichen aber doch nicht gleichen geschichtlichen Hintergrund sozusagen selbständig gemacht haben. Da ich Imperator: Rome aber nicht kenne, kann ich hier keine Vergleiche ziehen. Es sieht auf Screenshots teilweise recht ähnlich aus. Wie stark diese Ähnlichkeit aber ist und ob sich Greek Wars für Besitzer von Imperator Rome lohnt, vermag ich nicht zu beurteilen.

Es sollte erwähnt werden, dass die Entwickler hinter diesem Spiel bereits an Aggressor: Ancient Rome für Slitherine Software gearbeitet haben und sich nun mit einem ähnlichen, aber nicht identischen historischen Hintergrund selbständig gemacht haben. Aber da ich Aggressor: Ancient Rome nicht kenne, kann ich hier keine direkten Vergleiche anstellen. Auf Screenshots sieht es teilweise recht ähnlich aus. Aber wie stark diese Ähnlichkeit ist und ob sich Greek Wars für Besitzer von Aggressor: Ancient Rome lohnen wird, kann ich nicht beurteilen. Es ist auch recht ähnlich wie einige Paradox-Titel, wie zum Beispiel Imperator: Rom.

Allerdings kostet der Titel von Paradox fast das Doppelte der hier verlangten 29,90 €/$ und mit Editor und Steamworkshop Anbindungen kann man zumindest ein wenig Erweiterung durch zukünftigen User-Content erwarten. Bei Paradox Spielen bin ich persönlich immer etwas überfordert mit den Unmengen an DLCs und Zusatz-Content. Überfordert nicht nur dabei den Überblick zu behalten, sondern oft auch finanziell. Denn manche Titel dort bekommen leicht mal 15-20 DLCs und wenn man alle zusammen haben möchte, kostet das schnell einige Hundert.

Durch den gut gemachten Zufalls-Szenario-Generator, Map-Editor, der Steam-Workshop Einbindung und mit dem Multiplayer, egal ob Online, per Hot-Seat oder mit der besonders fairen Remote-Play-Together Funktion ist für lange Zeit und immer wieder Spielzeit mit diesem Titel möglich. Hier schöpft Kube eigentlich alles aus, um dem Käufer ihres Spiels viele verschiedene Möglichkeiten für Langzeitmotivation zu bieten.

Imperiums Greek Wars – Screenshots

Wertung

Mit Imperiums Greek Wars gelingt Kube Games ein guter Einstieg in die Selbstständigkeit. Für unter dreißig Euro bekommt man hier ein umfangreiches und komplexes Strategie Spiel mit interessantem historischem Hintergrund. Für Kenner des 4X Strategie Genres ist das Spiel auf jeden Fall einen Blick wert. Und auch für Einsteiger kann Greek Wars gefallen, da es mit dem gut gemachten Tutorial alle interessierten Spieler abholt. Allerdings bietet Imperiums Greek Wars jetzt auch keine innovativen neuen Ideen oder herausragende Features, die es von der Konkurrenz abheben.

Dafür möchte ich eine 75 % Grundwertung vergeben. Für eine bessere Wertung hätte das Spiel mehr eigene Ideen bieten müssen. Da das Spiel solide funktioniert, gut übersetzt ist und auch sonst bei mir keine Macken aufwies, gibt es hier auch keinerlei Abzüge von mir. Für das besonders liebevoll gemachte Tutorial und die faire Nutzung des Steam Features Remote-Play-Together möchte ich sogar wegen Einsteigerfreundlichkeit einen 3 % Bonus vergeben. So kommt am Ende eine respektable 78 % Wertung für Imperiums Greek Wars heraus.

Imperiums Greek Wars Review
 Wertung mit Zahlen
Imperiums Greek Wars Review
Wertung mit Zahlen

Gut gemacht, Kube Games, gerne mehr davon.

Imperiums Greek Wars

Zap von ZapZockt.de

Imperiums Greek Wars Review - Test - 4X Rundenstrategie in der Antike - 4X Turnbased Strategy in ancient Greece
Mit Imperiums Greek Wars erscheint ein starkes Runden-Strategie Spiel bei Steam, das uns das alte Griechenland und seine Konflikte nacherleben lässt.
Imperiums Greek Wars ist gerade frisch auf Steam erschienen und möchte uns gern ins alte Griechenland entführen. Imperiums Greek Wars ist ein 4X Rundenstrategie Spiel im antiken Griechenland. In diesem Review zeige ich Dir PC Gameplay und alle Informationen zum Spiel. Ein historisches turn-based Strategie Spiel von Kube Games im Test, ähnlich wie Imperator Rome, frisch erschienen bei Steam.
Strategie
Grafik
Umfang
Historie
Sound und Musik
Preis – Leistung

Wertung

Mit Imperiums Greek Wars gelingt Kube Games ein guter Einstieg in die Selbstständigkeit. Für unter dreißig Euro bekommt man hier ein umfangreiches und komplexes Strategie Spiel mit interessantem historischem Hintergrund. Für Kenner des 4X Strategie Genres ist das Spiel auf jeden Fall einen Blick wert. Und auch für Einsteiger kann Greek Wars gefallen, da es mit dem gut gemachten Tutorial alle interessierten Spieler abholt. Allerdings bietet Imperiums Greek Wars jetzt auch keine innovativen neuen Ideen oder herausragende Features, die es von der Konkurrenz abheben.

Dafür möchte ich eine 75 % Grundwertung vergeben. Für eine bessere Wertung hätte das Spiel mehr eigene Ideen bieten müssen. Da das Spiel solide funktioniert, gut übersetzt ist und auch sonst bei mir keine Macken aufwies, gibt es hier auch keinerlei Abzüge von mir. Für das besonders liebevoll gemachte Tutorial und die faire Nutzung des Steam Features Remote-Play-Together möchte ich sogar wegen Einsteigerfreundlichkeit einen 3 % Bonus vergeben. So kommt am Ende eine respektable 78 % Wertung für Imperiums Greek Wars heraus.

3.9

Outro

War “This is Sparta” auch Dein Schlachtruf, und möchtest Du den Krieg um die Peloponnes sofort nachspielen, oder sind Rundenstrategie und Aufbauspiele wo man stundenlang auf eine Karte schaut nicht actionreich genug für Dich? Schreib mir gerne Deine Meinung, lass uns drüber diskutieren.

Mehr Game Reviews und Gaming News und auch Guides und Tutorials findest Du auf dem YouTube Kanal oder auf https://zapzockt.de – Dann wünsche ich Dir einen tollen Tag, lass es Dir gut gehen, ciao ciao, Dein Zap

Imperiums Greek Wars günstiger kaufen bei Gamesplanet

(Werbung / Affiliate Link)
Für jeden Kauf über diesen Link erhältst Du einen Rabatt und ich bekomme von Gamesplanet eine kleine Provision, so dass Du gleichzeitig auch den Kanal und die Webseite unterstützt, und dabei noch Geld sparst.

Imperiums Greek Wars Steam Page

Imperiums Greek Wars Website

Sehr viele detaillierte Spiele News und Informationen rund um Games und Gaming findest Du immer hier bei ZapZockt.de – Als Steam-User kannst Du auch dem ZapZockt Steam Kurator Eintrag folgen, um direkt auf der Plattform immer über meine Reviews informiert zu werden.

Es gibt auch viele Game-Reviews, die Dich interessieren könnten, und wenn Du nichts verpassen möchtest, abonniere den Newsletter. Als Google News Leser kannst Du auch direkt dort, immer die neusten Artikel lesen.

Shopping – Tipp:

Werbung / Affiliate Link
Spiele kann man oft günstiger kaufen. Legal, zuverlässig und sicher geht das bei meiner Partnerseite Gamesplanet. Dieses Spiel, alle DLCs, viele weitere Taktik, Strategie und andere Titel gibt es dort im Angebot und fast immer sehr viel billiger als bei Steam, Uplay, Epic oder anderen Shops.

Für jeden Kauf über diesen Link erhalte ich eine kleine Provision. So bekommst Du Spiele günstiger und unterstützt gleichzeitig meine Arbeit, mein Dank im Voraus dafür.

Social Media:


Zap

Dirk "Zap" von ZapZockt.de, 40+ Gamer, zockt seit 1980 vor allem Strategie Titel, MMOs und Rollenspiele. Schreibt Game Reviews, Gaming News und auch mal über Technik, Hardware und YouTube. Mehr Infos findest Du unter Mehr über Zap lesen ◄----------► Dirk "Zap" from ZapZockt.de, 40+ gamer, has been gaming since 1980, mainly strategy titles, MMOs and RPGs. Writes game reviews, gaming news and also sometimes about technology, hardware and YouTube. Click here, if you want to read more about Zap.

Das könnte dich auch interessieren …

scroll to top - nach oben