Endzone A World Apart (p)Review

Endzone A World Apart - Fallout meets Banished - Endzeit Aufbau Strategie (German, many subtitles) 03 Build Up Strategy - Aufbau Strategie PowerPlant 02
Endzone A World Apart- PowerPlant

Banished trifft Fallout in der Endzone

Endzone A World apart wird derzeit im deutschen Wiesbaden von Gently Mad entwickelt. Hierbei handelt es sich um ein Aufbau Strategie Spiel oder einen sogenannten City-Builder, wobei dieses Genre hier mit einer Prise Survival vermischt wird.

English Version:

Dieser Beitrag ist hier als Text, aber auch als PodCast und als YouTube Video verfügbar. So kannst Du Dir aussuchen, wie Du ihn am liebsten genießen magst.

Video:

PodCast:

Vorgeschichte

In der Zukunft des Jahres 2171 ist die Menschheit fast ausgelöscht und die Erde ein verstrahlter, dreckiger Müllhaufen. 150 Jahre vorher, im Jahr 2021 haben Terroristen weltweit einige Atomkraftwerke gesprengt. Und so kam es, dass im darauffolgenden Chaos die Menschheit fast komplett ausstarb. Es haben nur Wenige in Bunkern überlebt und ein paar wagen nun einen ersten Blick aus der Bunkertür.

Diese Siedler versuchen an der Oberfläche wieder Fuß zu fassen und arbeiten daran, sich einen kleinen Fleck Boden zurückzuerobern. Doch Strahlungsregen, Dürreperioden und Sandstürme machen ihnen das Überleben sehr schwer und Nahrung, schützende Kleidung und vernünftige Werkzeuge sind absoluter Mangel. Das ist die Welt von Endzone – A World Apart.

Endzone A World Apart - Fallout meets Banished - Endzeit Aufbau Strategie (German, many subtitles) 01 Background - Hintergrund
Endzone A World Apart – Fallout meets Banished – Hintergrund

Spielhintergrund

Moin moin, herzlich willkommen zum Closed Beta Preview von Endzone – A World Apart. Einem neuen Aufbau-Strategie-Spiel von Gently Mad und Assemble Entertainment, dass in diesem Frühjahr noch in den Early Access gehen wird und sich derzeit noch in einem Closed Beta-Test befindet.

Ich wurde freundlicherweise dazu eingeladen und darf Dir nun erste Einblicke in dieses neue Spiel geben. Dies wird kein vollständiges Review, dafür ist das Spiel noch nicht fertig genug. Aber ich hoffe, ich kann Dir die wichtigsten Eckpunkte des Spiels zeigen, damit Du beim Early Access Release für Dich entscheiden kannst, ob das Spiel etwas für Dich sein könnte oder nicht.

Man kann das Spiel bereits über die Webseite des Publishers vorbestellen, Vorbesteller erhalten dann auch einen Beta-Zugang zu der hier gezeigt Version. Den Link dazu gibt es unten. Schau aber vielleicht erstmal den ganzen Artikel oder das Video an, ob Dir das Spiel überhaupt zusagt, und ob die jetzige Fassung auch schon das richtig für Dich ist.

Alles, was ich in diesem Artikel vom Spiel zeige oder dazu sage, bezieht sich auf eine frühe Beta-Version, die bisher nicht mal im Early Access ist. Viele Spielfunktionen sind noch nicht fertig, das Balancing nicht abgeschlossen und die Entwickler haben dann noch einige weitere Features auf ihrer Liste, die im Laufe der nächsten Monate noch dazu kommen sollen.

Endzone – A World apart – Screenshots Ingame (1/2)

Klicke oder Tippe auf eines der Bilder für eine größere Ansicht.
In der vergrößerten Ansicht kannst Du links und rechts am Rand umblättern

Endzone A World Apart – Spieltyp

Endzone A World Apart - Fallout meets Banished - Endzeit Aufbau Strategie (German, many subtitles) 02 Game type - Spieltyp
Endzone A World Apart – Spieltyp

Endzone A World Apart ist ein Survival Aufbau-Strategie-Spiel. Dies bedeutet wir beginnen mit einer kleinen Startgruppe von Siedlern, die sehr wenig Vorräte in ihrem kleinen Schrottbus gelagert haben, nachdem sie erst vor kurzem aus ihrem Atombunker geklettert sind.

Gerade sind also alle noch weitestgehend gesund und unverstrahlt aus dem Bunker gekrabbelt. Aber wir müssen dringend für Nahrung, Kleidung, Unterkunft sorgen und für viele weitere Bedürfnisse eine Lösung finden.

Endzone ist ein sehr komplexes Spiel. Falls Du Banished kennst, wirst Du hier viele Parallelen entdecken können. Bei genauerem Hinsehen wird ganz klar, dass Banished hier das große Vorbild war und viele Mechaniken aus diesem Spiel hier ebenfalls genutzt werden. Das Spiel ist jetzt keine reine Kopie mit anderem Setting, ganz bestimmt nicht. Es hat auch viele eigene Ideen und andere Ansätze in zahlreichen Punkten.

Endzone bietet mehr als 30 Gebäude und 21 verschiedene Berufe zur Zeit. Und neben reinem Ressourcen-Management hat jeder Bürger auch noch einiges an Bedürfnissen, die erfüllt werden möchten. Ansonsten kommt er schlecht drauf, oder wird krank, verhungert, verdurstet, stirbt durch Strahlung oder wer weiß, was ihm sonst noch alles Negatives passieren kann.

Lese – Empfehlungen:

Sehr viele detailierte Spiele News und Informationen rund um Games und Gaming findest Du immer hier bei ZapZockt.de

Es gibt auch viele Game Reviews, die dich interessieren könnten, und wenn Du nichts verpassen möchtest, abonniere den Newsletter. Als Google News Leser kannst Du auch direkt dort, immer die neusten Artikel lesen.

Shopping – Tipp:

Werbung / Affiliate Link
Spiele kann man oft günstiger kaufen. Legal, zuverlässig und sicher geht das bei meiner Partnerseite Gamesplanet. Endzone ist erst zum Release Date erhältlich, wird dann aber auch bei Gamesplanet verfügbar sein. Aber auch viele weitere Taktik und Strategie Titel gibt es dort im Angebot und fast immer sehr viel billiger als bei Steam, Uplay, Epic oder anderen Shops.

Steam Keys günstig kaufen - Buy steam keys cheap - Game keys Spiele Keys
Spiele günstig kaufen

Für jeden Kauf über diesen Link erhalte ich eine kleine Provision. So bekommst Du Spiele günstiger und unterstützt gleichzeitig meine Arbeit, mein Dank im Voraus dafür.

Endzone – Aufbaustrategie

Endzone A World Apart - Fallout meets Banished - Endzeit Aufbau Strategie (German, many subtitles) 03 Build Up Strategy - Aufbau Strategie
Endzone – Aufbau Strategie

Wir beginnen eine Siedlung mit den einfachen Dingen. Wir brauchen zuerst ganz dringend Essen und Wasser. Hier sollten wir möglichst in der Nähe eines Sees starten, damit wir Wasser schöpfen können und Fische zum Angeln bekommen. Es gibt natürlich auch weitere Lösungen für diese Probleme, wie Brunnen und Wasserfänger fürs Wasser oder Beeren-Sammler, Felder und Plantagen fürs Essen. Aber gerade zu Beginn ist ein See eine wahre Quelle des Lebens.

Wenn wir unsere Anfangsressourcen in die Gebäude für die Grundversorgung unserer Siedler gesteckt haben, brauchen wir auch schnell neues Baumaterial. Also sollten wir Gebäude für einen Holzfäller und einen Schrottsammler errichten, die uns mit den wichtigen Grundressourcen Holz und Schrott versorgen. Daraus kann man dann schonmal die ersten Wohnhäuser bauen. Und sollte bei all der Arbeit wirklich jemand nichts zu tun haben, kann er anfangen Steinwege zu legen oder verstrahltes Erdreich umzugraben, damit die Leute, die dort arbeiten, etwas weniger davon beeinträchtigt werden.

Später können wir unseren Schrott auch noch zerlegen in zahlreiche weitere Materialien, wie Stoff, Elektronik, Metall und Plastik. Und daraus können wir dann Werkzeuge, Schutzkleidung gegen die Strahlung und zahlreiche komplexere Gebäude bauen. Und bei all dem müssen wir nicht nur die Leute, die Gebäude und die Ressourcen in Einklang bringen, sondern vor allem auch auf Laufwege und Timings achten. Denn wenn die Sachen zu weit auseinander liegen, oder wir die richtigen Dinge zur falschen Zeit bauen, kann dies leicht das empfindliche Kartenhaus zum Einsturz bringen und die Siedlung zum Untergang führen.

Endzone spart nicht mit komplexen Mechaniken. Dies ist aber Fluch und Segen zugleich. Denn das Balancing all dieser komplexen Mechaniken, die teilweise tief ineinander verzahnt sind, ist in der bisherigen Beta noch sehr im Rohzustand, aber dazu später mehr.

Ressourcen-System und -Management

Endzone A World Apart - Fallout meets Banished - Endzeit Aufbau Strategie (German, many subtitles) 04 Resource Management - Ressourcen
Endzone – Ressourcen

Essen und Wasser sind ständig knapp, Holz und Schrott müssen gesammelt werden und aus diesen Dingen lassen sich viele verschiedene andere Materialien herstellen. Insgesamt bietet das Grundinterface bereits eine Übersicht über 12 verschiedene Ressourcen, die wir jonglieren müssen.

Aber im Endeffekt sind es noch weitaus mehr, denn Nahrung zum Beispiel gibt es in vielen Varianten, wie Fisch, Fleisch, Beeren, Wurzeln. Es gibt 7 Sorten Gemüsefelder sowie Hanf als Vergnügungs-Ressource und über Plantagen nochmal 7 Fruchtsorten. Kleidung gibt es in 3 Qualitätsstufen, Werkzeuge in zwei verschiedenen Ausführungen, Wasser kann in verschiedenen Graden verstrahlt sein und vermutlich hab ich jetzt noch einiges nicht aufgezählt.

Es genügt nicht, diese Waren zu besitzen, sie werden in Lagerhäusern, Märkten oder den herstellenden Betrieben direkt an einen Ort gebunden. Dadurch reicht es nicht, viel Wasser zu haben, wenn der durstige Holzfäller gerade ganz am anderen Ende der Siedlung ist. Falls der Weg zum nächsten Wasservorrat zu weit ist, wird er trotzdem verdursten, obwohl wir eventuell tausende Wassereinheiten eingelagert haben. Er muss halt erst zu einem der entsprechenden Lager laufen, und wenn der Weg dahin zu lang ist, bedeutet das das Ende dieses Holzfäller-Lebens.

So müssen wir nicht nur die Mengen, sondern auch die möglichst gleichmäßige Verfügbarkeit überall in der Siedlung sicherstellen. Letzteres soll über verschiedene Lagerhäuser und Marktplätze gewährleistet werden, aber dies alles in ein ausgewogenes Gleichgewicht zu bringen, ist eine echte Herausforderung.

Kauf Empfehlungen:

Endzone vorbestellen auf der offiziellen Game Website:
https://endzone-game.com/

Endzone günstig kaufen (Ab Early Access Release)
https://de.gamesplanet.com/game/endzone-a-world-apart-steam-key–4322-1?ref=zapzockt
Ad / Affiliate Link
Für jeden Kauf über diesen Link, erhalte ich eine kleine Provision. So sparst Du Geld durch den Rabatt bei Gamesplanet und unterstützt gleichzeitig meine Arbeit.

Bedürfnisse

Endzone A World Apart - Fallout meets Banished - Endzeit Aufbau Strategie (German, many subtitles) 05 Settler Needs - Siedler Bedürfnisse
Endzone A World Apart – Siedler Bedürfnisse

Unsere Siedler haben einen enormen Bedarf an Wasser und Essen. Man könnte denken, das sie heimlich noch etwas an andere Siedlungen exportieren, soviel verbrauchen sie davon. Verhungern und Verdursten sind damit die häufigsten Todesursachen.

Darüber hinaus braucht jeder Siedler ein Werkzeug, damit er effektiv arbeiten kann. Sie arbeiten auch ohne, aber dann geht alles sehr viel langsamer vonstatten. Unsere wuseligen Einwohner brauchen Schutzkleidung, damit sie nicht zu stark verstrahlen, denn dies bedroht nicht nur ihre Gesundheit, sondern kann sie eventuell auch Zeugungsunfähig machen.

Dies würde nicht nur unsere Versorgung mit Nachkommen gefährden, sondern auch die Laune dieses Siedlers stark negativ beeinflussen. Denn abseits von Grundbedürfnissen hat jeder Siedler auch noch 13 verschiedene Bedürfnisse, die er gern erfüllt hätte. Hier beginnt es mit einem Haus, Essen und Wasser. Seine Kinder machen ihn zum Beispiel glücklich oder wenn sein Haus sogar Strom bekommt.

Aber auch der Besuch eines Lagerfeuers oder einer Kneipe steht auf seiner Wunschliste zum Glücklich sein, und Verstrahlungen oder Tote Verwandte die ohne Bestattung auf der Straße liegen, möchte er dagegen weniger in seinem Leben haben.

Endzone Gameplay Screenshots Ingame (2/2)

Klicke oder Tippe auf eines der Bilder für eine größere Ansicht.
In der vergrößerten Ansicht kannst Du links und rechts am Rand umblättern

Survival – Mangelverwaltung und Gefahren

Endzone A World Apart - Fallout meets Banished - Endzeit Aufbau Strategie (German, many subtitles) 06 Shortage and Risks - Mangel und Gefahren
Endzone A World Apart – Fallout meets Banished – Endzeit Aufbau Strategie (German, many subtitles) 06 Shortage and Risks – Mangel und Gefahren

Das Ödland nach der Atomkatastrophe bietet eine sehr raue und gefährliche Lebensgrundlage. Und die nötigen Ressourcen lassen sich dem Land nur schwer entringen. Genügend trinkbares Wasser und halbwegs gesundes Essen für alle Einwohner heranzuschaffen erfordert schon einen großen Teil unserer vorhandenen Arbeitskraft. Erst wenn wir dies sichergestellt haben, können wir anfangen, uns um andere Dinge zu kümmern.

Das Spiel ist in Jahreszeiten unterteilt. Dabei sind alle zwar gleich warm, es gibt zumindest bisher keine Winter. Aber in jeder sogenannten Saison regnet es mal mehr und mal weniger, und manchmal kommt auch eine Dürre übers Land. Dabei trocknen dann die Seen aus, alle Felder und Beerenbüsche sterben ab. Und dann sollten wir lieber einen größeren Vorrat an Wasser und Essen angelegt haben, sonst stirbt unsere Siedlung schneller als wir das Wort Verdurstet buchstabieren können.

Auch Sandstürme und Krankheiten machen unseren Siedlern das Leben und das Überleben schwer. Je nach Regen und Lage ist auch jedes Stückchen Erde mehr oder weniger verstrahlt. Und von allem ist eigentlich fast nie genug vorhanden. Diese Mangelsituationen zu verwalten und mit ihnen klar zu kommen, macht einen Großteil der Herausforderung des Spiels aus.

Und wenn Nahrung und Wasser geregelt sind, kommen die vielen anderen Bedürfnisse und Probleme. Irgendwie hat unsere Siedlung immer von irgend etwas zu wenig, meistens eher von mehreren Dingen gleichzeitig. Und da müssen wir dauernd abwägen, worauf wir unsere Arbeiter konzentrieren, dauernd die Verteilung der Arbeitskräfte ausbalancieren und eventuell neue Gebäude bauen.

Gleichzeitig müssen wir aber auch aufpassen, dass wir keine Bevölkerungsexplosion bekommen. Denn wenn wir unseren Endzeit-Siedlern ein Haus geben und ihre Bedürfnisse alle erstmal grundlegend gesättigt sind, fangen sie schnell an sich zu vermehren. Und da müssen wir ebenfalls aufpassen, dass wir nicht zu schnell wachsen. Denn dann kann das schwierige Gleichgewicht unserer Siedlung leicht umkippen.

Endzone – Zustand des Spiels

Endzone A World Apart - Fallout meets Banished - Endzeit Aufbau Strategie (German, many subtitles) 07 State of the Game - Zustand des Spiels
Endzone A World Apart – Zustand des Spiels

Rein technisch läuft das Spiel bereits sehr gut. Es stürzt nicht ab, und es ruckelt auch nicht auf meinem mehrere Jahre alten Mittelklasse System. Es gibt so gut wie keine flackernden Texturen. Platzhalter, die oft in Betas oder Early Access Spielen vorkommen, findet man hier auch fast gar nicht. In dieser Beziehung ist das Spiel also eigentlich schon fast fertig.

Die Vertonung ist ordentlich, die Grafik ist nicht herausragend, aber für ein Aufbau-Strategie-Spiel irgendwo zwischen ausreichend und gut. Das Endzeit Feeling ist schön umgesetzt, wenn man an die Landschaft heranzoomt, findet man viele kleine Details in den umliegenden Ruinen, die auf vorherige Siedlungen hindeuten. Und das ist doppelt schön, weil wir diese Ruinen dann auch plündern und zu Ressourcen für unsere Siedlung verarbeiten können.

Die große Baustelle, die dieses Spiel derzeit noch hat, ist das Balancing. Und dadurch, dass das Spiel extrem komplex ist, ist hier wohl auch noch eine Menge zu tun. Das wissen die Entwickler aber auch, und genau darum gibt es diese Stufenweise Veröffentlichung. Endzone kommt erst als Closed Beta, geht dann in den Early Access und später, wenn in einigen Monaten hoffentlich alles fertig gebastelt und zu einem guten und runden Spielerlebnis geworden ist, wird es in die Release Endzone weiter gehen.

Das Spiel hat bisher keine Kampagne, keine Szenarios oder irgend etwas in der Richtung. Es gibt einen Zufallskarten-Generator und damit kann man sich verschiedenste Start-Voraussetzungen schaffen. Mit einigen Schiebereglern kann man sich das Leben etwas leichter oder schwerer machen, oder sagen wir eher in der momentanen Version zwischen sehr schwer und fast unschaffbar einstellen.

Meinung und Fazit

Endzone A World Apart - Fallout meets Banished - Endzeit Aufbau Strategie (German, many subtitles) 08 Opinion and Conclusion - Meinung und Fazit
Endzone A World Apart Test – Meinung und Fazit

Das Spielprinzip gefällt mir sehr gut und das Fallout-artige Setting spricht mich auch sehr stark an. Ich mochte das Vorbild Banished unheimlich gern. Und sein komplexer Mischmasch aus Aufbau Strategie und Ausbalancieren eines komplexen Wirtschaftssystems hat mich immer wieder gereizt, nochmal eine Runde anzufangen.

Genauso geht es mir momentan auch in Endzone. Es macht Spaß in der feindlichen Umgebung eine Siedlung aufzubauen, und durch genaues Austüfteln der vielen Möglichkeiten, einen Weg zu finden, nicht auszusterben. Denn das ist die große Bedrohung und Herausforderung. Wir haben anfangs nur wenige Siedler und diese leben nicht unendlich. Also brauchen sie einen Platz, um sich zu vermehren und für Nachwuchs zu sorgen, damit es weitere Generationen von Ödland-Siedlern geben kann.

Endzone erzählt dabei keinerlei Geschichte bisher, man startet seine Siedlung und dann ist alles purer Überlebenskampf. Und dieser Kampf ist wirklich hart. Denn das Balancing in der jetzigen Closed Beta-Version ist noch fern von fertig und da gerät schnell mal alles durcheinander, wenn man nicht aufpasst.

Oder eigentlich ist das falsch ausgedrückt. Momentan ist es eher so, dass man versucht so lange wie möglich alles in Waage zu halten, bevor alles außer Kontrolle gerät und zusammenbricht. In meinen bisherigen 5 Siedlungen ist es immer irgendwann zu einem Punkte gekommen, wo selbst die vorher völlig stabilen Siedlungen plötzlich kippten und alles binnen einer Saison zusammenbrach und dann sehr schnell alle ausstarben.

Damit ist Endzone mit dem derzeitigen Spielzustand noch eine absolute Herausforderung. Es fühlt sich in etwa an, als wollte man einen Stuhl verkehrt herum auf der Nase balancieren, und auf der Ecke des einen Stuhlbeins noch ein Messer senkrecht aufstellen und auf der Spitze des Messers eine volle Kaffeetasse, und dann damit durch die Stadt laufen. Es ist dabei nicht die Frage, ob man den Kaffee verschütten wird, sondern nur wann.

Aber ich bin sehr zuversichtlich, dass dies noch besser wird. Die Entwickler gehen nicht ohne Grund diesen komplexen Weg mit Beta und Early Access. Die Absicht hinter dieser Vorbesteller-Beta ist, dass Spiel mit engagierten Spielern jetzt so fertig wie nur irgendwie möglich zu bekommen, bis zum Start des Early Access. Sodass dann die haarigsten Probleme schon gelöst sein dürften, wenn die breitere Spielermasse nochmals ihre Meinung dazu abgeben kann. Ich drücke den sehr engagierten Teams von Gently Mad und Assemble Entertainment auf jeden Fall die Daumen und werde die Entwicklung weiter verfolgen.

Auf deine Meinung zu diesem Spiel in den Kommentaren freu ich mich schon. Dann ist der Sturm auf Daumen und Abo-Button freigegeben. Mehr Gaming News, Reviews und allerlei drumherum gibt es auf meiner Webseite ZapZockt.de . Dann wünsch ich dir noch einen tollen Tag, lass es Dir gut gehen, ciao ciao, Dein Zap.

Endzone vorbestellen auf der offiziellen Game Website:
https://endzone-game.com/

Endzone günstig kaufen (Ab Early Access Release)
https://de.gamesplanet.com/game/endzone-a-world-apart-steam-key–4322-1?ref=zapzockt
Ad / Affiliate Link
Für jeden Kauf über diesen Link, erhalte ich eine kleine Provision. So sparst Du Geld durch den Rabatt bei Gamesplanet und unterstützt gleichzeitig meine Arbeit.

Game Steam Page:
https://store.steampowered.com/app/933820/Endzone__A_World_Apart

Publisher Twitter:
https://twitter.com/assembleteam

Dev Facebook:
https://www.facebook.com/gentlymadstudios/

Publisher Facebook:
https://www.facebook.com/AssembleTeam/

Lese – Empfehlungen:

Sehr viele detailierte Spiele News und Informationen rund um Games und Gaming findest Du immer hier bei ZapZockt.de

Es gibt auch viele Game Reviews, die dich interessieren könnten, und wenn Du nichts verpassen möchtest, abonniere den Newsletter. Als Google News Leser kannst Du auch direkt dort, immer die neusten Artikel lesen.

Shopping – Tipp:

Werbung / Affiliate Link
Spiele kann man oft günstiger kaufen. Legal, zuverlässig und sicher geht das bei meiner Partnerseite Gamesplanet. Endzone ist erst zum Release Date erhältlich, wird dann aber auch bei Gamesplanet verfügbar sein. Aber auch alle Vorgänger, DLCs und viele weitere Taktik und Strategie Titel gibt es dort im Angebot und fast immer sehr viel billiger als bei Steam, Uplay, Epic oder anderen Shops.

Steam Keys günstig kaufen - Buy steam keys cheap - Game keys Spiele Keys
Spiele günstig kaufen

Für jeden Kauf über diesen Link erhalte ich eine kleine Provision. So bekommst Du Spiele günstiger und unterstützt gleichzeitig meine Arbeit, mein Dank im Voraus dafür.

Zap

Dirk "Zap" von ZapZockt.de, 40+ Gamer, zockt seit 1980 vor allem Strategie Titel, MMOs und Rollenspiele. Schreibt Game Reviews, Gaming News und auch mal über Technik, Hardware und YouTube. Mehr Infos findest Du unter Mehr über Zap lesen ◄----------► Dirk "Zap" from ZapZockt.de, 40+ gamer, has been gaming since 1980, mainly strategy titles, MMOs and RPGs. Writes game reviews, gaming news and also sometimes about technology, hardware and YouTube. Click here, if you want to read more about Zap.

Das könnte dich auch interessieren …

scroll to top - nach oben