The Tenants Review – Test der spaßigen Vermieter Simulation

The Tenants Test – Knallharte Vermieter, eine Menge Möbel, Ratten und noch viel mehr im neuen Wirtschaftssim Strategiespiel

The Tenants Review Deutsch - Test der spaßigen Vermieter Simulation
The Tenants Review Deutsch – Test der spaßigen Vermieter Simulation

In The Tenants spielen wir einen Innenausstatter, Immobilienmakler & Vermieter, richten wir Wohnungen ein, kümmern wir uns um die Sorgen der Mieter & schmeißen sie knallhart raus, wenn sie nicht genug bezahlen.

In diesem Mix aus Tycoon Game & Die Sims artigen Social Game mit Baumodus & hunderten Möbeln, richten wir Wohnungen ein, kümmern wir uns um die Sorgen der Mieter & schmeißen sie knallhart raus, wenn sie nicht genug bezahlen. Investitionen in neue Häuser und Wohnungen, Kakerlaken, Alkoholiker oder Erdbeben sind nur ein paar Probleme, mit denen wir es zu tun bekommen.

English Version:

Dieser Beitrag ist hier als Text, aber auch als PodCast und als YouTube Video verfügbar. So kannst Du Dir aussuchen, wie Du ihn am liebsten genießen magst.

The Tenants Review Video

German Voice-Over, many subtitles

The Tenants Test als Podcast

Zap Zockt – Gaming News, Reviews, Tipps
Zap Zockt – News, Reviews und Tipps rund um Games und Gaming, Computerspiele und drumherum Zap ? Ich bin Zap, und Mitte 40. Ich bin Gamer seit ca. 1980, und seitdem spiele ich ununterbrochen. Ich beschäftige mich fast mein ganzes Leben lang mit Computern. Angefangen mit Atari Konsole, C16, C64, Amiga und ersten 286er und 386er PCs, bis hin zu den aktuellsten Maschinen. Konsolen waren aber nie so wirklich meine Sache. Ich habe nicht nur gezockt, sondern auch als Programmierer gearbeitet und eine Ausbildung als System- und Netzwerkadministrator gemacht und einige Jahre in diesem Bereich praktisch gearbeitet. Als Gamer habe Ich in dieser Zeit vermutlich mehr als 1000 Spiele gespielt und mehrere zigtausend Stunden mit Computerspielen, aber auch Brettspielen, Tischrollenspielen, LARP und was es sonst noch alles im Bereich Spiele gibt verbracht. Ich bin also Vollzeit Nerd, Geek und Freak, so wie man sich das vorstellt. Diese Erfahrung versuche ich in meine Tests und Reviews mit einfliessen zu lassen, aber ohne den „früher war alles besser“ Ansatz. Ich bin ein Mensch des Jetzt, Heute ist der beste Tag für mich. Ich jammere nicht über die Vergangenheit und hänge auch selten Träumen nach einer besseren Zukunft nach, sondern ich versuche immer das Beste aus dem Heute zu machen. Neben diesem PodCast betreibe ich auch die Webseite https://zapzockt.de und den YouTube Kanal https://youtube.com/zapzockt
The Tenants Review Deutsch – Test der spaßigen Vermieter Simulation by zapzockt.de

Mein The Tenants Review (Gameplay Test Deutsch, many subtitles – PC Early Access 2021, Release Date 2022) – In The Tenants spielen wir einen Innenausstatter, Immobilienmakler & Vermieter, richten wir Wohnungen ein, kümmern wir uns um die Sorgen der Mieter & schmeißen sie knallhart raus, wenn sie nicht genug bezahlen.

The Tenants Review – Test als Blogpost:

https://zapzockt.de/de/the-tenants-game-review-test/

Spiele günstiger kaufen bei Gamesplanet (Steam):

https://de.gamesplanet.com/?ref=zapzockt

(Affiliate Link/Werbung)

Für jeden Kauf über einen dieser Links erhältst Du einen Rabatt und ich bekomme von Gamesplanet eine kleine Provision, so dass Du gleichzeitig auch den Kanal und die Webseite unterstützt, und dabei noch Geld sparst.

Spiele bei Epic Games kaufen:

https://www.epicgames.com/store/de/?epic_affiliate=zapzockt

Oder andere Spiele bei Amazon, auch für Konsolen:

https://amzn.to/2Yaigfy

https://www.amazon.com/shop/zapzockt (vorsortierter Shop mit Soft- und Hardware)

Auf meiner Webseite https://zapzockt.de findest Du auch viele weitere Spiele Reviews, Gaming News und Guides zu komplexeren Spielen, schau doch mal vorbei.

Kapitel:

00:00 Einleitung – Intro

00:47 The Tenants – Spieltyp – Vermieter Simulation

03:23 The Tenants Test – Technik, Grafik, Sound

05:17 Meinung & Fazit

09:24 The Tenants Review – Wertung

Weitere Videos von mir zu Indie Games findest Du hier: https://www.youtube.com/watch?v=uqiDphr3mxY&list=PLd3Fdrw1rpm0zEcZweDpTLTpR-7o1n68I

════════════════════════════════

✅ Das Game

The Tenants

#TheTenants #Strategie #TheTenantsGame

In diesem Mix aus Tycoon Game & Die Sims artigen Social Game mit Baumodus & hunderten Möbeln, richten wir Wohnungen ein, kümmern wir uns um die Sorgen der Mieter & schmeißen sie knallhart raus, wenn sie nicht genug bezahlen. Investitionen in neue Häuser und Wohnungen, Kakerlaken, Alkoholiker oder Erdbeben sind nur ein paar Probleme, mit denen wir es zu tun bekommen.

⚠️⚠️ Disclaimer:

Portions of the materials used are trademarks and/or copyrighted works of Ancient Forge Studio and Frozen District. All rights reserved by Ancient Forge Studio and Frozen District. This material is not official and is not endorsed by Ancient Forge Studio and Frozen District.

The Tenants Review – Einleitung – Intro

Moin Moin, hier ist der Zap. In dieser The Tenants Review bekommst Du einen kleinen Einblick in das neue Wirtschafts-Strategie Indie-Game mit umfangreichem Baumodus und viel Tycoon Gameplay. Ich erzähl Dir wie es sich spielt, was alles drin ist und am Ende gibt es eine Wertung zum The Tenants Test von mir. Aber vor allem möchte Ich Dir alle Infos geben, damit Du für Dich selbst entscheiden kannst, ob das Spiel Dir Spaß machen könnte.

The Tenants wird von Ancient Forge Studio entwickelt und von Frozen District gepublished. Bisher gibt es mit dem Taktik RPG Glorious Companions nur ein weiteres Spiel von diesem Entwickler. Ich habe einen kostenlosen Test-Key erhalten, meinen Dank dafür. Dies sollte aber keinen Einfluss auf meine Bewertung haben, da ich alle Spiele immer mit dem Gedanken im Hinterkopf teste, wie würde ich mich fühlen, wenn ich den vollen Preis bezahlt hätte.

The Tenants Gameplay – Spieltyp

The Tenants Review Deutsch
Spieltyp
The Tenants Review Deutsch
Spieltyp

In The Tenants spielen wir einen Immobilienmakler, Innenarchitekten, Raumausstatter und Vermieter. Zuerst haben wir keine eigenen Wohnungen. Aber mit Hilfe unseres Onkels, der ein geschickter Handwerker ist, erarbeiten wir uns nach und nach das nötige Geld zum Investieren. Dies machen wir, indem wir Jobs von anderen Maklern annehmen, um deren Mietern die Wohnungen neu einzurichten.

Hier gibt es meistens grobe Vorgaben, wie die einzelnen Räume ausgestattet sein sollen. Welche Qualität die Einrichtung ungefähr haben soll wird über ein begrenztes Budget festgelegt. Unser Onkel erledigt die Aufräum- und Handwerker-Arbeiten sowie Reparaturen. Danach kümmern wir uns um das Design und die Ausstattung.

Hier bietet The Tenants einen netten Baumodus, der sehr stark an Die Sims erinnert. Wir können keine ganz eigenen Gebäude bauen, aber zumindest Wände ziehen und abreißen und Türen einbauen. Wir haben dann im Raumausstatter-Modus zahlreiche Tapeten, Fliesen, Fußböden und eine große Anzahl an Möbeln, Lampen, Teppichen und vielen Alltags-Gegenständen zur Verfügung.

So können wir die Wohnungen an die Erfordernisse der Aufträge anpassen und der Editor erlaubt wirklich ganz schicke Zimmer und Häuser einzurichten. Für erfolgreiche Aktionen bekommen wir auch Erfahrungspunkte und steigen in Leveln auf. Wir bekommen für jeden dieser Level neue Möbel, Tapeten, etc. freigeschaltet, so dass unsere Auswahl ständig erweitert wird.

Daneben gibt es auch noch andere Jobs. In manchen müssen wir uns für einige Tage um die Wohnungen von anderen Maklern kümmern. Mieter können allerlei Probleme bekommen, von Kakerlaken oder Ratten Befall, über kaputte Heizungen oder Wasserrohrbrüche bis hin zu defekten Elektro-Geräten oder Rissen in den Wänden durch Erdbeben.

Meistens müssen wir dann unseren Onkel losschicken, um als Kammerjäger die Tiere zu erledigen oder Reparaturen durchzuführen. Bei komplizierteren Fällen schicken wir einen Fachmann. Hier dürfen wir uns nicht zu viel Zeit lassen, denn wenn die Probleme nicht schnell genug gelöst werden, kümmert sich der Mieter selbst um einen Experten und das sorgt für sehr viel höhere Kosten und eine schlechte Bewertung für unser Unternehmen.

Nach und nach verdienen wir uns so etwas Kapital, das wir in eigene Wohnungen und Häuser investieren können. Hierbei können auch Kredite von der Bank helfen, die aber natürlich hohe Zinsen mit sich bringen. So hangeln wir uns langsam nach oben in die höheren Vermieterkreise.

Das Spiel bietet hierbei drei Stadtteile, die wir nacheinander freischalten, aber danach gemeinsam nutzen können. In der momentanen Version ist der dritte Stadtteil aber noch nicht freigegeben. Wir beginnen also in den Slums, steigern uns in die reicheren Vororte und am Ende gibt es auch noch das hochpreisige Stadtzentrum, das bisher gesperrt ist.

The Tenants – Technik, Grafik, Sound, Engine, Voice-Over, Übersetzung

The Tenants Test 
Technik, Grafik, Sound, Engine, Voice-Over, Translation
The Tenants Test
Technik, Grafik, Sound, Engine, Voice-Over, Translation

The Tenants wird mit der Unity Engine gebaut und dadurch ist sowohl Stabilität wie auch Performance kein Problem. Insgesamt ist es mir in weit mehr als 20 Stunden Testzeit nur einmal abgestürzt. Für einen Early Access Titel, der erst vor circa einem Monat gestartet ist, ist dies schon ein guter Anfang.

Es gibt auch eine umfangreiche Roadmap, wo hunderte neue Möbelstücke, neue Quests, neue Events und auch der dritte Stadtteil angekündigt werden. Die Entwicklung soll bis 2022 weiter gehen und das Spiel noch um einige Möglichkeiten erweitert werden. Und in der kurzen Zeit seit Early Access Start hat das Team bereits 5 Updates veröffentlicht.

The Tenants Review
 early access roadmap
The Tenants Review
early access roadmap

Die Grafik ist im Low-Poly Style gehalten, aber durch eine enorme Menge an verschiedenen Modellen ganz bestimmt nicht langweilig. Die verschiedenen Texturen sind ebenfalls nicht in hohen Auflösungen. Aber insgesamt entsteht im Spiel ein eigentlich ganz angenehmes Gesamtwerk daraus. Das Spiel ist optisch kein Kunstwerk, aber die Grafik erfüllt ihren Zweck, ist abwechslungsreich und manchmal, wenn das Licht günstig steht, sogar ein bisschen hübsch.

Die Animationen der Figuren stehen bei dieser Art von Spiel natürlich weit im Vordergrund. Und hier haben die Entwickler eine sehr gute Arbeit abgeliefert. Denn die Mieter unserer Wohnungen und Häuser können enorm viele verschiedene Dinge tun und alles ist ansehnlich animiert. Teilweise musste ich richtig schmunzeln und lächeln, wenn die Bewohner Yoga machen, sich richtig reinhängen, wenn Sie auf ihrem Handy daddeln oder anfangen zu zittern, wenn die Heizung mal wieder kaputtgeht.

Die Vertonung von The Tenants ist praktisch aber nicht umwerfend. Viele Dinge machen passende Geräusche, die Bewohner machen Sims-Artige Töne, an denen man grob ihre Stimmung und Aktionen heraushören kann. Dazu gibt es kurze Musik Tracks, die nicht nerven aber auch nicht begeistern.

Sprachausgabe ist nicht vorhanden, aber es gibt Bildschirmtexte und Item-Beschreibungen in insgesamt 18 verschiedenen Sprachen und zumindest die Englischen und Deutschen Texte sind ganz brauchbar.

The Tenants Gameplay Screenshots Ingame

Für eine größere Ansicht klicke oder tippe in das Bild.
In der vergrößerten Ansicht kann man an den Rändern nach rechts und links blättern

The Tenants Test – Meinung und Fazit

The Tenants Gameplay
 Meinung und Fazit
The Tenants Gameplay
Meinung und Fazit

The Tenants ist in seiner Art schon ziemlich einzigartig. Ich kenne keine Spiele, die einen ähnlichen Mix anbieten, und allein für diese besondere Idee bekommt das Spiel bereits einen Sympathie-Bonus. Es ist grundlegend eine Wirtschaftssimulation, bietet mit dem Baumodus aber auch einige kreative Momente.

Durch die vielen Mieter und deren Eigenarten hat man auch ein klein wenig Social-Simulation dabei. Und durch das ganze Spiel zieht sich dieser Sims-Artige Goldfisch-Glas Effekt, wo man Spaß dabei finden kann, den Leuten in die Wohnung zu schauen und ihren Tagesablauf zu verfolgen.

Der Wirtschaftsteil ist nicht ultra-komplex, aber bietet schon einige Feinheiten, auf die man achten muss. Nebenkosten, Anschaffungskosten, Maklergebühren, eventuelle Kredite und viele weitere Kosten müssen beachtet werden. Und bei den Mietern müssen wir nicht nur die Miete immer wieder neu verhandeln, sondern auch darauf achten, dass wir die Wohnungen mit einer guten Auswahl an Einrichtungs- und Deko-Gegenständen interessant halten.

Der Baumodus ist für ein Game von einem Indie-Team erstaunlich umfangreich. Mit der Zeit schalten wir über ein Level-System eine wirklich große Palette an Möbeln, Gebrauchsgegenständen, Lampen, Tapeten, Fußböden und vielen weiteren Dingen frei. Und wenn wir diese ständig ansteigende Auswahl richtig nutzen, können wir auch unsere Mieteinnahmen immer weiter optimieren.

Daneben wird das reine Vermieter-Leben noch durch Zusatz-Jobs aufgelockert. Hier erledigen wir für andere Makler Arbeiten, wie ihre Mieter für ein paar Tage zu betreuen, für ihre leerstehenden Wohnungen passende neue Mieter zu suchen oder einzelne Räume und ganze Wohnungen als Innenausstatter zu renovieren.

Auch die kleinen und größeren Katastrophen, von Internet-Upgrade Wünschen und Kakerlaken Befall, über Wasserrohrbrüche und Einbrüche bis hin zu Erdbeben und Bränden sorgen ständig für etwas Action und Abwechslung im Spielablauf. Diese kleinen Extra-Aufgaben sind oft wie ein Mini-Game, in denen wir unseren Onkel als Handwerker losschicken oder wir müssen am Telefon schnell reagieren, egal welche Aufgaben uns gerade sonst so ablenken.

Aber nicht alles ist perfekt in der bunten Mieter-Welt. Es gibt noch allerlei Probleme im Balancing. So sind größere Wohnungen oder ganze Häuser mit Garten und Garage oft viel schwerer zu vermieten. Denn zum Beispiel bei der Suche nach neuen Mietern gibt es Hausbesichtigungen, die zeitlich begrenzt sind, aber weil die Wege in den Wohnungen sehr viel länger sind, passt das nicht so richtig. Und gute Mieter in solche Gebäude zu bekommen, die auch entsprechend zahlen, ist enorm schwer bis unmöglich.

Auch in den Details steckt manchmal noch der Wurm. So ist bei der Bewertung der Wohnungen zum Beispiel das Mischen von Fußböden oder Tapeten ein absolutes No-Go, da das Spiel es massiv abwertet. Oder Mieter, die monatelang hohe Mieten gezahlt haben und auch absolut glücklich dabei waren, senken plötzlich ihre Miete um mehr als die Hälfte, völlig ohne ersichtlichen Grund.

Generell geht es beim Bewertungssystem vor allem darum, möglichst viele teure Sachen in der Wohnung zu haben, aber nicht im geringsten darum, ob es sinnvoll angeordnet ist. Gerade in diesen Logik-Berechnungen steckt oft noch nicht genug Feintuning.

Und so ärgert man sich manches Mal, wenn man denkt, man hat eine besonders tolle Wohnung geschaffen, wobei die Mieter es aber total doof finden. Und gleichzeitig wirft die Bruchbude nebenan, mit den letzten Drecksmöbeln aber eine viel bessere Miete ab. Hier müssen die Entwickler noch einige Stunden Arbeit investieren, damit dieser Bereich logischer wird und Frustmomente vermieden werden.

Insgesamt ist The Tenants noch kein völlig fertiges Spiel. Der Early Access Status ist nicht ohne Grund, und es ist noch einiges zu tun. Neben Bugs und Balancing würde Ich mir auch einfach noch mehr wünschen für eine Dauer-Motivation. Mehr Nebenjobs, mehr Möbel, mehr Varianten bei den Mietern, etc. Aber da ist wohl vermutlich nie genug von vorhanden. Die DEVs haben aber auch dort schon einige Verbesserungen und Erweiterungen angekündigt.

Zusammengefasst kann man aber sagen, dass man als Tycoon Game Spieler oder Fan von kleinen Optimier-Games und Bauspielen hier für 17 € oder 20 $ bereits jetzt eine Menge Spielspaß bekommt. Und wenn auch nur die Hälfte der angekündigten Sachen ihren Weg noch ins Spiel findet, wird dieses Spielspaß-pro-Preis Verhältnis bald noch viel besser werden.

The Tenants Review – Wertung

Alles in allem ist The Tenants ein richtig gutes Spiel zum kleinen Preis. Hier kann man auf jeden Fall 10 bis 20 Stunden Spaß finden, und wenn man sich richtig hinein fuchst sind sicher auch 50 Stunden oder mehr drin. Für dieses Angebot möchte ich The Tenants eine Grundbewertung von 83 % geben.

Für die Probleme im Balancing, kleinere Bugs und noch fehlende Spielinhalte, wie den dritten Stadtteil, ziehe ich davon allerdings insgesamt 10 % wieder ab. Damit komme ich zu einer momentanen Endbewertung für The Tenants im frühen Early Access Stadium von 73 %.

Es ist im derzeitigen Zustand an einigen Ecken einfach noch zu sehr Baustelle für eine Top-Bewertung. Aber wenn die Entwickler in den kommenden Monaten noch mehr Arbeit in das Produkt stecken, sehe ich Potenzial für bis zu 85 % am Ende.

The Tenants Review
Wertung - Bewertung mit Zahlen 73 Prozent
The Tenants Review
Wertung – Bewertung mit Zahlen 73 Prozent

The Tenants

Zap von ZapZockt.de

The Tenants Review Deutsch - Test der spaßigen Vermieter Simulation
The Tenants Test – Knallharte Vermieter, eine Menge Möbel und Ratten und noch viel mehr im neuen Wirtschaftssim Strategiespiel
In The Tenants spielen wir einen Innenausstatter, Immobilienmakler & Vermieter, richten wir Wohnungen ein, kümmern wir uns um die Sorgen der Mieter & schmeißen sie knallhart raus, wenn sie nicht genug bezahlen.
Baumodus
Simulation
Grafik
Sound
Zustand des Spiels im Early Access
Umfang
Spaß pro Euro

Bewertung

Alles in allem ist The Tenants ein richtig gutes Spiel zum kleinen Preis. Hier kann man auf jeden Fall 10 bis 20 Stunden Spaß finden, und wenn man sich richtig hinein fuchst sind sicher auch 50 Stunden oder mehr drin. Für dieses Angebot möchte ich The Tenants eine Grundbewertung von 83 % geben.
Für die Probleme im Balancing, kleinere Bugs und noch fehlende Spielinhalte, wie den dritten Stadtteil, ziehe ich davon allerdings insgesamt 10 % wieder ab. Damit komme ich zu einer momentanen Endbewertung für The Tenants im frühen Early Access Stadium von 73 %.
Es ist im derzeitigen Zustand an einigen Ecken einfach noch zu sehr Baustelle für eine Top-Bewertung. Aber wenn die Entwickler in den kommenden Monaten noch mehr Arbeit in das Produkt stecken, sehe ich Potenzial für bis zu 85 % am Ende.

3.6

Outro

Magst Du gern wuselige Mieter betreuen und ein knallharter Immobilienmakler sein? Oder sind Early Access Spiele und mäkelige Mieter nichts was Dir Spaß bringen kann? Schreib mir gern Deine Meinung in die Kommentare oder im Community Discord.

Mehr Gaming News, Spiele Reviews und Guides findest Du auf dem YouTube Kanal oder unter https://zapzockt.de – Daumen klicken, abonnieren und mit Freunden teilen kann bestimmt nicht schaden und dann wünsche ich Dir einen tollen Tag, ciao ciao, Dein Zap

The Tenants Game Website

The Tenants Steampage

Game Twitter

Game Facebook

The Tennants Discord

Sehr viele detaillierte Spiele News und Informationen rund um Games und Gaming findest Du immer hier bei ZapZockt.de – Als Steam-User kannst Du auch dem ZapZockt Steam Kurator Eintrag folgen, um direkt auf der Plattform immer über meine Reviews informiert zu werden.

Es gibt auch viele Game-Reviews, die Dich interessieren könnten, und wenn Du nichts verpassen möchtest, abonniere den Newsletter. Als Google News Leser kannst Du auch direkt dort, immer die neusten Artikel lesen.

Shopping – Tipp:

Werbung / Affiliate Link
Spiele kann man oft günstiger kaufen. Legal, zuverlässig und sicher geht das bei meiner Partnerseite Gamesplanet. Dieses Spiel, alle DLCs, viele weitere Taktik, Strategie und andere Titel gibt es dort im Angebot und fast immer sehr viel billiger als bei Steam, Uplay, Epic oder anderen Shops.

Für jeden Kauf über diesen Link erhalte ich eine kleine Provision. So bekommst Du Spiele günstiger und unterstützt gleichzeitig meine Arbeit, mein Dank im Voraus dafür.

Social Media:


Zap

Dirk "Zap" von ZapZockt.de, 40+ Gamer, zockt seit 1980 vor allem Strategie Titel, MMOs und Rollenspiele. Schreibt Game Reviews, Gaming News und auch mal über Technik, Hardware und YouTube. Mehr Infos findest Du unter Mehr über Zap lesen ◄----------► Dirk "Zap" from ZapZockt.de, 40+ gamer, has been gaming since 1980, mainly strategy titles, MMOs and RPGs. Writes game reviews, gaming news and also sometimes about technology, hardware and YouTube. Click here, if you want to read more about Zap.

Das könnte dich auch interessieren …

scroll to top - nach oben