Big Farm Story – Vorstellung der fröhlichen Bauernhof Sim

Big Farm Story bietet Farm Leben mit Feldern, Tieren, Nachbar und vielen Geschichten

Big Farm Story Gameplay 
Vorstellung der fröhlichen Bauernhof Sim
Big Farm Story Gameplay
Vorstellung der fröhlichen Bauernhof-Sim

In dieser Big Farm Story Gameplay Vorstellung zeige ich Dir, worum es im Spiel geht und wie man es spielt. Die Bauernhof Simulation Big Farm Story von GoodGame Studios lässt uns das Bauernhof-Leben als Spiel erleben und zeigt lehrreiche Dinge über Tiere, Pflanzen und auch viele soziale Fähigkeiten. Helfen, nett sein, Spielen wird hier miteinander verwoben.

Dieser Beitrag wurde von GoodGame Studios gesponsert. #Ad #Werbung

English Version:

Switch Dark / Light Mode:

Dieser Beitrag ist hier als Text, aber auch als PodCast und als YouTube Video verfügbar. So kannst Du Dir aussuchen, wie Du ihn am liebsten genießen magst.

Big Farm Story Präsentation Video

German Voice-Over, many subtitles

Big Farm Story als Podcast

Zap Zockt – Gaming News, Reviews, Tipps
Zap Zockt – News, Reviews und Tipps rund um Games und Gaming, Computerspiele und drumherum Zap ? Ich bin Zap, und Mitte 40. Ich bin Gamer seit ca. 1980, und seitdem spiele ich ununterbrochen. Ich beschäftige mich fast mein ganzes Leben lang mit Computern. Angefangen mit Atari Konsole, C16, C64, Amiga und ersten 286er und 386er PCs, bis hin zu den aktuellsten Maschinen. Konsolen waren aber nie so wirklich meine Sache. Ich habe nicht nur gezockt, sondern auch als Programmierer gearbeitet und eine Ausbildung als System- und Netzwerkadministrator gemacht und einige Jahre in diesem Bereich praktisch gearbeitet. Als Gamer habe Ich in dieser Zeit vermutlich mehr als 1000 Spiele gespielt und mehrere zigtausend Stunden mit Computerspielen, aber auch Brettspielen, Tischrollenspielen, LARP und was es sonst noch alles im Bereich Spiele gibt verbracht. Ich bin also Vollzeit Nerd, Geek und Freak, so wie man sich das vorstellt. Diese Erfahrung versuche ich in meine Tests und Reviews mit einfliessen zu lassen, aber ohne den „früher war alles besser“ Ansatz. Ich bin ein Mensch des Jetzt, Heute ist der beste Tag für mich. Ich jammere nicht über die Vergangenheit und hänge auch selten Träumen nach einer besseren Zukunft nach, sondern ich versuche immer das Beste aus dem Heute zu machen. Neben diesem PodCast betreibe ich auch die Webseite https://zapzockt.de und den YouTube Kanal https://youtube.com/zapzockt
Big Farm Story Gameplay – Vorstellung der fröhlichen Bauernhof Sim by Zap von ZapZockt.de

In dieser Big Farm Story Gameplay Vorstellung (Deutsch-German, many subtitles) erzähl ich Dir, worum es im Spiel geht und wie man es spielt. Die Bauernhof Simulation Big Farm Story von GoodGame Studios lässt uns das Bauernhof-Leben als Spiel erleben und zeigt lehrreiche Dinge über Tiere, Pflanzen und auch viele soziale Fähigkeiten. Helfen, nett sein, Spielen wird hier miteinander verwoben.

Dieser Beitrag wurde von GoodGame Studios gesponsert. #Ad #Werbung

Big Farm Story bei Steam: https://bit.ly/37hgQ6K

Beitrag als Blog Post:

https://zapzockt.de/de/big-farm-story-gameplay/

Steam Spiele bei Gamesplanet (Steam) günstiger kaufen

https://de.gamesplanet.com/?ref=zapzockt

(Affiliate Link/Werbung)

Für jeden Kauf über einen dieser Links erhältst Du einen Rabatt und ich bekomme von Gamesplanet eine kleine Provision, so dass Du gleichzeitig auch den Kanal und die Webseite unterstützt, und dabei noch Geld sparst.

Oder andere Spiele bei Amazon, auch für Konsolen:

https://amzn.to/2Yaigfy

https://www.amazon.com/shop/zapzockt (vorsortierter Shop mit Soft- und Hardware)

Gefällt Dir das Leben auf dem Bauernhof und die fröhliche Welt von Big Farm Story? Oder spricht Dich das glückliche Landleben nicht so an? Schreib mir gern Deine Meinung in die Kommentare oder im Community Discord unter https://zapzockt.de/discord

Auf meiner Webseite https://zapzockt.de findest Du auch viele weitere Spiele Reviews, Gaming News und Guides zu komplexeren Spielen, schau doch mal vorbei.

✅ Das Game

Big Farm Story

#BigFarmStory

In Big Farm Story erben wir einen Bauernhof, den wir aber von grundauf neu herrichten müssen. Wir legen Felder an, hüten unsere Tiere, sammeln allerlei Material, erledigen Aufgaben für die Nachbarn und schließen viele neue Freundschaften mit den NPCs in der Stadt oder anderen Spielern im Multiplayer.

⚠️⚠️ Disclaimer:Portions of the materials used are trademarks and/or copyrighted works of GoodGame Studios. All rights reserved by GoodGame Studios. This material is not official and is not endorsed by GoodGame Studios.

Mehr #GameReviews und #GamingNews gefällig?

Du kannst mich auch bei allerlei Social- und anderen Seiten finden:

💗 Webseite: https://www.zapzockt.de – Mit vielen Hintergrund Infos, News, Reviews, Guides und mehr

💗 Discord Server: https://zapzockt.de/discord

Big Farm Story Vorstellung – Einleitung

Moin Moin, hier ist der Zap. In diesem Video möchte ich Dir das Spiel Big Farm Story vorstellen. Dieses Video ist vom Entwickler Goodgame Studios gesponsort. Daher auch der Hinweis “Werbung”.

Good Game Studios ist bekannt für Browser und Handy Spiele. Besonders ihr sehr beliebtes GoodGame Empire ist seit einigen Jahren ein Meilenstein in der Mobile Gaming Ecke. Wohl fast alle Spieler haben zumindest schonmal davon gehört.

Der Bauernhof und die Felder

Big Farm Story kam am 02. August 2021 auf Steam heraus und wird sicher auch auf anderen Plattformen verfügbar sein. In Big Farm Story spielen wir einen eigenen Charakter, den wir zu Beginn auch selbst erstellen können.

Das Spiel bietet einen Tagesablauf. Wir stehen Morgens auf, und idealerweise kümmern wir uns erstmal um unsere Tiere. Wir bekommen nach und nach einige Nutztiere, wie unsere Kuh Puzzy hier, die wir melken können, um Milch zu bekommen. Natürlich brauchen die Tiere auch Verpflegung und etwas Zuwendung. Mal ein wenig Streicheln und Knuddeln gehört auch dazu.

Danach versorgen wir unsere Pflanzen auf dem Acker. Wir haben einige Parzellen mit jeweils vier Pflanzen. Da kann man nach und nach noch mehr freischalten und ausbauen, wie bei fast allen Dingen im Spiel. Also bewässern wir unser Gemüse mit Wasser aus dem Brunnen, ernten und pflanzen neue Setzlinge an.

Unsere Ernte können wir sammeln und weiterverarbeiten, oder auch verkaufen. Das Geld brauchen wir unter anderem, um Samen zu erwerben, die uns dann die neuen Pflanzen ermöglichen.

Big Farm Story Gameplay Screenshots (Part I)

Klicke oder Tippe auf eines der Bilder für eine größere Ansicht.
In der vergrößerten Ansicht kannst Du links und rechts am Rand umblättern

Die Tiere und Tierzucht

Die Welt von Big Farm Story können wir über eine Karte bereisen. Wir haben Nachbarn und auch Waldgegenden oder andere Karten, die besondere Pflanzen, Tiere und andere Überraschungen mit sich bringen.

Unsere Nachbarn die Shepherds sind Tierzüchter. In ihrem Laden bieten sie Tiere an, die wir sowohl für Geld als auch für Marken kaufen können. Wenn wir Tiere großgezogen haben, können wir sie auch verkaufen und bekommen dann eben diese Marken dafür.

So ist es möglich als Einkommensquelle Jungtiere zu erwerben, auf der eigenen Farm großzuziehen und dann mit Gewinn wieder zu verkaufen. Im Laden der Shepherds bekommen wir auch neue Aussehen und Möbel, wodurch wir unseren Bauernhof verschönern können.

Unsere Spielfigur hat ein Buch, in dem wir Informationen zu allen Farm- und Haustieren finden. Da können wir auch Namen ändern, Level erhöhen und nachschauen, wie es den Tieren so geht.

Sammeln, Abbauen und Angeln

Fast überall und auf jeder Karte findet man Material, das man einsammeln kann. So können wir Blumen pflücken, Steine und Pilze sammeln. Aber wir können auch mit einer Axt herumliegende Holzreste kleinhacken, mit einer Picke Felsen zerkleinern und mit einer Angel Fische fangen.

Für manche dieser Aktionen gibt es kleine Mini-Games, wo wir geschickt den richtigen Moment abpassen müssen, sonst bekommen wir gar nichts dabei heraus.

Diese gesammelten Materialien brauchen wir später fürs Craften. Außerdem können wir sie bei NPCs eintauschen oder Quests damit abschließen. Und natürlich, wie fast alles, kann man sie auch gegen Geld verkaufen.

Erfahrung sammeln und Level Aufstieg

Alles, was wir in der Welt von Big Farm Story machen, bringt uns Erfahrung. Jeder Stein, den wir aufheben, jedes Mal, wenn wir unsere Kuh streicheln oder wenn wir eine Quest erfolgreich beenden, sammeln wir Erfahrungspunkte. Und so steigt unser Charakter auch in Leveln auf.

Beim Aufstieg gibt es eine Auswahl, ob wir mehr Energie bekommen möchten, damit wir nicht so schnell erschöpfen, oder Bau- oder Pflanzmarken erwerben wollen. Für die Pflanzmarken können wir neue Samen- und Baumsorten freischalten, um unsere Ernte zu erweitern. Und für die Baumarken können wir Gebäude wie unseren Brunnen verbessern, mehr Felder freischalten oder zusätzliche Stallplätze für Farmtiere bauen. Diese Marken können wir in der Stadt eintauschen.

Besuch in der Stadt

Es gibt zahlreiche Läden, die uns neue Gegenstände fürs Haus und andere schöne Dinge anbieten. Hier gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Möbeln, wie Tische, Stühle, Schränke und Bilder. Aber auch unterschiedliche Aussehen für Gebäude auf unserer Farm. So können wir zum Beispiel unseren Brunnen oder unseren Stall verschönern.

In der Stadt können wir auch andere Spieler treffen. Wenn Du also Freunde hast, mit denen Du gemeinsam Big Farm Story spielen möchtest, ist hier ein guter Treffpunkt. Natürlich kannst Du Deine Freunde auch auf Deinen Hof einladen und ihnen zeigen, wie niedlich Dein Schwein ist oder wie schön Dein Wohnhaus schon geworden ist.

Es gibt auch ein Freundschafts-Marken-System, wo man sich gegenseitig helfen kann, zum Beispiel mit Felder Düngen und anderen Unterstützungs-Aufgaben. Für diese Freundschaftsmarken gibt es dann auch wieder allerlei hübsche Dinge und besondere Aussehen für vorhandene Gebäude oder Gegenstände.

Die Nachbarn und die Geschichte

Verschiedene NPCs leben auf den Nachbarhöfen und in der Stadt und manchmal besuchen sie uns auch auf unserem Bauernhof. Diese Nachbarn werden uns allerlei Sachen anbieten und Aufgaben verteilen. Oft gibt es umfangreiche Gespräche, in denen sie ein wenig Hintergrund Geschichte erzählen oder uns dabei helfen, unseren Großvater wiederzufinden.

Neben den NPCs gibt es auch ein Postsystem, über das man öfter mal nette Briefe von allerlei Bewohnern der Stadt und Nachbarfarmen bekommt. Meistens sind damit dann wieder Quests verbunden, die uns beauftragen Gegenstände zu besorgen. So erhalten wir mehr und mehr Aufgaben, die uns Erfahrung bringen und mehr Möglichkeiten unsere Figur und unseren Bauernhof zu verbessern.

Daneben gibt es auch Freundschaften und Beziehungen zu unseren Nachbarn. Jedes Mal, wenn wir eine Aufgabe für einen NPC erledigen, verbessern wir unsere Freundschaft mit dieser Person. Wenn wir einen NPC ganz besonders gernhaben, können wir auch Geschenke verteilen, um das zu beschleunigen.

Kochen und Backen

Nach einiger Zeit im Spiel bekommen wir auch die Möglichkeit in unserem Haus eine Küche zu errichten. Auch einen Herd müssen wir uns erst aus aller Material zusammenbauen.

Wenn wir das dann irgendwann fertig haben, können wir in unserer Küche kochen und backen. Damit stellen wir allerlei verschiedene Gerichte her. Oft werden diese Mahlzeiten für Quests benötigt, so dass wir ab einer bestimmten Stelle ohne Küche nicht mehr vorankommen würden.

Auch eine Mühle steht auf der Farm, in der wir Futter für unsere Tiere herstellen können.

Big Farm Story Gameplay Screenshots (Part I)

Klicke oder Tippe auf eines der Bilder für eine größere Ansicht.
In der vergrößerten Ansicht kannst Du links und rechts am Rand umblättern

Unser schönes Haus

In unserem Bauernhaus können wir nach und nach schöne Dinge sammeln und aufstellen. Mit der Zeit bekommen wir so immer schickere Möbel, werden tolle Bilder an die Wände hängen, Teppiche auslegen oder auch die Wand selbst mit einer Tapete verschönern.

Und ein wichtiger Punkt im Haus ist unser Schlafzimmer. Unsere Figur hat eine begrenzte Energie pro Tag. Alle Aktionen, die wir durchführen, erschöpfen unser Farmerlein und irgendwann ist der Tag zu Ende. Wir werden müde und es wird Zeit, wieder ins Bett zu gehen, um neue Energie für den nächsten Tag zu sammeln. Ein neuer Tag, und neue Aufgaben warten schon auf uns.

Eine fröhliche Bauernhof-Welt

Big Farm Story ist ein sehr niedliches Spiel. Es beinhaltet eine Menge Wissen rund um das Leben auf dem Bauernhof und den Umgang mit Tieren und Pflanzen. Aber ein besonderer Schwerpunkt liegt auch auf den sozialen Aspekten, dem Miteinander mit anderen Menschen, dem Aufbau von Freundschaften und gegenseitigem Helfen.

Das Spiel ist komplett gewaltfrei und belohnt nette und positive Handlungen. Es beinhaltet viele Geschichten, bei denen es um gegenseitiges Helfen und soziale Kontakte im Dorf geht. Dadurch ist es auch ganz besonders gut für Kinder geeignet.

Gefällt Dir das Leben auf dem Bauernhof und die fröhliche Welt von Big Farm Story? Oder spricht Dich das glückliche Landleben nicht so an? Schreib mir gern Deine Meinung in die Kommentare oder im Community Discord.

Mehr Gaming News, Spiele Reviews und Guides findest Du auf dem YouTube Kanal oder unter https://zapzockt.de – Daumen klicken, abonnieren und mit Freunden teilen kann bestimmt nicht schaden und dann wünsche ich Dir einen tollen Tag, ciao ciao, Dein Zap

Sponsor: GoodGame Studios

Big Farm Story Steam Webpage

Zap

Dirk "Zap" von ZapZockt.de, 40+ Gamer, zockt seit 1980 vor allem Strategie Titel, MMOs und Rollenspiele. Schreibt Game Reviews, Gaming News und auch mal über Technik, Hardware und YouTube. Mehr Infos findest Du unter Mehr über Zap lesen ◄----------► Dirk "Zap" from ZapZockt.de, 40+ gamer, has been gaming since 1980, mainly strategy titles, MMOs and RPGs. Writes game reviews, gaming news and also sometimes about technology, hardware and YouTube. Click here, if you want to read more about Zap.

Das könnte dich auch interessieren …

scroll to top - nach oben