Two Point Hospital DLC Test-Review

Two Point Hospital DLC Test (Review Deutsch) Bigfoot – Pebberley Island – Close Encounters

Two Point Hospital DLC Test (Review Deutsch) Bigfoot - Pebberly Island - Close Encounters Close Encounters 2. Map Overview
Two Point Hospital DLC Test – Close Encounters 2. Map Overview

In diesem Beitrag stell Ich die drei großen Two Point Hospital DLCs Bigfoot, Pebberley Island und Close Encounters vor. Alle Infos und Details im Two Point Hospital DLC Test und Review. Wir reisen in die Tropen, in den Winter zum Yeti und in die Wüste zu den Aliens.

Dieser Beitrag exisitiert hier als Text, es gibt ihn aber auch als YouTube Video oder als PodCast, so kannst Du Dir aussuchen, wie Du ihn geniessen magst.

► Video:

Two Point Hospital DLC Test (Review Deutsch, viele Untertitel) Bigfoot – Pebberley Island – Close Encounters

► PodCast:

► Intro – Einleitung

Two Point Hospital DLC Test (Review Deutsch) Bigfoot - Pebberly Island - Close Encounters 00 Intro - Einleitung
Two Point Hospital DLC Test Intro – Einleitung

Moin Moin, hier ist der Zap. In dieser Episode möchte ich dir die bisher veröffentlichten DLCs für Two Point Hospital vorstellen. Bisher gibt es 4 dieser DLCs, von denen ich aber eins bisher nicht selbst besitze. Die drei die ich Dir aber vorstellen kann sind die größeren, die Bigfoot, Pebberley Island und Close Encounters heißen. Dies ist also ein Video für Two Point Hospital Spieler, die überlegen, ob es sich lohnen würde, eines oder mehrere der DLCs zu kaufen.

Die DLCs wurden mir freundlicherweise vom Publisher Sega zur Verfügung gestellt. Dies wird aber keine Auswirkung auf meinen Bericht und meine Wertung haben. Meine Zuschauer und Leser haben immer höchste Priorität und daher bewerte ich alles so, als hätte ich es selbst bezahlt, kostenlose Muster bekommen keinen Bonus.

► Kurz Zusammenfassung Two Point Hospital

Two Point Hospital DLC Test (Review Deutsch) Bigfoot - Pebberly Island - Close Encounters 01 Kurz Zusammenfassung Two Point Hospital
Kurz Zusammenfassung Two Point Hospital

Für den Fall, dass Du noch gar nicht so recht weißt, was Two Point Hospital ist, noch ganz kurz eine Einführung. Two Point Hospital basiert von den Grundideen her weitestgehend auf dem extrem beliebten Klassiker Theme Hospital von 1997. Der Vorgänger wurde von der Firma Bullfrog entwickelt, die auch mit Theme Park und Dungeon Keeper berühmt wurden. Später entstand aus einem Teil der Entwickler Lionhead Studios, die mit Titeln wie Black & White oder Fable bekannt wurden.

Two Point Studios besteht unter anderem aus einigen Entwicklern der ursprünglichen Version und der Vorgänger Studios, so dass hier auch einiges an Erfahrung dahinter steckt. Diese Firma wurde mehr oder weniger extra für Remakes dieser alten Bullfrog und Lionhead Klassiker eröffnet und man hat mit Two Point Hospital begonnen.

Im Spiel verwaltet man ein Krankenhaus. Es ist ein Aufbauspiel mit starkem Tycoon und Management Anteil, also im weitesten Sinne eine Wirtschaftssimulation. Wie auch beim Original ist hier aber ein besonderer Teil des Spielspaß im Humor enthalten. Die Patienten sind nicht nur witzig animiert, sondern die meisten Krankheiten stellen kleine Parodien auf existierende Krankheiten und Anspielungen auf die kleinen Problemchen bei uns Menschen dar. Und auch bei den Behandlungsmethoden nimmt sich das Spiel selbst nicht so ernst.

Im Grundspiel sind 15 Krankenhäuser, also sozusagen 15 Missionen zu bewältigen, wobei diese Level je nach Spielstil schon jeweils einige Stunden in Anspruch nehmen, die späteren Missionen gehen auch gern mal Richtung 10 Stunden oder mehr pro Krankenhaus.

Two Point Hospital DLC Test (Review Deutsch) Bigfoot - Pebberly Island - Close Encounters 02 Two Point Hospital DLC Retro Items Pack
Two Point Hospital DLC Test (Review Deutsch) Bigfoot – Pebberley Island – Close Encounters 02 Two Point Hospital DLC Retro Items Pack

► Two Point Hospital DLC: Retro Items Pack

Fangen wir mit dem kleinsten der 4 DLCs an. Das eben angesprochene 4. DLC ist ein reines Item Paket. Es heißt Retro Items Pack und bietet 26 Gegenstände aus früheren Zeiten zum Dekorieren im Krankenhaus. Die Liste geht von Flipper-Automaten über Musikboxen, Grammophone, eine Fotobox oder ein Reite-die-Ente Automat und einiges mehr. Neue Level oder Krankheiten oder andere Spielfunktionen sind hier nicht enthalten.

Mit 3,99 € ist dies auch das günstigste DLC, es bietet aber auch bei weitem am wenigsten tatsächlichen Spielinhalt. Allerdings können diese Gegenstände dann überall in jedem Krankenhaus errichtet werden und dienen als Unterhaltungsgeräte für die Patienten und Angestellten. Sie haben also durchaus auch eine Wirkung im Spiel, nicht nur optischen Effekt.

► Allgemeines zu den anderen DLCs

Two Point Hospital DLC Test (Review Deutsch) Bigfoot - Pebberly Island - Close Encounters 03 Allgemeines zu den anderen DLCs
Allgemeines zu den anderen DLCs

Die anderen 3 DLCs zu Two Point Hospital sind nach einem relativ ähnlichem Schema gestrickt. Sie erweitern das Spiel jeweils um 3 zusätzliche Krankenhäuser, wobei man ein Krankenhaus als einen Extra Level oder eine Extra Mission ansehen kann.

Dazu kommen jeweils eine Vielzahl an neuen Krankheiten. Manche Krankheiten sind dabei Abwandlungen bisheriger Krankheiten, so dass sie optisch nichts neues bringen. Andere sind aber komplett mit eigenen Grafiken und Animationen. Und dazu gibt es dann auch jeweils noch ein paar neue Heilungs-Geräte und Räume.

Auch neue Gegenstände für die Räume und Flure sind jeweils enthalten und die Radio-Moderation bekommt neue Geschichten und Sprüche sowie neue Musiktitel. Jedes DLC hat dabei ein besonderes Grundthema.

► Two Point Hospital DLC 1: Bigfoot

Two Point Hospital DLC Test (Review Deutsch) Bigfoot - Pebberly Island - Close Encounters 04 Two Point Hospital DLC Bigfoot
Two Point Hospital DLC Bigfoot

In Bigfoot errichten wir Krankenhäuser in der winterlichen Wintersport Region von Two Point County-. Und da beginnt auch der erste Level namens Hotel Underlook gleich in einem ebensolchen Hotel statt in einem richtigen Krankenhaus. Und wir bekommen auch kein Geld für Behandlungen direkt, sondern vom Hoteldirektor, wenn wir seine Ziele erfüllen. Das macht das Wirtschaften weitaus schwieriger.

Der zweite Level spielt in einer Forschungsabteilung, so dass hier ein Hauptaugenmerk auf den Forschungsaufträgen liegt. Und im dritten Level geht es in ein altes Gruselschloß.

Neue Krankheiten wie Hundeelend, Kalte Schulter oder Monstermanie sorgen für Abwechslung im Krankenhaus Alltag. Und insgesamt dreht sich vieles um haarige Angelegenheiten und Yetis.

Schneestürme und andere Winterlich unangenehme Zustände machen uns das Leben schwer, gut dass wir da zumindest einen Holzofen bauen können und etwas schicke Winter-Deko bekommen um das Gemüt wieder aufzuwärmen.

► Two Point Hospital DLC 2: Pebberley Island

Two Point Hospital DLC Test (Review Deutsch) Bigfoot - Pebberly Island - Close Encounters 05 Two Point Hospital DLC Pebberly Island
Two Point Hospital DLC Pebberley Island

Auf der Inselgruppe Pebberley Island starten wir in einem völlig vermüllten Krankenhaus am Strand. Ein Milliardär möchte in dieser Gegend die Geheimnisse des ewigen Lebens erforschen.

Die Tropen sind hier das grafische Grundthema, und so können wir durch die 3 Level hindurch tropische Krankheiten bekämpfen und uns mit den sonderlichen Ideen unseres Gönners und seiner Schmutzphobie beschäftigen. Derweil machen uns tropische Stürme und Windhose, und sonderbare Wetter wie zum Beispiel der Froschregen Probleme.

Der zweite Level bietet hier eine Besonderheit, weil hier ein Krankenhaus ohne Mauern gebaut wird, so dass die Patienten völlig frei aus allen Richtungen kommen können. Und im dritten Level kommen die Patienten in größeren Wellen ins Krankenhaus, was ebenfalls eine besondere Herausforderung darstellt. In Sachen Abwechslung im Spielablauf bietet Pebberley Island wohl damit den interessantesten Ansatz.

► Two Point Hospital DLC 3: Close Encounters

Two Point Hospital DLC Test (Review Deutsch) Bigfoot - Pebberly Island - Close Encounters 06 Two Point Hospital DLC Close Encounters
Two Point Hospital DLC Close Encounters

In diesem ganz neuen DLC dreht sich alles um Außerirdische und auch die Gegend in der die Krankenhäuser liegen, ist grob an die berüchtigte Area 51 angelehnt. Mit dem Unterschied, dass in Two Point Hospital die Außerirdischen auf jeden Fall gelandet sind. Und sie haben einige Krankheiten eingeschleppt, die nun neue Behandlungsmethoden erfordern.

Neben den neuen Krankheiten, wie zum Beispiel Besonders Krank angezogen, Science Friktion, Weltallergie oder Rinderwahnsinn, gibt es auch ein paar andere Besonderheiten. So schleichen sich Aliens als Patienten getarnt in unser Krankenhaus, lassen sich untersuchen und behandeln, bezahlen aber nicht dafür.

So müssen wir immer ein Auge darauf haben, ob wir Alien-Patienten entdecken, deren Tarnfeld manchmal flackert, und diese aus dem Krankenhaus rauswerfen. Denn sonst sind unsere Ärzte und Pfleger bald dauernd mit Arbeiten beschäftigt, die keinen Gewinn abwerfen. Und das Erkennen der Aliens ist gar nicht so einfach.

Two Point Hospital DLC Test (Review Deutsch) Bigfoot - Pebberly Island - Close Encounters Weltkarte Overview
Two Point Hospital DLC Test (Review Deutsch) Bigfoot – Pebberley Island – Close Encounters Weltkarte Overview

Das erste Krankenhaus in Goldpan ist von obendrein kompliziert zu Beginn, da alle Erweiterungsgebäude hier kein Geld kosten, sondern durch Missionen freigeschaltet werden müssen. Und da man nur 3 davon gleichzeitig annehmen kann, ist das recht knifflig zu entscheiden, mit welchen Gebäuden man anfängt. Und die Krankenhaus Stufen für die Sterne sind dann an die Anzahl der Grundstücke gekoppelt.

Und hier sind auch die getarnten Aliens besonders stark vertreten, so dass die Einnahmen zu einem guten Teil wegbrechen, durch Behandlungen von Alien-Patienten, die dann nicht zahlen. Besonders wenn das Krankhaus voller wird, wird auch die Suche nach den Aliens immer schwerer, da das Blinken der Tarnfelder im Gewusel in den Gängen schwerer zu entdecken wird, finde ich zumindest.

Als kleiner Tipp dazu: Warteschlangen vor Automaten haben sich für mich als ganz hilfreich zum Enttarnen der Aliens erwiesen. Und nach einiger Zeit erkennt man auch immer öfter das spezifische Geräusch, dass die wackelnden Tarnfelder machen.

► Lese-Empfehlung:

Two Point Hospital Tipps und Tricks Sammlung

Mehr Reviews von mir:

https://zapzockt.de/game-reviews-und-hardware-test/

► Updates und neue Features in Two Point Hospital

Two Point Hospital DLC Test (Review Deutsch) Bigfoot - Pebberly Island - Close Encounters 07 Two Point Hospital Updates und neue Features
Two Point Hospital Updates und neue Features

Noch etwas generell zum Spiel: Two Point Hospital ist ein gutes Spiel, man kann damit unheimlich viel Management-Unterhaltung und guten Aufbau-Spaß haben. Für Veteranen der Theme Hospital Reihe ist es sowieso nochmal besonders gut.

Seit Release gab es neben den DLCs auch einige andere Neuerungen in Two Point Hospital. Das Spiel wird, besonders mit Erscheinen von neuen DLCs, auch für die nicht-DLC-Käufer gepatched und erweitert.

So gibt es zum Beispiel die neuen gemeinsamen Forschungen, das sogenannte „Super Virus Netzwerk“. Hier kann man Herausforderungen gemeinsam mit anderen Spielern abschliessen und damit weitere, besondere Gegenstände freischalten.

Dies ist noch kein richtiger Multiplayer, erweitert aber die Herausforderungen und Toplisten noch ein wenig, mit denen TPH bisher bereits einen Ansatz von Zusammenspiel mit den Freunden bei Steam ermöglichte.

Vor einiger Zeit wurde Steam Workshop Unterstützung ins Spiel eingebaut. Bisher beschränkt sich dies auf die Erstellung von Teppichen, Bildern, Wandtexturen und ähnlichen optischen Modifikationen. Leider ist bisher noch kein Level- oder Kampagnen Editor in Sicht. Das würde den Wiederspielwert des Spiels nochmal enorm erhöhen, allerdings wohl auch die Verkaufsmöglichkeiten für DLCs stark verringern.

Ansonsten werden auch weitere Kleinigkeiten eingebaut, so gibt es zum Beispiel neuerdings bei Regen manchmal Waschbären oder Frösche, die vom Himmel fallen. Ich nehme an, es soll eine Anspielung auf ein Sprichwort sein, so ähnlich wie man bei uns in manchen Gegenden sagt „es regnet junge Hunde“.

Abseits davon sind aber wirkliche Neuerungen leider nicht soo häufig. Wirklich umwerfende neue Spiel-Funktionen sind bisher nicht gekommen und ich rechne da auch eigentlich nicht mehr mit. Auch ein paar kleinere Bugs sind seit Release im Spiel, nichts gravierendes, aber scheinbar sieht man das Spiel sonst soweit als Final an und Bugfixes werden nicht mehr viele kommen.

Vermutlich arbeitet das Haupt-Team auch bereits an einem neuen Spiel, was ja aber auch nicht verkehrt ist. Ich würde mich sehr über eine neue Version von Black and White freuen, aber das nur am Rande.

► Meinung und Fazit

Two Point Hospital DLC Test (Review Deutsch) Bigfoot - Pebberly Island - Close Encounters 08 Meinung und Fazit.jpg
Two Point Hospital DLC Test Meinung und Fazit.jpg

Das Retro Gegenstände DLC ist wohl wirklich nur etwas für absolute Liebhaber des Spiels. Hier wird nur ein bisschen Schnickschnack geboten für wenig Geld. Aber wer das Spiel nicht wirklich intensiv spielt, wird davon fast gar nichts haben.

Die drei größeren DLCs bieten mehr von dem, was das Hauptspiel auch bietet und erweitern es sinnvoll. Allerdings darf man auch hier nicht zu viel erwarten. Nur sehr wenig bis fast gar keine neue Spielmechaniken werden eingeführt.

Abseits von ein paar Forschungen und einer erweiterten optischen Abwechslung sind die neuen Krankheiten zwar witzig anzuschauen und lassen ein schon auch öfter mal schmunzeln, aber bahnbrechende Neuerungen darf man hier nicht erwarten.

Zumal ein gewisser Teil der jeweiligen Neuerungen dann auch nur in den drei Krankenhäusern aktiv sind, die zum jeweiligen DLC gehören. Es gibt ein paar kleine Varianten vom normalen Spielablauf hier und da, aber die sind jetzt auch nie bahnbrechend innovativ. Und manche Level sind arg lang gestreckt. Die drei Sterne Bewertung zu erreichen kann manchmal wirklich lange dauern.

Ich denke, die DLCs sind eine sinnvolle Erweiterung des Hauptspiels für jene Spieler, die die Kampagne bereits durch gespielt haben und gern mehr Two Point Hospital spielen möchten. Aber wenn Du eh noch mitten drin bist.

► Wertung

Two Point Hospital DLC Test (Review Deutsch) Bigfoot - Pebberly Island - Close Encounters 09 Wertung
Two Point Hospital DLC Review Wertung

Das Retro DLC kann ich nur sehr bedingt bewerten, da ich darüber nur gelesen habe und ein paar Bilder gesehen habe. Der Preis ist mit 4 € nicht hoch, aber der gebotene Inhalt geht auch nicht über ein paar Gags und etwas neue Optiken hinaus.

Etwas Abwechslung im Krankenhausleben wird dabei auf jeden Fall herauskommen, da zum Beispiel Alternativen zu den Spielautomaten ins Spiel kommen. Aber ob einem das 4 € wert ist, muss man dann für sich entscheiden. Nur für richtige Fans des Hauptspiels ist dieses DLC wohl eine 60% Bewertung wert, ansonsten empfehle ich eher die Finger davon lassen.

Die drei großen DLCs sind sich so ähnlich vom Aufbau her, dass man sie entsprechend auch gemeinsam bewerten kann. Mit 8,99€ ist der Preis zwar nicht allzu hoch, aber es ist jetzt in keinem DLC etwas drin, was man unbedingt absolut braucht, damit das Spiel richtig deutlich besser wird.

Wenn man Spaß an Two Point Hospital hat, bieten diese DLC mehr. Mehr von fast allem, was das Spiel sowieso bietet ist drin enthalten. Aber ich möchte auch hier sagen, die DLCs sind nur für Fans geeignet, die das Hauptspiel bereits durchgespielt haben oder bald durch haben werden. Wer vom Spiel nicht genug kriegen kann, hat mit dem DLCs die Gelegenheit für mehr vom Gewohnten, hübsche neue Grafiken und Animationen und ein paar kleine neue Ideen im Spielablauf.

Two Point Hospital DLC Test (Review Deutsch) Bigfoot - Pebberley Island - Close Encounters 10 Wertung mit Zahl
Two Point Hospital DLC Test (Review Deutsch) Bigfoot – Pebberley Island – Close Encounters 10 Wertung mit Zahl

Jeder der DLCs enthält neuen Spielspaß für ungefähr 10 bis 30 Stunden, je nach Spielweise und Spieltempo. Und damit sind sie für begeisterte Spieler auch ihr Geld wert. Ich gebe den DLCs insgesamt eine 75% Wertung.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist soweit ok. Aber um so richtig begeistern zu können, müsste in einer Spielerweiterung für meinen Geschmack halt wirklich mehr drin sein, vor allem auch irgendetwas an komplett neuen Spielmechaniken. Daran mangelt es ein bisschen, und darum gibt es auch keine höhere Bewertung von mir.

Diese Wertung für die jeweiligen DLCs kann noch positiver werden, wenn man sie eventuell mit einem Rabatt bekommen kann, oder im Steam Sale. Dann wäre das Preis-Leistungsverhältnis noch weitaus besser.

► Kaufempfehlung

(Werbung / Affiliate Link)

Alle DLCs und bei Bedarf auch das Hauptspiel gibt es bei meinem Partner Gamesplanet immer mit einem besonderen Rabatt. Meistens gibt es zwischen 10 und 20% Nachlaß, manchmal gibt es besondere Sale Angebote, wo der Preis noch weiter sinkt. Links dazu gibt es unten. Wenn Du über diese Affiliate Links etwas kaufst sparst Du beim Einkauf, und ich bekomme ich eine kleine Provision ab, mein Dank dafür.

Two Point Hospital und DLCs bei Gamesplanet günstig kaufen

► Outro

Bist du ein Two Point Hospital Fan ? Hast Du die DLCs schon, dann würde mich deine Meinung interessieren. Und falls nicht, welches DLC würde Dich besonders interessieren, Dschungel, Eiswelt oder Aliens? Schreib es mir doch in die Kommentare.

Es gibt von mir auch einen Two Point Hospital Tipps und Tricks Artikel und einige Let’s Play Folgen, die du hier finden kannst.

Dann wünsch ich dir einen tollen Tag, lass es Dir gut gehen, Ciao ciao, dein Zap.

Links:

Offizielle Webseite: https://www.twopointhospital.com/

Steam Store Seite: https://store.steampowered.com/app/535930/Two_Point_Hospital/

Twitter: https://twitter.com/2PointHospital

► Lese-Empfehlung:

Two Point Hospital Tipps und Tricks Sammlung

Mehr Reviews von mir:

https://zapzockt.de/game-reviews-und-hardware-test/

zapzerap

Dirk "Zap" ist 40+, Chef und Kopf von Zap Zockt. Gamer und Nerd seit langer Zeit. Er schreibt gern über Games, Technik und YouTube, vor allem Guides, News und Reviews. Du möchtest mehr wissen? Schreib deine Fragen oder Wünsche einfach in einen Kommentar, Antwort kommt garantiert.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.