Fallout 76 Roadmap 2019

Fallout 76 DLC (deutsch) Fallout 76 Roadmap 2019 – neuer, kostenloser Content [F76 News Flash 18]

Fallout 76 DLC (Deutsch) – Bethesda enthüllt die Fallout 76 Roadmap 2019, da kommt reichlich neuer Content. Die neusten Fallout 76 Infos (Deutsch/German), Nachrichten, Gerüchte & Spekulationen zu Fallout 76. Ein Rückblick auf 100 Tage Fallout 76 & eine detailierte Analyse der Fallout 76 Roadmap

Mit über 15 Jahren Erfahrung in MMOs und mit Bethesda Spielen, gebe ich Dir meine Einschätzung und die Informationen, die momentan zum Spiel bekannt sind.

Dieser Beitrag ist als Blogpost, YT Video oder Podcast verfügbar. Du hast die freie Auswahl, wie du ihn geniessen möchtest.

► Video:

► Podcast:

► Inhaltsverzeichnis

00 Intro

01 100 Tage Fallout 76

02 Roadmap Sommer 2019: Nuclear Winter

03 Nuclear Winter – Neuer Modus

04 Nuclear Winter – Vault Raids

05 Nuclear Winter – Legendäre Spieler

06 Fallout 76 Road Map Herbst 2019 – Wastelanders – Überblick

07 Fallout 76 Road Map Frühling 2019 – Wildes Appalachia

08 12. März Wild Appalachia

09 19. März Fastnachtsumzug

10 26. März Überleben Modus

11 09. April – Nichts als Schererein + Verkaufsautomat

12 16. April Kamera

13 07. Mai Immer Aufwärts + Rucksack

14 23. Mai Legendärer Händler – Legendäre Items verwerten

15 Fallout 76 Road Map Frühling 2019 – Meinung

16 PC-Problem Pinke Texturen – Wie man es fixt

17 Outro

18 Quellen

► intro

Fallout 76 DLC (deutsch) - Die Fallout 76 Roadmap für 2019 enthüllt [F76 News Flash 18] 00 Intro

Moin Moin hier ist der Zap. Herzlich willkommen zu neuen Fallout 76 Infos in Deutsch im F76 News Flash Folge 18. In dieser Folge geht es um 100 Tage Fallout 76 und die frisch veröffentlichte Roadmap für die geplanten Updates in den nächsten drei Quartalen von 2019. Am Ende zeige ich noch, wie man als PC Spieler eventuelle pinke Texturenfehler mit Atomshop-Items repariert.

In dieser Serie gibt es die neusten Nachrichten und Gerüchte rund um das Spiel, ich ergänze sie mit etwas von meiner Meinung und ab und zu gibt es auch ein paar Spekulationen dazu. Ich möchte dies aber nicht vermischen und darum versuche ich Fakten und Meinung deutlich voneinander zu trennen.

zurück nach oben

► 100 Tage Fallout 76

Fallout 76 DLC (deutsch) - Die Fallout 76 Roadmap für 2019 enthüllt [F76 News Flash 18] 01 100 Tage Fallout 76 - Meinung

In einem neuen Blogpost freut sich das Bethesda Team, dass Fallout 76 nun mehr als 100 Tage auf dem Markt ist. Sie bedanken sich bei allen Spielern, die ihnen die Treue gehalten haben.

Sie bekennen sich dabei auch dazu, dass sie viele Fehler beim Start gemacht haben. Und Sie teilen die Frustrationen, die die Spieler dabei hatten. Aber sie sehen sich auf einem guten Weg, um gemeinsam mit der Community, die Probleme die Fallout zu Beginn hatte, zu beheben. Es wurden hunderte Bugs repariert, die Performance verbessert, zahlreiche Exploits gefixed und System installiert, die zukünftige Exploits schneller entdecken sollten. Die Serverstabilität sei um ca 300% verbessert worden und mittlerweile liegt die durchschnittliche Spielzeit der F76 Spieler bei 4 Stunden am Tag.

Fallout 76 DLC (deutsch) - Die Fallout 76 Roadmap für 2019 enthüllt [F76 News Flash 18] Fallout 76 Roadmap 2019 _blog_teaser

Das Team freut sich, dass sie eine so engagierte Community haben und sehen es als Privileg an, soviel Feedback, Bugreports und Verbesserungsvorschläge zu bekommen. Und sie versprechen diese auch zu nutzen und hoffen, dass sie auch in Zukunft viel von diesem Feedback bekommen werden.

Dann geht es um den Ausblick darauf, was kommen wird. Und zwar mit einer Roadmap, die kommende Änderungen und Erweiterungen des Spiels aufzeigen soll, sowie ungefähre Zeitrahmen, eingeteilt in Quartale, Seasons oder Jahreszeiten. Was immer man da bevorzugt. Diese Seasons wurden auch mit Namen versehen.

Fallout 76 DLC (deutsch) - Die Fallout 76 Roadmap für 2019 enthüllt [F76 News Flash 18] Fallout 76 Roadmap 2019 3 Seasons

Es beginnt mit „Wild Appalachia“ im Frühling, geht weiter mit „Nuclear Winter“ im Sommer und im Herbst mit „Wastelanders“. Zum Frühjahr gibt es auch bereits ganz exakte Angaben auf die ich im hinteren Teil des Video sehr genau eingehen werde. Darum beginnen wir erstmal mit dem Sommer und dem Herbst.

Ja, da kann ich noch insgesamt zum Thema 100 Tage Fallout 76 ergänzen, was ich dazu denke. Die ersten Hundert Tage Fallout 76 waren eine Achterbahnfahrt, für das Spiel, für Bethesda und auch für uns Spieler. Selten ist ein Start eines Spiels in der Presse, bei YouTube und andernorts so schlecht angekommen. Selten gab es auch Spiele, die mit sovielen Problemen beim Release zu kämpfen hatten. Hinter uns liegen 3 Monate voller Bugs und Probleme, Negativ-Presse und Hatern, Disconnects und Exploits. Aber langsam kommt das schlingernde Ding namens Fallout 76 in die Spur. Mit enormer Fleißarbeit hat das Entwicklerteam die vorher versäumte Arbeit nachgeholt und gemeinsam mit der Community hunderte Fehler aus dem Spiel entfernt. Und mit den Ankündigungen in dieser Roadmap nimmt es richtig Fahrt auf, wie ich denke, in die richtige Richtung.

zurück nach oben

► Roadmap Sommer 2019: Nuclear Winter

Fallout 76 DLC (deutsch) - Die Fallout 76 Roadmap für 2019 enthüllt [F76 News Flash 18] 02 Fallout 76 Roadmap Sommer 2019 Nuclear Winter

Der Sommer der ein Winter wird. Die zweite Season in dieser Roadmap wird „Nuclear Winter genannt“ und soll den Sommer über stattfinden. Hier gibt es drei große Hauptthemen, einen neuen Spiel-Modus, der ebenfalls den Namen „Nuklearer Winter“ trägt, dann sind hier „hochstufige Vault Raids“ geplant und neue Features werden angeteasert.

Fallout 76 DLC (deutsch) - Die Fallout 76 Roadmap für 2019 enthüllt [F76 News Flash 18] Fallout 76 Roadmap 2019 season 2 Nuclear Winter

zurück nach oben

► Fallout 76 Roadmap Sommer 2019: Nuklear Winter – Neuer Modus

Fallout 76 DLC (deutsch) - Die Fallout 76 Roadmap für 2019 enthüllt [F76 News Flash 18] 03 Fallout 76 Roadmap Sommer 2019 Nuclear Winter - Neuer Modus

Der „Nuklearer Winter“ Modus ist hier wohl, wie auch der „Überleben“-Modus, als getrenntes Spielerlebnis zu verstehen. Man wird dann wohl im Hauptmenü auswählen können, ob man das normale Spiel, Überleben oder Nuklear Winter spielen möchte. Nuklear Winter soll die gleiche Karte aber mit anderen Regeln bieten. Mehr Details gibt es dazu bisher nicht.

Hier brodelt die Gerüchteküche bei reddit und im Forum. Einige vermuten dahinter einen Battle Royale Modus, wo der Wintersturm das Gebiet verkleinert, wie in anderen Battle Royale Ablegern. Andere hoffen auf eine Winterkarte, vielleicht einen Hardcore Survival Modus, mit verschärften Bedingungen und Temperatur-Einfluss auf den Charakter. Wer die Winter-Survival Spiele „The Long Dark“ oder „Frostpunk“ kennt, weiß vielleicht grob, was man sich darunter vorstellen könnte. Strahlung ist vielleicht gar nicht das größte Problem, wenn man in kurzer Zeit zu erfrieren droht.

Aber all das sind reine Spekulationen, bisher keine wirklichen Infos dazu. Da müssen wir wohl noch bis Mai vermutlich warten, eher hier genauere Ankündigungen kommen werden.

zurück nach oben

► Fallout 76 Road Map Sommer 2019 – Vault Raids

Fallout 76 DLC (deutsch) - Die Fallout 76 Roadmap für 2019 enthüllt [F76 News Flash 18] 03 Fallout 76 Roadmap Sommer 2019 Nuclear Winter - Vault Raids

Der nächste große Abschnitt dreht sich dann um die kommenden „hochstufigen Vault Raids“, wie es heißt. Vault 94 und 96 sollen im Sommer eröffnet werden. Hochstufig deutet schon an, dass hier 50+ Content wohl angedacht ist und auch im Beitext wird gesagt dass dies für „Veteranen“ gedacht ist, die als Gruppe ihre Stärke unter Beweis stellen wollen.

Ich hatte bereits in vorhergehenden Videos von Datamining Funden berichtet, die grob aufgezeigt haben, dass es sich bei den Vaults um zeitlich begrenzte Aufgaben handeln könnte. Hier waren verschiedene Katastrophen in den Experimenten der Vaults geplant, und die Spieler sollten dann im Auftrag von Vault Tec diese Experimente retten beziehungsweise eine größere Katastrophe verhindern.

Ich bin hierauf besonders gespannt. In vielen MMOs sind die instanzierten Gruppen-Dungeons der größte Teil des Endgames, und diese neuen Vault Raids hören sich für mich nach genau so etwas an. Bisher ist da zwar noch nirgendwo der Begriff „instanzierte Dungeons“ gefallen, aber ich mache mir da zumindest kleinere Hoffnungen.

zurück nach oben

► Fallout 76 Road Map Sommer 2019 – Legendäre Spieler

Fallout 76 DLC (deutsch) - Die Fallout 76 Roadmap für 2019 enthüllt [F76 News Flash 18] 05 Fallout 76 Roadmap Sommer 2019 Nuclear Winter - Legendäre Spieler

Dann wird für den Sommer noch ein neues Feature angekündigt. Und zwar soll es ein Prestige System geben, wodurch highlevel Spieler einen legendären Status erwerben können, der es dann wiederum ermöglichen soll, mächtigere Fähigkeiten zu bekommen.

Wie das genau ablaufen soll, was man erfüllen muss, um seinen Charakter Legendär zu machen und ob die neuen Fähigkeiten nur stärkere Versionen der alten Perks sein werden oder eventuell ganz neue Fähigkeiten damit gemeint sind? Das weiß man leider noch nicht, aber es hört sich erstmal sehr interessant an und könnte das Spiel für Spieler mit höherem Level interessanter machen. Bleibt dann auch zu hoffen, wenn die Charaktere noch stärker werden können, dass es dann auch neue schwerere Gegner geben wird. Aber vielleicht finden wir die ja dann in den Vaults.

zurück nach oben

► Fallout 76 Road Map Herbst 2019 – Wastelanders – Überblick

Fallout 76 DLC (deutsch) - Die Fallout 76 Roadmap für 2019 enthüllt [F76 News Flash 18] 06 Fallout 76 Roadmap Herbst 2019 Wastelanders - Überblick

Die Herbst Saison kommt dann unter dem Stichwort „Wastelanders“ daher. Eine neue Hauptquest-Reihe ist geplant, neue Fraktionen, neue Events und auch neue Spielfeatures. Weitere Details gibt es dazu bisher noch nicht.

Interessant daran finde ich, dass die Grafik für „neue Features“ hier ein Fallout Boy Bild zeigt, dass neben einem kleinen Roboter steht. Sollte dies ein Teaser sein, für Roboter Gefährten? In Fallout 4 drehte sich ein ganzes DLC um Gefährten für den Spieler, die man aus verschiedensten Roboterbauteilen selbst herstellen konnte. Und in den Datamining Untersuchungen von Fallout 76 wurden ebenfalls solche Roboterbauteile bereits gefunden, die auf genau solche Bausatz-Gefährten hindeuteten.

Ich bin gespannt, einen kleinen Begleiter hätte ich schon gern. Es hätte aber auch ein paar Nachteile. Denn wenn man in der Gruppe unterwegs ist, könnte es zu Problemen führen, wenn vor den Gegnern, neben den anderen Spielern der Gruppe, auch noch zusätzlich 3-4 Roboter herumlaufen. Warten wir ab, ob es im Herbst dann Roboter sein werden, die uns begleiten, und wie diese dann im Spiel umgesetzt werden.

zurück nach oben

► Fallout 76 Road Map Frühling 2019 – Wildes Appalachia

Kommen wir nun zu den umfangreichen Informationen, die wir zu den bald schon kommenden Updates rund um das Thema „Wildes Appalachia“ bekommen haben.

Fallout 76 DLC (deutsch) - Die Fallout 76 Roadmap für 2019 enthüllt [F76 News Flash 18] 06 Fallout 76 Roadmap 2019 season 1 Frühling Wildes Appalachia

Hier zeigt Bethesda eine weitere Grafik, die zahlreiche Details enthält und auch exakte Datumsangaben, wann welcher Teil auf die Server kommen wird. Ich sortiere das mal nach Datum.

Fallout 76 DLC (deutsch) - Die Fallout 76 Roadmap für 2019 enthüllt [F76 News Flash 18] Fallout 76 Roadmap 2019 Frühling Übersicht

zurück nach oben

► Fallout 76 Road Map Frühling 2019 – 12. März Wild Appalachia

Fallout 76 DLC (deutsch) - Die Fallout 76 Roadmap für 2019 enthüllt [F76 News Flash 18] 08 Fallout 76 Roadmap Frühling 2019 Wildes Appalachia - 12. März Wild Appalachia

Am 12. März beginnt „Wildes Appalachia“ mit dem ersten Update. Es wird das neue Feature „Brauen und destillieren“ mitbringen. Hier wird das Crafting wohl um neue Möglichkeiten erweitert und ein legendäres Getränk namens „Nukashine“ wird angeküdigt. Dies soll ein Geheimnis sein, das man zuerst lüften muss.

Fallout 76 DLC (deutsch) - Die Fallout 76 Roadmap für 2019 enthüllt [F76 News Flash 18] brauen und destillieren
Fallout 76 DLC (deutsch) - Die Fallout 76 Roadmap für 2019 enthüllt [F76 News Flash 18] pfadfinder quest

Hier vermute ich mal, dass damit eine neue Questreihe gemeint sein könnte. Zumal Wild Appalachia auch von einer mythischen Kreatur und einer Gruppe von Pfadfinderpionieren handeln soll. Auf dem Bild zu Wild Appalachia ist eine Art aufrecht gehendes Ziegenmonster zu sehen. Ob dies bedeutet, dass wir einen neuen Bossgegner oder eine generelle neue Monstersorte der Ziegenmenschen zu sehen bekommen werden?

zurück nach oben

► Fallout 76 Road Map Frühling 2019 – 19. März Fastnachtsumzug

Fallout 76 DLC (deutsch) - Die Fallout 76 Roadmap für 2019 enthüllt [F76 News Flash 18] 09 Fallout 76 Roadmap Frühling 2019 Wildes Appalachia - 19. März Fastnachtsumzug

Eine Woche später soll es ein zeitlich begrenztes Fest-Event geben. Sich abwechselnde Fest-Events sind in vielen anderen MMOs wichtiger Bestandteil des Contents. Weihnachten, Ostern, und viele andere FEierlichkeiten werden hier oft mit besonderen Aufgaben und auch besonderen Belohnungen im Spiel präsentiert. Auch beim Fastnachtsumzug wird von solchen Feierlichkeiten gesprochen, und das Bild deutet einige neue Karnevals Masken an, die man wohl dabei bekommen kann.

Fallout 76 DLC (deutsch) - Die Fallout 76 Roadmap für 2019 enthüllt [F76 News Flash 18] fastnachtsumzug

zurück nach oben

► Fallout 76 Road Map Frühling 2019 – 26. März Überleben Modus

Fallout 76 DLC (deutsch) - Die Fallout 76 Roadmap für 2019 enthüllt [F76 News Flash 18] 10 Fallout 76 Roadmap Frühling 2019 Wildes Appalachia - 26. März Überleben Modus

Noch eine Woche später am 26. März folgt dann der neue PvP Spielmodus namens „Überleben“. Hier ist ja bereits bekannt, dass dies ein vom Hauptspiel getrennter Modus sein wird, den man im Hauptmenü extra betreten kann. In dieser Spiel-Variante gelten andere Regeln rund um das PvP. Es wird keinen Pazifisten Modus geben, es wird keinen reduzierten Schaden zu Beginn eines PvP Kampfs geben und wenn man im PvP stirbt, wird man auch mehr Sachen fallen lassen. Andersherum wird man auch mehr dafür bekommen, wenn man in diesem Modus andere Spieler besiegt.

Fallout 76 DLC (deutsch) - Die Fallout 76 Roadmap 2019 überleben PvP Modus

Der Überleben Modus soll erstmal als eine Beta-Version an den Start gehen und im Laufe der Zeit nach und nach Anpassungen bekommen. Besonders kritisiert wurde im Vorfeld die Ansage von Bethesda, dass man seine normalen Charaktere aus dem Hauptspiel in den PvP Modus mitnehmen können wird. Ob dies wirklich so kommt und wenn, ob es langfristig so bleibt oder nur erstmal für den Betatest so angedacht ist, werden wir wohl erst in den nächsten Wochen erfahren.

zurück nach oben

► Fallout 76 Road Map Frühling 2019 – 9. April – Nichts als Schererein

Fallout 76 DLC (deutsch) - Die Fallout 76 Roadmap für 2019 enthüllt [F76 News Flash 18] 11 Fallout 76 Roadmap Frühling 2019 Wildes Appalachia - 09. April Nichts als Schererein und Verkaufsautomat

Anfang April folgt dann eine neue Questreihe namens „Nichts als Schererein“. Wieder einmal geht es um ein Monster aus der Legende von Appalachia. Das Bild dazu deutet eine Spurensuche quer über die ganze Karte an. Ich bin gespannt darauf. Mehr Quests und mehr zu tun, kann nicht verkehrt sein.

Fallout 76 DLC (deutsch) - Die Fallout 76 Roadmap 2019 Nichts als Schererein Quest

Ebenfalls am 9. April kommt dann ein lange erwünschtes Feature. Nämlich die Verkaufsautomaten für das CAMP. Details dazu sind bisher noch nicht bekannt.

Fallout 76 DLC (deutsch) - Die Fallout 76 Roadmap 2019 Verkaufsautomat

Ich persönlich bin da noch etwas skeptisch. Denn wenn man den Automaten nur in sein CAMP stellen kann, hat man wenig davon, wenn man sein CAMP irgendwo versteckt aufbaut. Damit gibt es starke Anreize sein CAMP in der Nähe von den bereits verfügbaren Händlern aufzubauen, damit der eigene Automat auch gefunden wird. Dies wiederum könnte dann zu Drängeleien rund um die Bahnhöfe führen, wo die meisten Händler sind. Und im schlimmsten Falle könnte dies eine Motivation für einige darstellen, sich dann gegenseitig die Häuser abzureissen, um die Bauplätze an den beliebtesten Handelszentren für sich zu beanspruchen. Mal schauen, wie sich das entwickeln wird.

zurück nach oben

► Fallout 76 Road Map Frühling 2019 – 16. April Kamera

Fallout 76 DLC (deutsch) - Die Fallout 76 Roadmap für 2019 enthüllt [F76 News Flash 18] 12 Fallout 76 Roadmap Frühling 2019 Wildes Appalachia - 16. April Kamera

Eine Woche später gibt es dann wohl noch ein weiteres neues Feature. Eine Kamera soll in das Spiel kommen, dass den Fotomodus erweitern soll. Was man hierunter genau verstehen soll, ist leider noch nicht bekannt. Ich könnte mir vorstellen, dass man vielleicht einen Gegenstand im Spiel bekommen kann, den man ähnlich wie ein Fernglas benutzen kann, um damit Fotos zu machen.

zurück nach oben

► Fallout 76 Road Map Frühling 2019 – 7. Mai Immer Aufwärts

Fallout 76 DLC (deutsch) - Die Fallout 76 Roadmap für 2019 enthüllt [F76 News Flash 18] 13 Fallout 76 Roadmap Frühling 2019 Wildes Appalachia - 07. Mai Immer Aufwärts und Rucksack

Am 7. Mai folgen weitere Quests rund um die legendären Pfadfinderpioniere. Man soll auf ihren Spuren wohl tief in den Wald reisen. Besonders interessant hierbei find ich aber die Ankündigung für einen „anpassbaren Rucksack“.

Fallout 76 DLC (deutsch) - Die Fallout 76 Roadmap 2019 Immer aufwärts und Rucksack

Unter einem solchen Rucksack stell ich mir da erstmal eine Erweiterung der Tragekapazität vor. Bei Anpassbar denke ich an die Unterrüstung, die man durch Crafting erweitern kann. Dazu hab ich ja ein Guide-Video gemacht, falls Du das nicht kennen solltest. Dies halte ich auf jeden Fall für ein sehr interessantes neues Feature, Rücksäcke und dann auch noch verschiedene Varianten, da freu ich mich besonders drauf.

zurück nach oben

► Fallout 76 Road Map Frühling 2019 – 23. Mai Legendärer Händler

Fallout 76 DLC (deutsch) - Die Fallout 76 Roadmap für 2019 enthüllt [F76 News Flash 18] 14 Fallout 76 Roadmap Frühling 2019 Wildes Appalachia - 23. Mai Legendärer Händler - Legendäre Items verwerten

Das letzte Update der Wildes Appalachia Reihe wird dann am 23. Mai kommen. Hier wird ein Legendärer Händler angekündigt, der man aber wohl erst finden muss. Und als neues Feature wird angekündigt, dass man dann legendäre Gegenstände wiederverwerten oder gegen neue legendäre Ausrüstung austauschen können wird.

Dass man legendäre Items bisher nur für wenige Kronenkorken verkaufen oder wegwerfen kann, ist ein häufig genannter Kritikpunkt. Auch die große Zahl an nicht wirklich brauchbaren Legendaries die man dauernd findet ärgert die meisten Spieler. Vielleicht bekommen wir hier endlich eine Lösung für diese Probleme. In Fallout 4 konnte man die Wirkungen von Legendaries aus den Gegenständen extrahieren und auf andere übertragen, ob es dies dann auch in Fallout 76 geben wird?

Fallout 76 DLC (deutsch) - Die Fallout 76 Roadmap 2019 Legendärer händler und Legendary Items verwerten

In einem Nebensatz wird erwähnt, dass man „für jeden Stern, den ihr wiederverwertet“ man der „legendären Waffe oder Rüstung Eurer Träume ein Stückchen näher kommt“. Dies deutet für mich darauf hin, dass es vielleicht eine Art Münzsystem geben wird. Sprich dass man für jeden Stern eines legendären Items eine Münze erhält, und man dann im Laden des Händler mit diesen Münzen besonders gute Legendaries kaufen können wird. Dies würde ich sehr gut finden, weil man dann mit etwas Fleiß an die gute Ausrüstung kommen könnte anstatt auf den totalen Zufallsfund angewiesen zu sein wie bisher.

Ob der Legendäre Händler dann auch wirklich Legendäre Gegenstände verkaufen wird oder nur andere sehr seltene Sachen? Ob er an einem festen Ort gefunden werden kann, oder ob man ihn immer wieder neu suchen muss, wie die reisenden Händler? Ich bin gespannt darauf. Zumindest wird man mit Verwerten und Austauschen sinnvollere Verwendung für diese seltenen Gegenstände bekommen, als sie wie momentan für 5 Kronenkorken beim Händler abzugeben oder einfach wegzuwerfen.

zurück nach oben

► Fallout 76 Road Map Frühling 2019 – Meinung

Fallout 76 DLC (deutsch) - Die Fallout 76 Roadmap für 2019 enthüllt [F76 News Flash 18] 15 Fallout 76 Roadmap Frühling 2019 Meinung

Damit enden dann vorerst die Details zu Wildes Appalachia. Da stehen uns interessante Monate bevor und endlich bekommt Fallout 76 etwas mehr Fahrt um in eine erfolgreichere Zukunft zu brausen. Allein diese neuen Features in den nächsten drei Monaten klingen für mich schon sehr, sehr vielversprechend und neue Spielmodi, neue Questreihen und vermutlich auch neue Gegner-Sorten erweitern das Spiel weitaus mehr, als ich das jetzt für diese Zeit erwartet hatte.

Wenn diese ganzen Neuerung alle pünktlich und in diesem schnellen Rhythmus kommen, und wenn Bethesda es schafft, dieses Tempo dann bei zu behalten, dann freue ich mich auf eine blühende Zukunft für Fallout 76. Ich bin ehrlich überrascht, welche Menge an neuem Content man hier nun angekündigt hat.

Was denkst Du dazu? Freust Du dich auf einzelne Sachen ganz besonders, oder findest Du einfach alles spannend? Hast du mit mehr gerechnet oder geht es Dir wie mir und bist erstaunt, welche Menge da kommen wird? Bitte lass uns gemeinsam in den Kommentaren darüber diskutieren.

zurück nach oben

► PC-Problem Pinke Texturen – Wie man es fixt

Fallout 76 DLC (deutsch) - Die Fallout 76 Roadmap für 2019 enthüllt [F76 News Flash 18] 16 PC-Problem Pinke Texturen - Wie man es fixt

In den Kommentaren zum letzten Video und auch an anderen Stellen hab ich immer wieder gelesen, dass Leute auf dem PC Probleme damit haben, dass die Texturen der Atomshop Skins bei ihnen in Pink dargestellt werden. Konsolen-Spieler betrifft dieser Teil also nicht.

Zu erst eine kleine Erklärung. Dieses Pink ist eine Art Warn-Textur, dass das Spiel die eigentlich an dieser Stelle geplante Textur nicht finden konnte. Also ist das eigentlich so etwas wie eine optische Fehlermeldung.

Dies ist aber kein direkter Fehler von Bethesda, sondern dieser Fehler tritt in diesem Fall auf, weil man Mods installiert hat und durch Änderungen an den Dateien des Spiels beim letzten Update, dann die Ladereihenfolge nicht stimmt und dadurch einige der neuen Dateien nicht geladen werden.

Dies kann man relativ leicht reparieren. Die Mods sollten ja im Idealfall in der Fallout76custom.ini als .ba2 Dateien geladen werden. Dafür hast Du vermutlich bereits einige Einträge dort gemacht, diese müssen nur ergänzt werden, damit die neuen Dateien des letzten Updates dort auch an der richtigen Stelle vom Spiel mitgeladen werden.

Ich zeige hier im Bild den blauen Abschnitt der verändert werden muss, so oder so ähnlich wird dieser Abschnitt wohl bei vielen Mod-Benutzer aussehen.

Fallout 76 Pinke Texturen Bug fixen - Wie man die pinkfarbenen Texturen repariert
Hilfe . Ich habe Pink farbene Texturen

Dann muss nun der grau unterlegte Bereich ergänzt werden.

In der Fallout76Custom.ini am Ende von sRessourceArchive2List folgenden Text hinten anhängen:

, SeventySix – 00UpdateMain.ba2, SeventySix – 00UpdateStream.ba2, SeventySix – 00UpdateTextures.ba2

zurück nach oben

► Outro

Fallout 76 DLC (deutsch) - Die Fallout 76 Roadmap für 2019 enthüllt [F76 News Flash 18] 17 Outro

So, diesmal gab es wieder reichlich Neuigkeiten rund um Fallout 76. Ich freue mich auf die kommenden Monat, da steht uns einiges ins Haus. Schreib mir bitte auch in die Kommentare, wie du über die Neuerungen und die Zukunft von Fallout 76 nach diesen Ankündigungen denkst. Dann wünsch ich Dir einen tollen Tag, lass es Dir gut gehen, ciao ciao, Dein Zap

► Quellen:

100 Tage Fallout und Roadmap:
https://fallout.bethesda.net/de/article/7Lw6jVvhjzSNzuUMmKZgwn/fallout-76-inside-the-vault-our-roadmaps

Texturen Fix:
https://www.reddit.com/r/fo76/comments/asd5dl/psa_to_fix_missing_atom_shop_itemstextures/

zurück nach oben

zapzerap

Dirk "Zap" ist 40+, Chef und Kopf von Zap Zockt. Gamer und Nerd seit langer Zeit. Er schreibt gern über Games, Technik und YouTube, vor allem Guides, News und Reviews. Du möchtest mehr wissen? Schreib deine Fragen oder Wünsche einfach in einen Kommentar, Antwort kommt garantiert.

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. 22. März 2019

    […] Hier und da sind in den letzten Tagen einige geplante Änderungen durchgesickert, die es vermutlich bald ins Spiel schaffen werden, neben den bereits in der Roadmap angekündigten. Falls Du Die Roadmap noch nicht kennen solltest, schau Dir mal die vorherige F76 News Flash Folge 18 an. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.