Fallout 76 Infos Deutsch Folge 16

Fallout 76 Infos Deutsch – Dupes weg, Details zu Patch 6 & 7, Obisidian zu F76 [F76 News Flash 16]

Die neusten Fallout 76 Infos Deutsch / German, Nachrichten, Ankündigungen, Fakten, Gerüchte & Spekulationen zu Fallout 76. Heute: Bethesda entfernt Dupe Items, Kistenlimit erhöht, falschen Gesuchten, Überleben, Wildes Appalachia & Obsidian von Outer Worlds verteidigen Fallout 76.

Dieser Beitrag ist wie so oft aus einem Script zu einem Video entstanden, also kannst Du Dir wieder aussuchen, und ihn entweder lesen, als Podcast anhören, das Video anschauen oder alles gleichzeitig oder durcheinander oder nacheinander.

► Video:

► Podcast:

► Inhaltsverzeichnis:

► 00 Intro

► 01 Bethesda entfernt Dupe Items

02 mehr Patch6 News: Kistenlimit wird erhöht

► 03 mehr Patch 6 News: Weniger falsche Gesuchte

► 04 mehr Patch 6 News: Weitere Änderungen

► 05 Patch 7 “Überleben” und “Wildes Appalachia”

► 06 Obsidian, die Devs von Outer Worlds verteidigen Fallout

► 07 Wochen Bonus – Mehr HP im Team

08 Quellen Angaben

► intro

Fallout 76 Infos (Deutsch) Dupes weg, Details zu Patch 6 & 7, Obisidian zu F76 [F76 News Flash 16] 00 Intro - Einleitung

Moin Moin hier ist der Zap. Herzlich willkommen zu neuen Fallout 76 Infos in Deutsch im F76 News Flash Folge 16. Ich sammle die neusten Nachrichten und Gerüchte rund um das Spiel und ergänze sie mit etwas von meiner Meinung und ab und zu gibt es auch ein paar Spekulationen dazu. Ich möchte dies aber nicht vermischen und darum versuche ich Fakten und Meinung deutlich voneinander zu trennen.

In dieser Folge geht es um gelöschte Items bei Dupe-Exploitern, um weitere Ankündigungen für Patch 6, und um erste Details was uns in Patch 7 im März erwarten wird und dann um die Devs von Outer Worlds, die ihr Spiel nicht als Angriff auf Fallout sehen möchten.

Falls Du das erste Mal hier reinschauen solltest, auf meinem Kanal gibt es News, Guides und Tipps zu Strageie und Rollenspielen, zu Wirtschaftssims und MMOs und wenn Du sowas magst, klicke vielleicht mal auf den Abo-Knopf und die kleine Glocke daneben.

zurück nach oben

► Werbung / Affliliate Link:

► Dupes entfernt

Fallout 76 Infos (Deutsch) Dupes weg, Details zu Patch 6 & 7, Obisidian zu F76 [F76 News Flash 16] 01 Bethesda entfernt Dupe Items

Diese Woche gab es keinen richtigen Patch, aber Bethesda hat trotzdem an Verbesserungen der Server gewerkelt und in einer Downtime am Mittwoch wurden bei zahlreichen Spielern Gegenstände vom Account entfernt, die durch Duping Bugs entstanden waren.

Wie sicherlich bekannt ist, gab es zahlreiche Verdopplungs-Bugs im Spiel. Die meisten wurden mittlerweile repariert bzw entfernt. Danach wurden die Leute, die am schlimmsten diese Fehler ausgenutzt hatten gebannt. Nun folgte der letzte Schritt. Und die Leute deren Mengen nicht so gravierend waren, dass sie deswegen gebannt wurden, haben die “gesammelten Werke” aus ihrem Inventory entfernt bekommen.

Bethesda ging dabei einen einfachen aber effektiven Weg. Wenn ein Account entsprechend markiert war, für das Benutzen dieser Dupe-Bugs und Gegenstände, und Gegenstände in Mengen hatte, die eigentlich selten sind im Spiel, wurde die Stapelgröße einfach auf eins reduziert. So hatten betroffene Spieler halt statt zigtausend von Gegenstand XYZ nur noch einen letzten übrig. Das ersparte vermutlich auch eine umfassende Aufräumrunde in der Datenbank, die bei dem zurücksetzen auf 0 oder dem kompletten entfernen eventuell notwendig gewesen wäre.

Darüber, dass diese Reinigung für die Spielökonomie und Gerechtigkeit notwendig war, brauchen wir wohl nicht zu reden. Die betroffenen Spieler können wohl in fast allen Fällen froh sein, dass nur die Gegenstände gelöscht wurden. Ich vermute, dass auch hier und da mal ein Unschuldiger ins Raster gefallen ist, aber dazu gab es bisher eigentlich fast keine Beschwerden zu finden. Also wohl, gut gemacht, Bethesda. Langsam können wir dieses Dupe Kapitel damit dann wohl hoffentlich abschliessen und als böse Erinnerung wegtun.

Im offiziellen Forum gab es dazu übrigens auch eine interessante statistische Angabe. Weniger als 1% der Fallout Spieler, gerechnet über alle drei Plattformen, waren von dieser Entfern-Runde betroffen. Also sind mehr als 99% aller Fallout Spieler wohl weitestgehend ehrlich gewesen, oder haben es zumindest nicht so übertrieben, dass man ihnen Sachen wegnehmen musste.

An den üblichen Stellen, wo so gern über Fallout 76 schlecht geschrieben wird, gab es dann diese Woche vereinzelt sogar mal eine positive News zur Item-Entfernung, wo mehr oder weniger gelobt wurde, dass Bethesda diesmal nichts falsch gemacht hat.

zurück nach oben

► mehr Patch 6 News: Kistenlimit erhöht

Fallout 76 Infos (Deutsch) Dupes weg, Details zu Patch 6 & 7, Obisidian zu F76 [F76 News Flash 16] 02 mehr Patch 6 News - Kistenlimit wird erhöht (Stashlimit)

Im aktuellen “Aus dem Vault” Blog von Bethesda gibt es auch weitere Infos zu Patch 6, der vermutlich am 19. oder 20. Februar kommen wird.

Die wohl gravierendste Änderung ist eine weitere Erhöhung des Gewichtslimits der Lagerkiste von 600 auf 800 Pfund. Ein kleiner Schritt in Richtung Freiheit für manche gerne Looter, zu denen ich mich auch zähle. 200 Pfund mehr sind etwas weniger Druck auf die Spieler, die momentan mit dauerndem Übergewicht herumrennen.

Trotzdem bin ich immer noch der Meinung, dass es weitaus besser wäre, mehrere getrennte Kisten einzuführen. Ich würde ja eine 4 Kisten-Strategie bevorzugen, eine für Waffen, eine für Rüstungen, eine für Heilmittel und Essen und eine für Schrott. Und schon wäre alles soviel leichter. Und da man immer nur in eine Kiste gleichzeitig schauen kann, wäre auch der Aufwand für den Server nicht so groß. Ich hab das auch schonmal eingeschickt, aber naja, einzelne Vorschläge gehen schnell unter. Was hälst Du von dieser Idee? Vielleicht sollten wir das mal alle gesammelt vorschlagen oder einen Reddit Post dazu erstellen, damit es Beachtung bekommen könnte? Schreib mir ruhig mal in den Kommentaren, was Du dazu meinst. Vielleicht hast Du sogar noch viel bessere Ideen zum Thema Lagerplatz?

zurück nach oben

► mehr Patch 6 News: Weniger falsche Gesuchte

Fallout 76 Infos (Deutsch) Dupes weg, Details zu Patch 6 & 7, Obisidian zu F76 [F76 News Flash 16] 03 mehr Patch 6 News - weniger falsche Gesuchte

Eine weitere Änderung soll sein, dass man nicht mehr sofort als Gesucht markiert wird, wenn man einmal aus Versehen auf einen CAMP Gegenstand eines anderen Spielers schießt. Hier ist es wohl vielen schon passiert, wenn sie in der Nähe eines anderen CAMPs gekämpft haben, dass sie plötzlich gesucht wurden, ohne dass sie wirklich den anderen angreifen wollten.

Ab nächste Woche muss man dann wohl etwas mehr Schaden erstmal verursachen, ehe die Markierung gesetzt wird. Ich hoffe, dass es nicht heißt, dass Leute mir nun mein halbes Haus abreissen können, ohne geflaggt zu werden, aber das werden wir uns nächste Woche dann mal genauer anschauen.

zurück nach oben

► mehr Patch 6 News: Weitere Änderungen

Außerdem soll die frei wählbare Spielermarke an mehr Orten als bisher angezeigt werden. Hier geht es also um dieses kleine Bildchen, das bisher an einem Spieler in der Party oder unter Social angezeigt wird. Dies soll nun an Geschützen von Spielern angezeigt werden und an Werkstätten, die erobert wurden. Desweiteren soll es “am Spieler angezeigt werden, wenn man mit dem Zeiger über sie fährt”, ob damit direkt in der Welt oder auf der Weltkarte gemeint ist, kann man dem Text jetzt nicht so völlig klar entnehmen, da müssen wir uns mal überraschen lassen.

Dann wird es noch eine Korrektur für das M79 und den automatischen Granatwerfer geben, die ab nächste Woche in die Kategorie der schweren Waffen fallen werden. Damit gelten für sie die Perkkarten für mehr Schaden mit schweren Waffen, nicht jedoch “Groß und schwer”. Aber wenn ich den Text richtig interpretiere, dafür die Karte Abrissexperte.

Dies halte ich für eine sinnvolle Änderung, genau da gehören diese Waffen eigentlich von Anfang an hin. Wie sich das genau auf das Verhalten dieser Waffen im Kampf dann auswirkt, werden wir mal beobachten müssen. Spielst Du gern mit Granatwerfern?

Dann gibt es noch einen kleineren Fix für Behälter, die in Quests benutzt werden um Gegenstände vom Spieler anzunehmen. Dort wird man zukünftig+ nur noch die entsprechenden Questitems abgeben können. Manche Spieler haben hier wohl aus Versehen Teile ihres Inventars reingeworfen und sich dann geärgert, dass sie plötzlich verschwunden sind. Das sollte nun nicht mehr möglich sein. Betroffen sind hier wohl vor allem die Events “Speisung der Hungrigen” bei Mama Dolce in Morgantown und “Der Weg zur Erleuchtung” beim Leuchtturm auf dem Berg oberhalb von Flatwoods.

zurück nach oben

► Patch 7 “Überleben” und “Wildes Appalachia”

Fallout 76 Infos (Deutsch) Dupes weg, Details zu Patch 6 & 7, Obisidian zu F76 [F76 News Flash 16] 04 Patch 7 News - Überleben und Wildes Appalachia

Dann gab es kleine Teaser zu Patch 7, zusätzlich zu denen, die bereits vorher gemacht wurden. Patch 7 soll ja im März mit dem neuen PvP Modus “Überleben” kommen, der dann erstmal in einen Beta-Test gehen soll.

Darüber hinaus soll es auch endlich neue PvE Inhalte geben, und hier wurde eine Reihe von Erweiterungen angeteasert, die von Bethesda “Wildes Appalachia” genannt wird. Hierbei soll laut Plan nach und nach jede Woche ein bisschen neuer Content ins Spiel kommen. Neue Quests, neue Events, und neue Challenges sind geplant. Außerdem soll es Neuerungen für das CAMP, fürs Craften und “etc” geben.

Hier kann man sich nun natürlich eine Menge drunter vorstellen und erhoffen. Aber ich denke, da immer mehr Spieler momentan den Stand erreicht haben, dass sie die Hauptgeschichte durchgespielt haben und das Event rund um die Verbrannten Königin als Endgegner mitgemacht haben, wird es dringend Zeit für neuen Content.

Das Community Team wiederholt außerdem ihren Plan, dass bald eine Roadmap für das Jahr 2019 veröffentlich werden soll und verspricht, dass die Änderungen und Neuerungen die durch “Wildes Appalachia” ins Spiel kommen werden, immer bereits eine Woche vorher angekündigt werden sollen. Naja, da haben wir etwas, auf das wir uns freuen können.

zurück nach oben

► Obsidian, die Devs von Outer Worlds verteidigen Fallout

Fallout 76 Infos (Deutsch) Dupes weg, Details zu Patch 6 & 7, Obisidian zu F76 [F76 News Flash 16] 05 Obsidian - Outer Worlds Devs verteidigen Fallout 76

Eine interessante Meldung gab es dann diese Woche, die wie ich denke erwähnenswert ist. Obsidian Entertainment arbeitet, wie du eventuell weißt, momentan an ihrem neuen Singleplayer Rollenspiel Outer Worlds das eventuell 2019 noch herauskommen soll.

Falls dir der Name nichts sagen sollte, Obisidian Entertainment war das Studio, das damals Fallout New Vegas für Bethesda entwickelt hat. Und was noch viel entscheidender ist, bei Obsidian Entertainment arbeiten mehrere Entwickler, die bereits lange vorher an Wasteland und Fallout 1 und Fallout 2 mitgearbeitet haben.

In dieser Firma sitzen also ein Teil der Erfinder von Fallout, die das Franchise Fallout und alle Rechte daran, aber nach schlechten Geschäftsentwicklungen 2007 an Bethesda verkauft haben.

Obisidians Geschäftsführer Feargus Urquhart äußerte sich in einem Interview mit der Zeitung Gameinformer nun zu dem Trend, dass viele Spieler momentan wohl Outer Worlds dazu benutzen, um schlecht über Fallout 76 zu reden. Dies ergab sich besonders, nachdem Obsidian in ihrem Ankündigungstrailer zu Outer Worlds eine Einspielung mit einem Seitenhieb auf Bethesda gemacht hatten. “From the original Creators of Fallout”, also auf deutsch “von den ursprünglichen Machern von Fallout” war da zu kurz zu lesen.

Urquhart sagte nun, dass sie Bethesda nichts schlechtes wollen und es nicht gut finden, dass ihr Spiel nun als Aufhänger genutzt wird um Bethesda zu attackieren. Er sagte dann noch “Bethesda besitzt jetzt Fallout. Sie probieren Fallout in eine neue Richtung zu lenken, und daran ist nichts grundsätzlich richtig oder falsch. Das ist ihre Entscheidung.”

Co-Director Leonhard Boyardsky sagte weiter, dass er es sehr traurig findet, dass manche Leute Outer Worlds nur deshalb wahrnehmen, weil sie damit ein anderes Spiel heruntermachen wollen. Wenn Leute mehrere Jahre ihres Lebens an einem Spiel arbeiten, es herauskommt und es dann nicht so gut angenommen wird, ist das sehr niederschmetternd. Er kann das sehr gut nachempfinden, da auch ihre Firma dieses Erlebnis bereits hatte, und unter anderem daran auch ihre vorherige Firma pleite gegangen war.

Er knüpft dann an Fallout New Vegas an, und sagt, dass einige Spieler diesen Teil der Serie ganz besonders mögen. Und dies war ihre Anregung mit Outer Worlds ein Spiel zu machen, dass so nah wie möglich an das Spielgefühl von New Vegas herankommt. Und sie hoffen, dass Spieler ihr Spiel deshalb bemerken, weil sie daran Spaß haben, und nicht um schlecht über andere Entwickler zu reden.

Nebenbei gefragt: Interessierst Du Dich für Outer Worlds? Würdest Du gern mehr darüber wissen und Videos von mir dazu sehen wollen? Bitte schreib mir bitte auch dazu deine Meinung in den Kommentaren.

zurück nach oben

► Wochen Bonus – Mehr HP im Team

Kleinigkeit am Rande noch, diese Woche gibt es das kleine Liebes-Special in Fallout 76, da ja Valentinstag war, und bis zum Sonntag bekommst Du noch 15 mehr Lebensenergie für jedes Gruppenmitglied. Also geh nicht allein durchs Wasteland.

zurück nach oben

► Outro:

Das war diese Woche im Fallout 76 Universum, ich hoffe, es war unterhaltsam für dich und es waren ein paar Infos dabei, die Dir gefallen haben. Wenn das der Fall war, zeig mir das bitte mit einem Daumen nach oben und einem Kommentar unter diesem Video. Ich danke dir im voraus dafür, da mir das hilft, diesen Kanal weiter wachsen zu lassen.

Mehr Videos von mir findest du beim kleinen “i” oben rechts in der Ecke oder auf der Kanalhauptseite. Ich hoffe Du schaltest auch bei der nächsten Folge wieder ein und dann wünsche ich dir einen tollen Tag, lass es Dir gut gehen, ciao ciao, Dein Zap

zurück nach oben

► Quellen:

Inside the Vault:
https://fallout.bethesda.net/article/4U5kt2uvsdoSfii4prwboN/untitled-entry-2019-02-12-at-10-01-41

Bethesda Forum zu Dupes entfernt:
https://bethesda.net/community/topic/322679/duped-items-removed-feb-14-2019

Obsidian über Fallout und Outer Worlds
https://www.gameinformer.com/exclusive-interview/2019/02/12/obsidian-isnt-happy-with-fans-bashing-bethesda-and-fallout-76

zurück nach oben

► Werbung / Affiliate Link:

Related Posts

Fallout 76 infos (deutsch) Patch 7 - Brauen und Destillieren, echter PvE Modus [F76 News Flash 19] 01 Patch 7 - Brauen und Destillieren - Na dann Prost

Fallout 76 Patch 7

The Division 2 Open Beta (Deutsch) Alle Infos, Termin, Download, Features [Division 2 News Flash 01]

The Division 2 Open Beta (Deutsch)

Fallout 76 DLC (deutsch) - Die Fallout 76 Roadmap für 2019 enthüllt [F76 News Flash 18]

Fallout 76 Roadmap 2019

No Comments Yet

Schreibe einen Kommentar