Fallout 76 Bauplan Fusionsgenerator

Fallout 76 Bauplan Fusionsgenerator – Kraftwerk reparieren für mehr Strom [Guide Deutsch]

Zap zockt Fallout 76 – Der Fallout 76 Bauplan Fusionsgenerator wird oft gesucht, dazu muss man ein Kraftwerk reparieren. In diesem Guide wird alles rund um die Kraftwerke erklärt, welche Events man machen muss um den Bauplan zu bekommen & wie sie funktionieren. Fallout 76 (F76 / Fo76) Guide deutsch.

Alle Infos zum Fusionsgenerator, zum großen Generator und zur Windmühle. Die Kraftwerkreparatur Events ganz genau erklärt.

Mit über 15 Jahren Erfahrung in MMOs und mit Bethesda Spielen, gebe ich Dir meine Einschätzung und die wichtigen Informationen, die momentan zum Spiel bekannt sind. Fallout 76 Guides, Tutorials, News und Reviews bei Zap Zockt

Dieser Beitrag ist wieder aus einem Script zu einem meiner YouTube Videos entstanden. Darum kannst Du Dir nun aussuchen, ob Du ihn lieber lesen möchtest, oder das Video anschauen oder beides.

► Video:

Fallout 76 Bauplan Fusionsgenerator – Kraftwerk reparieren für mehr Strom [Guide Deutsch]


► intro

Fallout 76 Bauplan Fusiongenerator - Kraftwerk reparieren [Guide Deutsch] 00 Intro

Moin Moin, hier ist der Zap. In diesem Video geht es um mehr Power, also kurz gesagt um Strom. Zum einen erkläre ich Dir, wie Du die großen Stromgeneratoren für dein CAMP und für die Werkstätten bekommen kannst. Und da dazu komplexere Events notwendig sind, zeige und erkläre ich diese Events ebenfalls. Und wo wir gerade dabei sind, gibt es noch ein paar allgemeinere Tipps und Infos am Rande zu den Kraftwerken, Umspannwerken und wie das alles zusammenhängt.

Du bist neu hier auf dem Kanal? Wunderbar, hier geht es um News, Guides und Reviews rund um Wirtschaftssims, RPG, Strategie-Spielen und Online Games und in nächster Zeit besonders viel Fallout 76. Wenn Du sowas sehen möchtest, helfen 2 Klicks auf den Abo Knopf und die kleine Glocke daneben, möglichst wenig davon zu verpassen.

► Generatoren für CAMP und Werkstatt


Strom braucht man in CAMPs und Werkstätten für unterschiedliche Dinge. Das geht im CAMP los mit den Wassergeneratoren über Licht für Lampen und geht hin zu elektrisch geregelten Rolltoren oder den Extraktoren für bestimmte Materialien oder in Werkstätten auch Maschinen, wie zB der Fusionskerngenerator. Viele der einfacheren Sachen lassen sich mit dem Standart-Stromgenerator versorgen. Aber wenn man irgendwann sehr viele Verbraucher hat oder in einer Werkstatt schnell die 100 Strom für die große Produktions-Maschine haben möchte, braucht man irgendwann auch eine stärkere Stromquelle.

Die kleinen Generatoren, die man zu Anfang hat, fangen an mit 3 und 5 Strom, die sie produzieren. Der große Generator kann dann schon 10, das Windrad 12 und der Fusionsgenerator sogar 100 Strom erzeugen. Das ist ein ziemlicher Unterschied. Aber woher bekommt man die Baupläne für diese größeren Energiequellen? Auch wenn die meisten Rezepte irgendwo in der Welt zu finden sind oder bei Händlern, kann man die Generator-Blaupausen dort nämlich nicht bekommen. Wer mehr Energie im eigenen Heim haben möchte, muss sich intensiv mit den Kraftwerken in Appalachia beschäftigen.

► Kraftwerke und ihre Möglichkeiten

Fallout 76 Bauplan Fusiongenerator - Kraftwerk reparieren [Guide Deutsch] 02 Kraftwerke und ihre Möglichkeiten - Wozu sind Kraftwerke da - Was können sie

Ein bisschen Hintergrund Infos zu den Kraftwerken allgemein. Der ehemalige Staat West Virginia, jetzt Appalachia genannt, wurde von 3 großen Kraftwerken versorgt. Dies waren die Kraftwerke Monongah, östlich von Morgentown, Poseidon am Nordrand von Charleston und Thunder Mountain im Sumpf im Nordosten. Diese Kraftwerke haben ihren Strom über mehrere Umspannwerke in der Fläche verteilt. Nun sind die Kraftwerke aber von Mutanten, Verbrannten oder Ghoulen besetzt und oft stromern auch noch aus Kontrolle geratene Arbeitsroboter dort umher.

Um die Stromversorgung also wieder in Gang zu bekommen, muss man erstmal diese Gegner beseitigen. Dann sind die alten Maschinen aber auch stark beschädigt. Wenn die Kraftwerke dann laufen, versorgen sie auch wieder die Umspannwerke in der Umgebung, und diese ermöglichen dann teilweise auch die Stromversorgung an einigen bestimmten Werkstätten, wo man dann weniger eigene Generatoren bauen muss. Neben den Event Belohnungen können die Kraftwerke also auch aus anderen Gründen interessant sein, wie zum Beispiel wenn man plant in einer Region alle Werkstätten einzunehmen, kann man so eine Menge Generatoren einsparen.

Aber dafür müssen sie halt repariert werden. Und darum geht es bei den Events rund um die Kraftwerke. Denn bei Monongah, Thunder Mountain und Poseidon gibt es jeweils eine komplexere Eventreihe, für deren Abschluß man, mit etwas Glück natürlich nur, die Baupläne für die Generatoren bekommt. Die Baupläne sind also keine garantierte Belohnung, es gibt meistens einen zufälligen Generator-Bauplan, aber auch nicht immer und wenn man Pech hat, bekommt man den, den man haben möchte natürlich nicht gleich als erstes. Ich zeige Euch gleich den Ablauf dieser Events, hier mal am Beispiel Monongah.

► Kraftwerke erobern

Fallout 76 Bauplan Fusiongenerator - Kraftwerk reparieren [Guide Deutsch] 02 Kraftwerke und ihre Möglichkeiten - Wozu sind Kraftwerke da - Was können sie

Vorweg noch: Nicht verwechseln sollte man die Reparatur eines Kraftwerks mit der Beanspruchung der Werkstatt am Kraftwerk. Die Werkstätten an den Kraftwerken sind auch sehr interessant, da dort zB Fusionskerne hergestellt werden können, sowie Uran, Schrott, und andere nette Materialien geerntet werden können. Aber für die Eroberung der Werkstatt bekommt man keine Baupläne für Generatoren. Das geht nur mit den großen Reperatur-Events.

► Kraftwerke reparieren

Fallout 76 Bauplan Fusiongenerator - Kraftwerk reparieren [Guide Deutsch] 04 Kraftwerke reparieren - Das Event

Ok, dann los. Wenn wir uns Monongah nähern und es derzeit kaputt ist, startet in dem Moment eine Ansage und wir bekommen das Event “Starte Monongah neu” angezeigt. Wenn das Event ganz frisch gestartet ist, hat es einen Timer von 59 Minuten. Wenn man genau weiß, was zu tun ist, und mit 2-3 Leuten vor Ort ist, kann man das Event auch in ca 10-15 Minuten abschliessen. Aber wenn der Timer bereits sehr weit runter ist und Du vielleicht allein unterwegs bist, mußt Du gut abwägen, ob es sich noch lohnt, den Reperaturversuch zu starten. Also gut auf die Uhr achten, ist sehr ärgerlich, wenn der Timer ausläuft, während man kurz davor ist, das Event abzuschließen und dann alles fehlschlägt.

Kleiner Tipp noch vorweg, falls Du es noch nicht so oft gemacht hast. Bevor Du dieses Event beginnst, schalte vorher am besten alle Quest-Verfolgungen deiner Haupt- Neben- und Sonstigen Quests aus. Ansonsten wird man schnell dazu verleitet, den falschen Markern hinterher zu laufen. Denn zu Beginn hat das Event zwar sowieso noch keine Markierungen, aber je weiter man kommt im Verlauf des Events, desto mehr Markierungen bekommt man und dann ist es sehr hilfreich, wenn man wirklich nur die Event Ziele sieht und nicht noch Marker für 10 andere Quests.

Das Event hat zu Beginn 3 Unter-Aufgaben. Einfache Reparaturen am Reaktorsystem, Einfache Reparaturen am Generatorsystem und einfache Reparaturen am Kühlsystem. Jedes dieser 3 Unterevents findet mehr oder weniger in einem eigenen Gebäude statt. Das Kühlsystem wird in den beiden Kühltürmen repariert, diese sind in der Aussenwelt. Der Reaktorraum ist innen, und im Kraftwerk auch mit “Reactor” ausgeschildert und besteht aus zahlreichen Etagen von Stahlbrücken, die um einen Runden Kessel in der Mitte herumgebaut wurden, es gibt dort auch einen runden Laufsteg. Der Generatorraum ist ebenfalls innen, und in seiner Mitte stehen zwei riesige blaue Maschinen in einer rechteckigen Vertiefung.

Also kurze Zusammenfassung der Merkmale: Kühlanlage – außen im Kühlturm, Generator – blaue Maschinen in eckiger Vertiefung, Reaktor – runder Kessel mit rundem Laufgang.

Ein etwas gemeiner Umstand dieser Events ist, dass die Eventziele zumindest zu Beginn des Events nicht markiert sind in der Welt. Dadurch wirkt es erstmal etwas kompliziert und man muss anfangen herumzusuchen. Abgesehen von dem besonderen Ort unterscheiden sich die Unterevents nicht allzu sehr von einander. Der Fortschritt des jeweiligen Unterevents wird durch jeweils 2 Aktionen vorangebracht.

Als erstes gibt es überall kaputte Rohre. Diese sind relativ leicht finden, denn sie zischen laut und haben Dampfwolken, die man gut sehen kann. Außerdem sind diese speziellen Rohrstücke, die kaputt sein können mit, schwarz-gelber Farbe markiert, während die normalen Rohre eher orange sind. Kaputte Rohre haben auch einen gut sichtbaren Riss. Also einfach möglichst nah heran gehen oder klettern, hüpfen etc und wenn man dann nah genug ist, kann man das Rohr aktivieren. Danach verschwinden der Riß, die Dampfwolke und auch das zischen, so dass man nach und nach leichter sehen und hören kann, wo die kaputten Rohre sind und welche man bereits repariert hat.

Das zweite Ziel sind die Steuerungspulte, diese sind meistens gelb, ca 2 Meter hoch, haben Links mehrere Displays und rechts zahlreiche schwarze Schalter, und sehen einfach kaputt aus, wenn sie eine Reparatur brauchen. Diese gelben Kisten stehen oft etwas am Rand der Stahllaufwege. Auch hier einfach nahe ran und aktivieren zum reparieren.

Jedes Rohr und jedes Steuerpult bringt nun einen kleinen Fortschritt für das Event. Wenn der Balken eines Unterevents bei ca 75% angekommen ist, bekommt man eine Ansage und es wird als abgeschlossen gewertet. Um das Event abzuschliessen sind jeweils nur 75% Fortschritt nötig. Danach bekommt man noch optionale Aufgaben, die Reperatur ganz abzuschliessen. Ich weiß nicht exakt, ob es Einfluß auf die Endbelohnung hat, ob man alles nur auf 75% Status gebracht hat oder ob es Bonus EP und Items gibt, wenn man alles auf 100% gebracht hat. Aber ich vermute, dass dies der Fall ist. Wenn Ihr also optimale Chancen auf gute Belohnung und vermutlich die beste Chance auf einen Bauplan haben möchtet, würde ich eine komplette Reparatur auf 100% bei allen 3 Unterevents empfehlen.

Wenn man dann alle 3 Bereiche des Kraftwerks repariert hat, ist das Event aber noch nicht sofort abgeschlossen. Nun muß man noch in den Kontrollraum und dort an einem Steuerterminal das Kraftwerk noch neu anfahren. Zum Ende hin werden die Questziele des Events auch markiert, so dass der Computer leichter zu finden sein sollte. Der Kontrollraum ist eigentlich im ganzen Kraftwerk mit “Controlroom” ausgeschildert, und vermutlich seid ihr beim reparieren sowieso schon 5mal daran vorbei gelaufen, zumindest geht mir das immer so. Grobe Hilfe, der Kontrollraum ist eher oben im Kraftwerk. Wenn man ihn erreicht hat, einfach aktivieren und die Option “Kraftwerk wieder hochfahren” auswählen. Und damit ist das Event erfolgreich abgeschlossen.

Neben ca 450 Erfahrungspunkten und 50 Kronenkorken, bekommt man meistens noch etwas Medizin, 1-2 Rüstungsteile oder Waffen, etwas Schrott und halt eine Chance auf einen Generator Bauplan. Hier im Bild der Bauplan für den großen Generator.

► Kleine Infos am Rande:

Fallout 76 Bauplan Fusiongenerator - Kraftwerk reparieren [Guide Deutsch] 05 Kraftwerke - weitere Infos am Rande

Übrigends gibt es in den Kraftwerken auch noch allerlei Kleinigkeiten zu finden. So gibt es im Kontrollraum eine Karte an der Wand, wo man die Pinwandnadeln aktivieren kann, und dann bekommt man die entsprechenden Orte auf der Weltkarte eingetragen. Hier sind vor allem die Umspannwerke markiert, die zum jeweiligen Kraftwerk gehören. Und wenn man beim Poseidon-Kraftwerk aufs Dach klettert, steht dort in der hinteren Ecke ein Wohnwagen. Wenn man ein bisschen Glück hat, kann man dort einen Chemikalien-Schutzanzug finden, der 999 Widerstand gegen Strahlungsschaden gibt. Und zumindest in Monongah gibt es in der Nähe des Kontrollraums auch eine Dekontaminationsdusche zu finden, falls Du mal knapp an Radaway sein solltest.

► Outro

Fallout 76 Bauplan Fusiongenerator - Kraftwerk reparieren [Guide Deutsch] 06 Kraftwerke und Generatoren - Outro

So, ich hoffe, damit sind die Events an den Kraftwerken leichter für Dich zu schaffen und Du kannst Deine Generator-Baupläne zusammen bekommen. Wenn Du mehr Infos und Videos zu Fallout 76 möchtest, schaut mal oben rechts beim “i” oder auf der Kanalhauptseite vorbei.

Falls es Dir gefallen hat, würde ich mich über einen Daumen freuen und schreib mir doch mal in den Kommentaren, ob Du deine Generator Sammlung bereits vollständig hast. Wenn Du andere Events oder Sachen im Spiel in einem kommenden Video genauer erklärt haben möchtest, schreib mir das bitte ebenfalls.

Und sonstige Fragen zu Fallout, gehören selbstverständlich genauso gern in die Kommentarbox oder ins Community Forum auf zapzockt.de . Dann wünsche ich Dir viel Spaß in Appalachia und einen tollen Tag im Wasteland, laß es Dir gut gehen, ciao ciao, Dein Zap

► Affiliate Link / Werbung:

Related Posts

Anno 1800 Deutsch - Tipps Und Tricks - First Person Modus - Secret Easteregg

Anno 1800 First Person Mode

Tropico 6 Tipps Und Tricks (Deutsch) für Einsteiger und Fortgeschrittene [German]

Tropico 6 Tipps und Tricks Deutsch

6000 Abonnenten Dankeschön - 6000-Subscribers-2019-03-28

6000 Abonnenten Dankeschön

No Comments Yet

Schreibe einen Kommentar