Cyberpunk 2077, Witcher und CDPR News

Nach Cyberpunk 2077 ist ein Cyberpunk Multiplayer Spiel und ein neues Spiel im Witcher Universum geplant

Cyberpunk Multiplayer und Witcher Nachfolger News by zapzockt.de - cyberpunk-2077 cover V als frau
Cyberpunk Multiplayer und Witcher Nachfolger News by zapzockt.de – cyberpunk-2077 cover V als frau

In einem Gespräch mit Journalisten gab der Präsident von CD Projekt Red Adam Kiciński einige Neuigkeiten zu Cyberpunk 2077 und weiteren Projekten im Witcher Universum bekannt. Wie das Magazin Eurogamer.pl berichtet, äußerte sich Kiciński zwar vage, aber es gab doch einige Informationen zur Situation von Cyberpunk 2077 und nachfolgenden Games aus dem Hause CD Projekt Red.

English Version:

Die Cyberpunk 2077 News im Einzelnen:

Cyberpunk 2077 gut im Zeitplan

Nach der Verschiebung des Cyberpunk 2077 Release Date von April auf den 17. September liegt der Abschluss der Entwicklung des Spiels jetzt gut im Zeitplan. Gerade wurden die ersten Versionen an die Prüfstellen für Altersfreigaben wie PEGI, USK, etc. eingeschickt.

Was kommt nach Cyberpunk 2077 bei CDPR?

Mit dem Release von Cyberpunk 2077 werden drei Teams an unterschiedlichen Projekten arbeiten. Laut Studio-Chef Kiciński hat CDPR momentan zwei große Marken, nämlich Witcher und Cyberpunk und darum werden alle Projekte in naher Zukunft sich um diese beiden Franchise drehen.

Cyberpunk Multiplayer bereits in früher Entwicklung

Ein Team wird sich um den Multiplayer Teil zu Cyberpunk 2077 kümmern. Ob dieser in das Hauptspiel integriert werden wird, oder eventuell ein einzelnes Produkt abseits vom Hauptspiel wird, wurde bisher nicht bekannt. Ganz sicher ist aber, er der Multiplayer wird kommen. Wir werden abwarten müssen, wie weit dieser Multiplayer dann gehen wird.

Denkbar wäre ein Koop-Modus für die Single-Player Kampagne, aber auch eine Art MMO Version mit extra Quests oder vielleicht auch ein Baukasten-System, dass bisherigen Cyberpunk Pen&Paper Spielern vielleicht Möglichkeiten geben könnte, diese Spielweise mit Helden-Gruppe und Spielleiter digital und online zu genießen. Wir werden abwarten, wenn es dazu mehr News gibt, wird es die ganz sicher hier zu lesen geben. Denn gerade dieser Teil interessiert mich persönlich ganz besonders.

Cyberpunk 2077 AddOns & DLCs

Ein zweites Team wird weiter am Hauptspiel Cyberpunk 2077 und an neuem Content für diesen Titel arbeiten. Hier sind neben kostenlosen und kostenpflichtigen DLCs auch AddOns geplant, wie die umfangreichen Witcher 3 AddOns im Stil von Blood and Wine, die sehr viel neue Inhalte und Spielzeit und ganze Regionen und neue Spielfeatures gebracht haben.

Witcher 3 Nachfolger – aber nicht Witcher 4

Cyberpunk Multiplayer und Witcher Nachfolger News by zapzockt.de - Im Nachfolger zu Witcher 3 werden wir vermutlich nicht Gerald spielen
Im Nachfolger zu Witcher 3 werden wir vermutlich nicht Gerald spielen

Weitere Aussagen betreffen dann ein drittes Team, dass bereits mit Planungen zu einem neuen Single-Player Spiel im Witcher Universum begonnen hat. Kiciński sagt aber ganz klar, dass es sich hierbei nicht um ein Witcher 4 handeln wird. Wir können also von einer Geschichte eventuell ohne Gerald ausgehen, vielleicht auch in einem anderen Zeitstrang.

Einigung zwischen CD Projekt Red und Witcher Autor Andrzej Sapkowski

Am Rande ging CD Projekt Red Chef Kiciński dann noch auf die mittlerweile erfolgreich abgeschlossenen Verhandlungen mit Witcher Autor Andrzej Sapkowski ein. Der Schriftsteller, der die Welt rund um Gerald, Rittersporn und die Hexer-Gilde erfunden hat, war sehr unzufrieden mit seinen Verträgen und Erträgen, die er aus den Spielen zur Witcher Serie bekommen hatte. Diese Verträge waren wohl bereits sehr früh abgeschlossen worden, als niemand ahnen konnte, wie gut die Witcher Serie mit Teil 3 dann am Markt ankommen würde. So hatte der Autor nur einen sehr kleinen Anteil an den Einnahmen erhalten.

Nun wurde in diesem Punkt nachverhandelt und der Autor und CD Projekt Red haben sich auf neue Bedingungen einigen können. Laut Studio-Leiter Kiciński ist diese Einigung nicht nur ein kleiner Kompromiss, sondern man habe durch diese Gespräche, im Verhältnis zum Autor “eine 180-Grad-Drehung” erreicht und die “Beziehungen zementiert – nicht nur auf dem Papier”.

Sehr viel mehr Informationen zu Cyberpunk 2077 kannst Du hier bei ZapZockt.de finden

Eurogamer.pl Artikel zum Interview mit Adam Kiciński

https://www.eurogamer.pl/articles/2020-03-11-prace-nad-wiedzminem-4-rusza-po-premierze-cyberpunk-2077-zapewnia-cd-projekt

Sehr viele detailierte Spiele News und Informationen rund um Games und Gaming findest Du immer hier bei ZapZockt.de

Es gibt auch viele Game Reviews, die dich interessieren könnten, und wenn Du nichts verpassen möchtest, abonniere den Newsletter. Als Google News Leser kannst Du auch direkt dort, immer die neusten Artikel lesen.

Shopping – Tipp:

Werbung / Affiliate Link
Spiele kann man oft günstiger kaufen. Legal, zuverlässig und sicher geht das bei meiner Partnerseite Gamesplanet. Dieses Spiel, alle DLCs, viele weitere Taktik, Strategie und andere Titel gibt es dort im Angebot und fast immer sehr viel billiger als bei Steam, Uplay, Epic oder anderen Shops.

Für jeden Kauf über diesen Link erhalte ich eine kleine Provision. So bekommst Du Spiele günstiger und unterstützt gleichzeitig meine Arbeit, mein Dank im Voraus dafür.

Social Media:


Zap

Dirk "Zap" von ZapZockt.de, 40+ Gamer, zockt seit 1980 vor allem Strategie Titel, MMOs und Rollenspiele. Schreibt Game Reviews, Gaming News und auch mal über Technik, Hardware und YouTube. Mehr Infos findest Du unter Mehr über Zap lesen ◄----------► Dirk "Zap" from ZapZockt.de, 40+ gamer, has been gaming since 1980, mainly strategy titles, MMOs and RPGs. Writes game reviews, gaming news and also sometimes about technology, hardware and YouTube. Click here, if you want to read more about Zap.

Das könnte dich auch interessieren …

scroll to top - nach oben