Fallout 76 Infos (Deutsch) – News Flash 08

Fallout 76 Infos (Deutsch) – News Flash 08 [Bethesda Ankündigung, Patchnotes, Atomic Shop und mehr]

Moin und herzlich Willkommen, dieser Beitrag mit neuen Fallout 76 Infos in Deutsch, der Fallout News Flash 08, ist aus einem Script zu einem YouTube Video entstanden. So kannst Du Dir aussuchen, ob Du hier lesen möchtest, oder das Video anschauen, oder eventuell beides. Viel Vergnügen 🙂

 

► Intro

Fallout 76 Infos (Deutsch) - News Flash 08 [Bethesda Ankündigung, Patchnotes, Atomic Shop und mehr] 00 Intro
Moin Moin, hier ist der Zap. Herzlich Willkommen zum Fallout 76 News Flash Nummer 8. In diesem Video bekommst Du wieder alle News, neue Infos und Neuigkeiten rund um Fallout 76 aus den letzten Tagen. Dabei gibt es handfeste Fakten abgeschmeckt mit ein wenig von meiner Meinung dazu und ab und zu auch mal eine Priese Gerüchte und Spekulationen, letztere sollten auch immer als solche erkennbar sein. Diesmal geht es unter anderem um den Bethesda Brief mit Aussicht auf die kommenden Änderungen bis zum Ende des Jahres und darüber hinaus, die Patchnotes vom 19.11., neue Klamotten im Atomshop und noch ein paar Sonstige News wie zB Änderungen am FPS Lock auf dem PC

Falls Du neu hier sein solltest, auf diesem Kanal gibt es News, Guides und Gameplay zu Wirtschaftssims, Strategie- und Rollenspielen sowie MMOs und in nächster Zeit ganz besonders viele Videos zu Fallout 76, und wenn Dich das interessiert, sind 2 Klicks auf den Abo Knopf und die kleine Glocke daneben vielleicht gut für Dich.

► Bethesda Community Brief

Fallout 76 Infos (Deutsch) - News Flash 08 [Bethesda Ankündigung, Patchnotes, Atomic Shop und mehr] 01 Bethesda Ankündigung
Bereits am 16.11. hat Bethesda einen Blogpost oder Brief an die Community veröffentlicht, indem sie auf kommende Fehlerbehebungen eingehen und Pläne für neue Features anteasern. Ein Link zum Artikel in der Videobeschreibung unter Quellen, oder im zapzockt.de Forum. Als erstes gab es hier bereits eine Vorab-Info zum Patch vom 19.11., doch dazu gleich im nächsten Abschnitt mehr.

Für die kommenden Updates wurde angekündigt, dass sie auf jeden Fall an der Erhöhung der Kistengröße arbeiten. Sie erklärten nochmals, dass die momentane geringe Kistengröße aus technischen Gründen im Spiel ist, um die Stabilität der Server zu gewährleisten indem sie die Menge der Gegenstände im gesamten Spiel so versuchen zu regulieren. Sie kündigen aber Änderungen noch für dieses Jahr an, die das Kistenproblem entschärfen sollen ohne dabei die Serverstabilität zu verschlechtern.

Weitere Punkte auf der Liste der Dinge, die dieses Jahr noch geändert oder repariert werden sollen sind eine Push-To-Talk Funktion für den Sprachchat, 21:9 Unterstützung und überraschender Weise entgegen vorherigen Aussagen nun doch ein Field of View Schieberegler.

Dann gibt es noch einen kleinen Ausblick auf das nächste Jahr, wo die Öffnung neuer Vaults, Verbesserungen des CAMP Systems und ein fraktionsbasiertes PvP System versprochen werden. Obendrein soll es wöchentliche Berichte von den Entwicklern über neue Features, Inhalte und Events geben

Quelle:
https://bethesda.net/de/article/2WjxCxOyFG2AYWSMComy4W/fallout-76-launch-and-beyond

► Patchnotes 1.0.1.x vom 19.11.2018

Fallout 76 Infos (Deutsch) - News Flash 08 [Bethesda Ankündigung, Patchnotes, Atomic Shop und mehr] 02 Patchnotes 1.0.1.x
Am 19.11. gab es den ersten Bugfix-Patch nach Release des Spiels, und wieder fiel dieser enorm groß aus. PC Spieler kamen noch relativ glimpflich mit ca 15GB davon, aber Playstation und XBOx Wastelander mußten zwischen 45 und 48 Gigabyte aus dem Internet herunterschaufeln. Meine in vorherigen Folgen geäußerte Befürchtung, dass Bethesda kein besonders effektives Patchsystem benutzt, sondern einfach große Archive komplett austauscht, auch wenn nur wenig darin geändert wurde, scheint sich hier leider zu bestätigen.

Wichtiger Punkt bei diesem Update, nochmal zur Wiederholung, die versprochenen Änderungen zu Gewicht und Lagerkisten-Größe sind in diesem Patch noch nicht enthalten. Also macht Euch da keine Hoffnungen, das wird wohl noch eine Woche oder sogar länger dauern, ehe dieses Problem behoben wird.

Nebenbei: Etwas schräge Artikel auf einigen Webseiten, die bereits beim Release verkündeten, dass F76 nun mehr als 100 GB auf der Platte verbrauchen würden, sind dabei übrigens einfach falsch. Wenn das Spiel 50GB groß ist, und man 2x 40GB patched, heißt das nicht, dass man dann ein 130 GB großes Spiel hat, sondern einfach nur, dass große Teile des Spiels mit kleinen Änderungen erneut heruntergeladen werden. Und am Ende ist das Spiel trotzdem noch ca 50GB groß oder vielleicht minimal größer, das nur so am Rande.

Okay, zu den eigentlichen Patchnotes, wer exakt nachlesen möchte, findet einen Link dazu auch in der Videobeschreibung unter Quellen.

Die Versionen sind auf den einzelnen Plattformen unterschiedlich, XBox ist auf 1.0.1.8, PS4 auf 1.0.1.9 und die PC Spieler bekommen die Version 1.0.1.14. Ob sich die verschiedenen Versionsnummern tatsächlich in unterschiedlichem Gameplay auswirken, wage ich aber eigentlich zu bezweifeln.

In der Kategorie Allgemein wird auch nur sehr allgemein gesagt, dass die Performance und die Stabilität verbessert wurde. Dies kann also mehr oder weniger alles sein, von massiven Änderungen an der Engine, bis hin zu kleinen Optimierungen an einzelnen Texturen oder Animationen.

Der ganze Rest der Patchnotes beschäftigt sich dann mit Fehlerbehebungen, sprich Bugfixes. Im Abschnitt Kunst und Grafik wurde der Fehler behoben, dass Gegenstände, die in der Welt lagen, teilweise ihren Schatten zurückgelassen haben, was auch wirklich etwas schräg aussah teilweise. Es gab Verbesserung an der Kamerabewegung, wenn sich ein Charakter auf ein Möbelstück setzt und ein defektes Magazin-Cover wurde repariert.

Im Abschnitt Gegner gibt es die allgemeine Aussage, dass es einen Bug gab, durch den Monster einen Spieler länger als gewünscht verfolgt haben, dies wurde repariert und einige Ghul- und Verbrannten-Offiziere sollen jetzt Bomben-Codes fallen lassen, die das vorher nicht taten. Dazu muss ich anmerken, dass ich vorher damit nie Probleme hatte, aber der erste Offizier, der mir nach dem Update über den Weg lief, der hatte dann keinen Code. Da war ich etwas erstaunt, so ganz repariert scheint mir dies also noch nicht zu sein.

Zum Thema CAMP Werkstätten gibt es 3 Fixes, so wurde ein Problem beseitigt, durch das Blaupausen sich in Einzelteile aufgelöst haben, wenn man sich ausgeloggt hatte zwischendurch. Ich vermute hier mal, dass damit die gelagert-Blaupause des gesamten CAMPs gemeint ist. Wäre wirklich gut, wenn diese Funktion etwas zuverlässiger wäre, da einige meiner Mitspieler und ich auch, hier bereits auch häufig Probleme hatten. Also denk ich mal, dass dies ein sehr verbreitetes Problem war. Dann wurde ein Problem mit den Lackierungen der Powerarmors gefixed und dafür gesorgt, dass diese Lackierungen wohl auch mehr als nur einmal angewendet werden können.

Der letzte Fix in diesem Bereich beschäftigt sich mit einem Problem beim Reparieren. Hier hab ich gelesen, dass es Probleme mit dem Perk gab, durch das man seine Rüstungsteile über 100% reparieren konnte. Dies sah auch bisher im ersten Moment so aus, als wäre es passend, aber direkt nach dem allerersten Treffer ging dann die Haltbarkeit wieder auf 100% zurück, so dass dieser Perk eigentlich nutzlos war. Das sollte jetzt eigentlich wie gewünscht funktionieren.

Ein Problem, von dem man bei Facebook oder Reddit sehr oft lesen konnte, war dass die Quest “Tourismusbüro” verbuggt war, und man durch die Automaten, die man reparieren sollte, einfach hindurchlaufen konnte und das Reparieren nicht funktioniert hat. Dies wurde nun repariert.

Der Abschnitt PvP beinhaltet einige Fixes mit Werktstätten, Problemen beim Respawn nach dem PvP und vor allem Verbesserungen beim Rache nehmen Feature. Ansonsten gab es noch kleinere Verbesserungen an der Benutzeroberfläche, von Koreanischen Schriftzeichen über eine Änderung der Taste fürs knipsen im Fotomodus auf dem PC und ein Fix für den Fall, das zwei Spieler sich gleichzeitig gegenseitig in ein Team einladen wollten und dadurch sich gar nicht mehr sehen konnten.

Man kann davon ausgehen, dass es auch zahlreiche nicht dokumentierte Bugfixes gab, das ist zu erwarten.

Quelle:
https://fallout.bethesda.net/article/6AZhnwmqwE8SkOeoeuiamw/untitled-entry-2018-11-15-at-07-35-52

► Reichlich neue Klamotten im Atom Shop

Fallout 76 Infos (Deutsch) - News Flash 08 [Bethesda Ankündigung, Patchnotes, Atomic Shop und mehr] 03 Neue Skins im Atomic Shop
Zum Release war der Atom Shop eröffnet worden, jedoch mit einer sehr begrenzten Auswahl an kosmetischen Gegenständen. Mit dem heutigen Update 1.01.x wurden allerlei neue Artikel im Shop aufgenommen. So gibt es einige speziell für das amerikanische Thanksgiving Fest ausgelegte Icons, ein “Kochen wir Emote” oder eine Powerrüstungslackierung in US Farben. Aber auch so wurden eigentlich in allen Kategorien neue Gegenstände eingefügt. Egal ob Hüte, Pipboy Lackierungen, neue Teppiche und Items fürs Haus, neue Emotes oder Fotorahmen. Wer Atome ausgeben möchte, hat jetzt reichlich mehr Auswahl, um dies zu tun. Es gibt wohl auch bereits einige mehr Items neu in den Spieldateien, die in den nächsten Tagen und Wochen zu erwarten sind, Screenshots dazu gibt es bereits bei Reddit. Würde es Dich interessieren, wenn ich diesen Teil ausführlicher gestalte und alle neuen Items im Atomshop einzeln zeigen würde? Bitte schreib es mir in die Kommentare.

► Sonstiges:

Fallout 76 Infos (Deutsch) - News Flash 08 [Bethesda Ankündigung, Patchnotes, Atomic Shop und mehr] 04 Sonstiges
– Ein undokumentierter Fix im Update vom 19.11. wurde auch bereits gefunden. Laut Berichten auf Reddit ist das FPS Lock für PC auf 144 Hz angehoben worden, und das ohne Einfluss auf die Physik Engine. Damit ist wohl einer der ältesten Problemfälle der Engine behoben worden. Besitzer von Highend Monitoren und Grafikkarten werden sich also wohl freuen, und können Fallout 76 jetzt anscheinend in absolut Flüssig genießen.
– Kleiner Funfact am Rande: Ich hab mich ja gefragt, ob es wohl ein Levellimit gibt und wo das wohl liegen wird. Heute ist mir im Spiel ein Level125 Spieler über den Weg gelaufen. Da hab ich zwar irgendwie meine Zweifel, ob das so wirklich mit rechten Dingen zugegangen ist, aber zumindest ist es wohl technisch möglich mindestens Level 125 zu werden. Ich bin gerade mal Level 33 bisher auf meinem höchsten Charakter, aber ich hab auch drei verschiedene angefangen zum testen und ich hab es eh nicht so eilig.
– Ein weiteres Thema, was ich öfter lese und ich Videos gesehen habe, ist die Herstellung von “Großen Mengen”. Zuerst wurde oft gesagt, man sollte dies machen, weil es Gewicht spart. Dann kam raus, dass es wohl nicht nur meistens nichts spart, sondern es sogar Große Mengen gab, die schwerer waren, als ihre Einzelteile. Nun hat sich aber wohl in den letzten Tagen irgendwas am Spiel geändert und die Gewichte dieser Gegenstände sind nun anders, so dass es für mich den Eindruck macht, als würde es sich doch wieder lohnen, Große Mengen herzustellen um Gewicht zu sparen. Dies ist noch etwas unter Vorbehalt, das müßte man mal genauer untersuchen.

► Outro

Dies war die erste Woche von Fallout 76 nach Release, wie ist Deine Meinung bisher dazu? Hattest Du viele Probleme, Abstürze oder Lags? Oder lief alles rund bei Dir? Wie stark betrifft Dich die geringe Lagerkistengröße? Schreib mir doch bitte mal deine Gedanken dazu in die Kommentare. Oben rechts beim “i” findest Du mehr Fallout 76 Videos von mir und wenn du gerne mehr diskutieren möchtest, dann schau doch mal auf zapzockt.de ins Forum, einige Spieler haben sich dort bereits eingefunden und freuen sich auf Meinungsaustausch mit Dir. Wenn Dir das Video gefallen hat, dann drück bitte mal auf den Daumen. Dann wünsch ich Dir einen tollen Tag, laß es Dir gut gehen, ciao ciao, Dein Zap

 

Affiliate Link / Werbung:

No Comments Yet

Schreibe einen Kommentar